CyanogenMod 9 für das Move/U8600

  • 131 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CyanogenMod 9 für das Move/U8600 im Root / Custom-ROMs / Modding für Telekom Move im Bereich Telekom Move Forum.
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich habe mich gestern mal dran gemacht einen Device Tree zu erstellen für das Telekom Move.

Ich muss heute Abend CyanogenMod 9 auschecken und dann versuch ich das ganze zum laufen zu bringen :)

Ich denke wir können uns bzgl. Treiber bei den Maintainern des Optimus V bedienen -> https://github.com/BobZhome "lge_thunderc_VM670".

Da es mein erster Device Tree ist, muss ich mich da einlesen in die Sache.
 
Erbsenmatsch

Erbsenmatsch

Fortgeschrittenes Mitglied
sehr cool!
das heißt wir könnten android 4.1 auf unserem Handy bald haben? =)
 
P

pepsilight1

Ambitioniertes Mitglied
ich wär schon mit cm7 zufrieden :) Das übertrifft sogar meine hoffnungen
 
K

k8500

Fortgeschrittenes Mitglied
Habs wahrscheinlich wo anders verpasst, aber wie identisch ist das Optimus V denn mit dem T-Move? Auf jeden Fall hats (meines Wissens...) ne geringere Auflösung (320x480).

Bin schon super gespannt!
 
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
Es geht vor allem um die Chipsettreiber für Kamera und Audio die sollten sich ähnlich sein :)

Also unter CyanogenMod 9 geb ich mich nicht zufrieden :p
Bin zwar die Woche über auf Arbeit aber nach Feierabend werd ich sicher mal die ein oder anderen Experimente starten!
 
M

musikant01

Ambitioniertes Mitglied
pepsilight1 schrieb:
ich wär schon mit cm7 zufrieden
Multitouch ?
Eine Anleitung, wie man
CyanogenMod7 drauf kriegt, wäre sehr schön.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

segler11

Gast
the|Gamer schrieb:
Es geht vor allem um die Chipsettreiber für Kamera und Audio die sollten sich ähnlich sein :)

Also unter CyanogenMod 9 geb ich mich nicht zufrieden :p
Bin zwar die Woche über auf Arbeit aber nach Feierabend werd ich sicher mal die ein oder anderen Experimente starten!
Hallo,
ich verstehe den Thread nicht so ganz. Wie willst du vorgehen, was ist dein Gedanken Ansatz?
Suchst du hier Leute die mit mache aufs gerade wohl ins blaue?

Also ich beschäftige mich seit 10 Jahren mit Linux, beutze zu 90% die Konsole. Seit 3-4 Jahren mit Android. Kenel Kompilieren, Cwm Recovery, auch eine Mod Firmware mit eigenem Kernel würde ich mit Sicherheit hin bringen, da ich auch alle sourcen (android) habe. Wie du da vorgehen möchtest könntest du mir Bitte mal erklären.

Gruß von der Insel
 
keinea-hnung

keinea-hnung

Erfahrenes Mitglied
@the|Gamer

Ich weiß nicht ob das Hilfreich ist, aber auf der suche nach U8600-ROM gibt es eine menge hinweise auf Chinesischen Seiten (leider nichts verstanden.....?????) auf U8650 und C8810.

Vielleicht sind die Geräte Kompatible mit dem U8600 und auf der Homepage Huawei kann man für G300 (das C8810 wird auch G300C bezeichnet, vielleicht auch G300??????) Kernel-Open-Source für ICS zum Downloaden.

G300:
Huawei Ascend G300 - Huawei Device Co., Ltd..

Kernel-Open-Source:
Downloads - Huawei Device Co., Ltd..


Vielleicht ist es besser geeignet als die Daten von "Optimus V"?????


:confused2::confused2:Wie gesagt, habe keinea-hnung! :confused2::confused2:
 
P

pepsilight1

Ambitioniertes Mitglied
theGamer : Also unter CyanogenMod 9 geb ich mich nicht zufrieden :p
Meiner Meinung würde ich ein flüssiges gut laufendes cm7 einem zähen stotterndem cm9 vorziehen, alleine wegen der schwachen CPU.

Nichtsdestotrotz feiere ich eure Arbeit und bin sehr dankbar, gucke jeden Tag hier rein ob was neues erschienen ist.
Bin auch gerne bereit zu helfen/testen habe ein wenig erfahrung mit Android.

Ein Supporter habt ihr schonmal auf jeden fall! :)
 
keinea-hnung

keinea-hnung

Erfahrenes Mitglied
Ich würde cm7 auch vorziehen.

Mit der CPU dürfte cm9 klarkommen, aber beim RAM dürfte es vielleicht eng werden, wenn man viele Programme laufen hat.

Ich habe einen Tegra2-Tablet mit 512MB RAM und weiß wie viel Speicher so ein ICS auffrisst (nur zwischen 180-220 MB RAM frei).
Vielleicht ist das beim T-Move ja anders, und braucht nicht soviel in den RAM zu laden???????

