Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

LineageOS 17.1 for Sony Xperia XZ1 Compact

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LineageOS 17.1 for Sony Xperia XZ1 Compact im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia XZ1 Compact im Bereich Sony Xperia XZ1 Compact Forum.
S

sis71

Stammgast
Hallo,
mittlerweile gibt es ja unter
[ROM] LineageOS 17.1 UNOFFICIAL - RC0 (Update: 2012-02-28)
eine LOS 17 er Variante.
Hat das hier schon jemand getestet.
Ich scheue mich etwas mein gut funktionierendes XZ1c möglicherweise unbrauchbar zu machen.
Wenn jemand sich traut und Ahnung hat, kann es ja sicher mal testen. Vielleicht auch mal eine verständliche Anleitung schreiben.
Ich komme mit dem ganze gerade nicht klar, vor allem dieser DRK-Kram verwirrt mich total. Hab zwar schon Xiaomi und Nexus mit LOS ausgerüstet, aber das waren meine FrickelPhones ...
 
A

Android Nutzer 76

Stammgast
DRK-Kram... Deutsches rotes Kreuz???😁😆😂😅🤣
 
S

sis71

Stammgast
ja sorry von der Taste gerutscht DRM natürlich ;-)
 
P

paulipaul

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich würde davon momentan die Finger lassen. Ist eine Beta und hat noch einige Bugs. Kein Wunder, ist ja noch ziemlich frisch.
Ich habe heute mal diese 16.0 installiert:
[ROM] LineageOS 16.0 UNOFFICIAL - 1.2 [2020-02-11]
Ich kann ja mal berichten wenn ein ein wenig herumprobiert habe.
Ist Android 9 mit Patchlevel 5. Februar 2020. Also auf jeden Fall aktueller als das Original.
 
S

sis71

Stammgast
OK schon mal vielen Dank. Würde mich freuen wenn du ein wenig berichtest.
 
tuts

tuts

Neues Mitglied
Ich würde mich auch freuen. Wenn es funktioniert wird es auf alle Fälle die Lebenszeit des Smartphones deutlich verlängern
 
P

paulipaul

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe nun ein paar Tage getestet, bisher keine Auffälligkeiten. Hierzu habe ich ein Testgerät verwendet, ich habe mich nicht getraut direkt mein Hauptgerät zu nehmen. 😀

Allerdings habe ich alles installiert, was ich auf meinem Hauptgerät habe. Und alles funktioniert. Nur die Xperia-Tastatur habe ich nicht zum Laufen bekommen. Aber die wird ja schon eine Weile nicht mehr weiter entwickelt. Kennt Jemand vielleicht eine ähnliche Alternative? Momentan nutze ich die Standard AOSP-Tastatur. Design ist auf „Holo White“ eingestellt. Ist OK, aber die Xperia fand ich besser.

Abstürze oder Apps die sich einfach schließen habe ich nicht erlebt. Das ROM scheint also sehr stabil zu sein. Akkuverbrauch kommt mir nochmal vor, soweit man das mit einem Testgerät beurteilen kann. Mir kommt die Oberfläche etwas schneller vor. Kann aber auch daran liegen, dass das Gerät frisch installiert ist. Als Launcher nutze ich Nova.

In dem ROM ist auch die Original Kamerasoftware von Sony integriert und alles funktioniert. Auch die Superzeitlupe habe ich erfolgreich getestet. Die „besonderen“ Sony Audio-Funktionen sind jedoch nicht mit integriert. Habe ich aber sowieso nie genutzt.

Ein paar Apps haben sich über den Root-Zugriff beschwert, aber mit „Magisk Hide“ konnte ich alle zum Laufen bringen.

Fingerabdrucksensor, Bluetoothkopfhörer und VPN funktionieren ebenfalls ohne Probleme. Beim Telefonieren konnte ich auch keine Auffälligkeiten feststellen.

Schön finde ich auch die ganzen zusätzlichen Einstellungen von Lineage. Ich kann bei jeder App den Internetzugriff deaktivieren, die Navigationstasten einstellen und auch doppelt belegen. Endlich nervt der Google Assistant nicht mehr, wenn man lang auf Home drückt.

Beim Start des Smartphones erscheint zuerst eine Meldung: „Your device software can’t be checked for corruption. Please lock the bootloader.”
Die Meldung lässt sich nicht deaktivieren, da sich der der Bootloader nicht mehr schließen lässt. Aber mich stört das nicht.
Hier kann man die Meldung sehen: How to relock the bootloader on bootloader unlocked XZ1?

Endlich wieder Root-Zugriff zu haben ist echt ein Segen. Allein schon wegen AdAway und Titanium Backup.

Ich werde wohl auf meinem Hauptgerät auch diese Version installieren. Natürlich gibt es keine Garantie, dass weiter Sicherheitsupdates kommen. Scheinbar wird dieses ROM ja nur von einer Person gepflegt.

Zum Schluss noch ein paar Screenshots:

Screenshot_20200305-161420_Nova_Launcher.png Screenshot_20200305-161516_Einstellungen.png Screenshot_20200305-161536_Einstellungen.png Screenshot_20200305-161612_Einstellungen.png Screenshot_20200305-161735_Opera.png Screenshot_20200305-161831_Updater.png Screenshot_20200305-161909_LineageOS-Einstellungen.png
 
S

sis71

Stammgast
vielen Dank für den Bericht.
Hast du jetzt die 17er getestet? Auf dem Screenshot ist die16?
Und ist noch etwas wegen der DRM Keys zu beachten?
 
