Wer hat den Root-Account deaktiviert - (F)OTA oder PC Companion?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wer hat den Root-Account deaktiviert - (F)OTA oder PC Companion? im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z1 im Bereich Sony Xperia Z1 Forum.
pinguin74

pinguin74

Stammgast
Hallo,

die Frage wird bestimmt schon tausend mal gestellt, vielleicht müsste man mal die Antwort oben anpinnen?

Ich will auf das offizielle Lolipop updaten. Mein Kitkat ist gerootet.

Eine von beiden Methoden killt doch den Root Account, ich weiß nur nicht mehr, welche... War das PC Companion oder das OTA Update?

Bzw. umgekehrt gefragt, bei welcher Methode bleibt Root erhalten?

Gruß
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Kurze Antwort: Beide killen Dir root ;)
 
pinguin74

pinguin74

Stammgast
Menno.... Bleibt nur noch der Supersu-Überlebensmode...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
pinguin74

pinguin74

Stammgast
mrrbr schrieb:
Kurze Antwort: Beide killen Dir root ;)
Hm, ich habe im Netz widersprüchliche Daten gefunden. Es gibt welche, die sagen, OTA Updates seien inkrementiell und killen nicht die Systempartition. Ich werds bald wissen....
 
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
Sofern das (F)OTA Update durchläuft, (was idT nicht unbedingt klappen muss -> "verification failure") sollte Root davon nicht betroffen sein, da (wie pinguin korrekt beschrieben hat) das Update inkrementell ist.

Der PCC entfernt Root in jedem Fall.

Faktisch war ja bei der ersten Firmware Version des Sony Xperia Z1 (.518/.534) Root mittels cubeandcube/B1n4ry Root- Toolkit möglich und man musste ein OTA Update auf die .257(/.290) durchführen (oder halt eine Flashable.zip verwenden). Selbst beim Versionssprung zu Android 4.3 war dies nicht ausgeschlossen!

Grüße
Meetdaleet
 
pinguin74

pinguin74

Stammgast
Danke für die Info.
Ich finde es so unterirdisch, dass die keinen offiziellen root Account ermöglichen. Beim Bootloader gehts doch auch. Der erste Hersteller,der das macht, der kann sicher sein, Kunden zu gewinnen und das nicht zu knapp.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Hat schon seinen Sinn das nicht zu tun. Ich möchte da kein Service-Callcenter Mitarbeiter sein wo dann täglich Tausende anrufen alá: "Hallo, hab Root aktiviert, jetzt funktioniert das Handy nicht mehr?! Was soll das, wieso baut ihr sowas gefährliches ein wo am Ende das Handy kaputt geht von?"

Auch wenns für dich vielleicht lächerlich klingt, genau sowas gibt es.