Eigentlich wollte ich mir den "Panasonic Eluga" zulegen, weil ich kein Handy kaufen wollte das weniger als 1GB-RAM hat und nicht soviel kostet.
Aber beim dem Preis von T-Move, wurde ich SCHWACH!:wubwub:
Wenn die 512MB-RAM nicht wären, dann hätte ich den Move auch nicht gekauft!
 
Zuletzt bearbeitet:
T

telefoniker

Ambitioniertes Mitglied
Das Move hat auch 512 MB RAM, wenn ich mich nicht täusche. Ich würde CM9 klar vorziehen, wäre aber auch mit CM7 schon zufrieden.
 
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

@segler11 genau das versuche ich auf die Beine zu stellen, eine art Gruppierung mit allen einigermaßen begabten Leuten was Android und Linux angeht!

@keinea-hnung Das Motorola Defy z.B. hat auch nur 512MB Ram und darauf läuft CyanogenMod 10.1/10 und CyanogenMod 9 läuft stable :)

Ich würde ja auch erst CyanogenMod 7 versuchen, aber beim Auschecken fehlen mir Dateien... kann es sein das die gerade CyanogenMod 7 einstampfen? :cursing:
 
keinea-hnung

keinea-hnung

Erfahrenes Mitglied
@ the|Gamer

Was ist mit dem Kernel-Open-Source von dem G300.
Kann man das verwenden?
 
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
Muss ich mal rein schauen!
Bekomme die Kernel Source von der Telekom zu gesendet...

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
an den Weihnachtsfeiertagen mach ich mich mal dran!

Hab derzeit ein wenig viel zu tun!

Grüße
 
S

Sithlord2012

Fortgeschrittenes Mitglied
keinea-hnung schrieb:
Ich würde cm7 auch vorziehen.
Mit der CPU dürfte cm9 klarkommen, aber beim RAM dürfte es vielleicht eng werden, wenn man viele Programme laufen hat.
Ich hab von Custom Roms echt keine Ahnung - bin bisher immer bei Stockroms geblieben.
Aber was Ram angeht: das Galaxy S1 hat kürzlich CM10 bekommen. Ebenfalls mit 512MB Ram.
Und scheint durchaus gut zu laufen: https://www.youtube.com/watch?v=SrziO6J6v9o
Wie es mit vielen Programmen aussieht, ist aber sicherlich nochmal was anderes.

Nüchtern betrachtet, finde ich, sind 512MB Ram und 800Mhz CPU aber auch gar nicht so wenig für ein Handy.
 
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
habe gerade den MIUI und Android 4.0 Thread gefunden, ich lad die zwei Dateien gerade und schaue wie viel ich anpassen muss!

Ach und wie sieht es jetzt mit nem boot.img dump aus? Woher kommt denn unser Recovery das wir alle nutzen? Ist es das vom aus dem Chinaforum S8600?

Kann mal bitte mal jmd. dump_image benutzen, hier steht wie es geht http://t-rec.com/Android/CobyKyrosMid7024/DumpRom/ mein Move ist gerade in Verwendung (meine Mutter hat es als Weihnachtsgeschenk bekommen!)

Grüße!
 
S

segler11

Gast
Orginal boot.img steckt in dem CWM-Backup.

Woher die CWM-Recovery her kommt habe ich keine Ahnung. (ich hatte mal eine geschrieben für lucky? ersteller des root Therad) Habe sie aber gelöscht auf meinem Rechner im Sommer.

Aber da die Mount-points stimmen ist es ja egal ob der s8600 oder u8600 kernel drin steckt.

Habe mir die tage mal eine s8600 update.app runter geladen. Leider sind in einer update.app keine Treiber enthalten. Die Hardware Unterschiede sind sehr gering. Gleiches board gleiches display usw. Der s-kernel ist älter. Aber beim u- sind viele sachen software mäßig weg gelassen. Treiber nachladen ohne im Kernel zu kompiliert sein. Die build.prop zu vergleichen ist schon recht interesant.
 
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
allerdings! Ich denke wir es wird vorerst sogar reichen das wir MIUI und Android 4.0 zum laufen bekommen (Die zwei ROMs hast du sicher schon entdeckt).

In der Build.prop befinden sich einige CDMA einträge (klar ist ja Dual-SIM mit CDMA und GSM)... wenn man den U8600 Kernel mit der S8600 4.0 ROM kombiniert könnte das was werden ;)

Am saubersten wäre für mich ein Device Tree, damit könnte man dann AOSP,AOKP und CyanogenMod kompilieren ohne Huawei und Chinatelekom gedöhns.

Ich hab nur kaum Zeit und erfahrung darin, ich habe zwar schon an einigen Device Trees gearbeitet aber komplett von neu auf habe ich das noch nicht mit gemacht.

Segler kannst du mir in dem Punkt unter die Arme greifen? Ich denke/hoffe wir haben hier einige Flashwütige User die bereit sind ein bisschen Beta zu testen :)

Mein Move ist hat den Besitzer gewechselt, ich schau mal ob ich noch eins ergattern kann!

Grüße