P

paulipaul

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein die 16er habe ich getestet. Wie ich weiter oben geschrieben hatte, würde ich momentan von der 17er abraten: Das ist eine ganz frische Beta mit diversen Bugs.

DRM Keys Kurzfassung:
-Auf Android 8 downgraden
-Exploit nutzen um temporäre Root-Shell zu erhalten
-TA-Partition sichern
-Bootloader entsperren
-TA-Partition wiederherstellen
-TWRP installieren
-Android 9 (Sony) installieren
-Lineage installieren

Nachteile:
-Etwas aufwändig
-Smartphone wird vollständig gelöscht
-Bootloader lässt sich nicht wieder sperren
-Bei jedem Einschalten gibt es eine Warnung wegen des offenen Bootloaders
 
S

sis71

Stammgast
recht aufwendig,
wozu brauche ich die DRM Keys überhaupt?
 
P

paulipaul

Fortgeschrittenes Mitglied
Soviel ich weiß werden ohne die Keys ein paar Kamerafilter abgeschaltet und Fotos dadurch schlechter.
Wie es sich mit der Wiedergabe DRM geschützter Medien verhält (z.B. Netflix) weiß ich nicht, da ich sowas nicht nutze.

Aber löschen muss man das Smartphone eh für Lineage. Da kann man auch gleich die Keys sichern.
 
S

sis71

Stammgast
OK danke ...erst mal
 
P

paulipaul

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich mit meinem Hauptgerät soweit bin, werde ich das Testgerät mal auf 17.1 upgraden. Ich schreib dann hier wieder. Ich denke innerhalb der nächsten Woche.
 
S

sis71

Stammgast
konntest du schon die 17.1 testen ?
 
P

paulipaul

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, leider nicht. Corona hat alles etwas durcheinandergewürfelt und mit Smartphones herumspielen steht etwas weiter unten auf meiner Liste. 😀
Ich habe es aber im Hinterkopf und schreibe hier wieder, wenn es soweit ist.
 
P

paulipaul

Fortgeschrittenes Mitglied
Da 17.1 jetzt final geworden ist, habe ich es gerade mal auf mein Testgerät geflasht. Bisher sieht alles gut aus. Kamera hat zuerst nicht funktioniert wie im Thread beschrieben. Lässt sich aber über die ADB Konsole wieder hinbiegen.
Ich werde die nächsten Tage mal gründlich testen und schreibe dann wieder hier.
Stand der Sicherheitsupdates ist nun bei 05.04.2020 👍
 
S

sis71

Stammgast
Vielen Dank für den Test. Ich hab mich noch nicht dran getraut irgendwas an XZ1c zu machen, da ich das Teil halt täglich im Gebrauch hab und befürchte ich mach nen Briefbeschwerer draus.
Sowas ist immer anders, wenn es ein Zweitgerät zum Testen ist. Da hab ich mein Xiaomi redmi4X. Da bin ich schmerzfrei und hab schon einiges ausprobiert.
 
P

paulipaul

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe jetzt mal ein bisschen getestet und muss sagen: Lineage 17.1 läuft echt gut. Alle Apps funktionieren normal und auch WLAN und das System selbst ist stabil. Disney Plus wurd mir im Play Store nicht angeboten, aber ich konnte es dann einfach über den Aurora Store installieren.

Was leider nicht funktioniert: Kamerabilder mit den vorinstallierten Apps direkt auf der SD Karte speichern. Es gibt einmal die original Sony Kamera App von Android 9. Die stürzt ab wenn man versucht in den Optionen auf SD Karte umzustellen. Weiter hinten im XDA Thread ist eine Anleitung, wie man die Kamerasoftware vom XZ2 extrahiert und ins System integriert. Habe ich aber nich nicht ausprobiert. Dann gibt es noch die Google Kameraapp. Hier ist es noch besser: Stellt man auf SD Karte um, landen die Fotos irgendwo im Nirwana. Vielleicht probiere ich noch einmal andere Kamerapps aus, wobei ich die von Sony eigentlich immer am liebsten mochte. Hat vielleicht jemand einen Tipp? Bei Sony mag ich die Funktion "Touch Aufnahme". Also wenn ich auf eine Stelle ins Bild tippe, fokussiert er den Bereich und macht sofort ein Foto. Das habe ich bei anderen Apps noch nicht gesehen.

Auch der Akkuverbrauch ist auf sehr gutem Niveau. Ich habe sogar das Gefühl, dass es im Standby sogar noch besser ist als beim Sony Stock ROM.
 
S

sis71

Stammgast
vielen Dank für den Bericht, wie ist es mit Banking Apps?
 
P

paulipaul

Fortgeschrittenes Mitglied
Comdirect funktioniert wunderbar, man muss nicht mal root verstecken. DKB zickt nach dem letzten App Update rum. Ich habe mit Titanium Backup die letzte Version wiederhergestellt, nun läuft es wieder. Ich musste allerdings die App verstecken, die Google Play Services (Magisk Hide) und den Magisk Manager umbenennen. Ob ich irgendwann zum Update gezwungen werde weiß ich nicht. DKB könnte also zum Problem werden.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Falls ich irgendwelche Apps testen soll: Gern hier posten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - LineageOS 17.1 for Sony Xperia XZ1 Compact Antworten Datum
30
Ähnliche Themen
Erfahrungen mit LineageOS