Telekom Move startet nicht mehr (Bootloop/Hardbrick?) Diskussionsthread

  • 132 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Telekom Move startet nicht mehr (Bootloop/Hardbrick?) Diskussionsthread im Root / Custom-ROMs / Modding für Telekom Move im Bereich Telekom Move Forum.
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Aktueller Zwischenstand (11.02.2013) zu den "Rettungsversuchen":

So also nochmal kurz Zwischenstand wegen Akku raus und dann nur an USB hängen. Habe folgende Sachen probiert:

- update.app des S8600 unter /dload packen - einmal mit und einmal ohne Akku versucht: beides mal Installation failed
- update.zip des OTA Updates - einmal mit und einmal ohne Akku auf die SD gepackt: gleich beim ersten Schritt (entpacken): failed. (logisch da es ja keine *.app ist)
- update.zip entpackt - einmal mit und einmal ohne Akku: Installation failed
- update.zip entpackt und das install-script angepasst (asserts raus usw.): Installation failed.

Die letzten beiden sind logisch, da wenn er eine *.app findet erst gar nicht das Script anschaut, da dies ja eigentlich für die Installation des OTA Updates ist und dieses über die Original Recovery bzw. CWM Recovery geflasht wird.

Wir brauchen auf jeden Fall eine Original update.app für das U8600.

Habe sogar die update.app des S8600 mit einem Perlscript entpackt, die Änderungen bei upgradable_versions.txt angepasst. Nur müssen die ganzen Dateien wieder zusammengepackt werden. Dafür gibt es aber kein Script.
Nur zippen und als Kompression "speichern" funktioniert nicht, da er bereits bei Step 1/2 failed bringt beim entpacken.

Auf der SD-Karte schreibt er immer die Logs mit: z.b invalid security code oder wegen Bootloader Version oder ähnliches.
 
Zuletzt bearbeitet:
sirdevils

sirdevils

Neues Mitglied
Habe jetzt ein großes Problem habe mir die cm7 V.0.03a drauf gespielt nach einer zeit ging das Handy das licht an und aus die Macke kannte ich schon einfach neu aufspielen und gut ist.Also cwm gestartet und los dachte ich.jetzt startet es neu und neu.....und wenn ich beide laut tasten drücke sagt es Firmware update und cwm macht nichts mehr.Was kann ich da tun .:cursing::cursing::cursing::cursing:
 
S

segler11

Gast
@sirdevils

die version ist ja nicht von mir, aber handy starten "per usb an den Rechner" einfach per adb "adb reboot recovery" auch in einem bootloop oder boot prozess hat man über adb zugriff auf s device! dann musst du leider neu flashen!
 
pengu1981

pengu1981

Fortgeschrittenes Mitglied
@sirdevils

hast du ein factory reset gemacht?
Falls niht, könnte das der Grund sein, warum nach dem Bootscreen nichts mehr kommt

Der ursprüngliche Beitrag von 20:41 Uhr wurde um 20:43 Uhr ergänzt:

ich hab diese hier genommen:

Goo.im Downloads - Browsing gapps

--> CyanogenMod 7.0.x
 
sirdevils

sirdevils

Neues Mitglied
D3V!Lc0r3 schrieb:
Hi sirdevils,

keine Panik ... keine Panik :cool2:

Benutz' mein Package, welches ich hier als Anhang dranhefte ...

Während der Reboots einfach die cwm.bat starten, bis das Device über Fastboot gefunden wurde.

Klappt das nicht, dann halte den Power-Button so lange gedrückt ... schalte das Handy wieder an ... mit angestecktem USB-Kabel sollte es normalerweise in den Lademodus gehen ... Power-Button so lange gedrückt halten bis es ausgeht. Wieder einschalten und während dem Start die cwm.bat wieder öffnen.

Findet er es auch hier nicht auf anhieb, die cwm.bat manuell schliessen über "X" und nochmals öffnen (schnelle Reihenfolge) ...

Das sollte helfen ;)


Gruss, D3V!Lc0r3

P.S.: Ich hoffe Du hast wie in der Beschreibung alle Wipes, etc gemacht ... denn ansonsten sind etwaige Bootloops kein Wunder :flapper:
Wipes ja hatte ich gemacht danach den link2sd drauf und neu gestartet so nach einer Stunde ging das Handy an und aus cwm.bat gestartet und seit dem Hang es im Bootloop.Und wenn ich usb ran mache bootloop .Und oben drücken powertaste geht auch nicht den das habe ich schon durch,wenn ich beide lautstarke taste drücke kommt nur das mit update und mehr nicht.
 
S

segler11

Gast
MorphX schrieb:
@D3V!Lc0r3
Habe dir mal einen Beitrag #2 zur Verfügung gestellt

@segler11
Ist es ok wenn ich von Zeit zu Zeit den Threadtitel editiere und die aktuelle Versionsnummer reineditiere? Falls ich mal was vergessen habe, einfach PN an mich.
@MorphX klar kanst du den titel auf dem stand halten, bin aber nicht einverstanden das alles gepostet wird was in shit führt! gerne meine sachen nehmen, ändern und im eigenem Therd verbreiten!!!! @MorphX lade gerade deine uppdate.app hoch brauchst du sie noch??????
 
S

segler11

Gast
D3V!Lc0r3 schrieb:
@segler11: Ich habe die selbst zusammengestellt und getestet und bei mir läuft die sauber durch.

Ich weiss leider gerade nicht wirklich, wo bei den Beiden das Problem liegt :(

Kannst Du auf Deinem Gerät mal bitte meinen G-Apps MoD durchlaufen lassen ?!?

Vielen Dank im Voraus ;)



Gruss, D3V!Lc0r3
das glaube ich dir ohne Zweifel:rolleyes2:

Der ursprüngliche Beitrag von 21:12 Uhr wurde um 21:17 Uhr ergänzt:

MorphX schrieb:
Ja das wäre geil falls die funktionieren sollte, hab meine nicht hinbekommen. Mit Hexeditor ändern funzt nicht wegen Hashwertprüfung und ansonsten bin ich wohl zu doof. :confused:

Ich ändere mal in: CyanogenMod 7 v0.3

oder was war die aktuelle Version? ^^
ich hatte das nur mit g-zip zusammen gepackt und dann die endung gewechselt! (auf super blöd) lief wohl nur durch da system vorhanden????
Die von huawei sind perl ( darf man Ärsche sagen ) komm da mal drauf. Zusammen packen ist immer noch g-zip


CyanogenMod 7 v0.3 ist ok
 
sirdevils

sirdevils

Neues Mitglied
D3V!Lc0r3 schrieb:
Hi sirdevils,

keine Panik ... keine Panik :cool2:

Benutz' mein Package, welches ich hier als Anhang dranhefte ...

Während der Reboots einfach die cwm.bat starten, bis das Device über Fastboot gefunden wurde.

Klappt das nicht, dann halte den Power-Button so lange gedrückt ... schalte das Handy wieder an ... mit angestecktem USB-Kabel sollte es normalerweise in den Lademodus gehen ... Power-Button so lange gedrückt halten bis es ausgeht. Wieder einschalten und während dem Start die cwm.bat wieder öffnen.

Findet er es auch hier nicht auf anhieb, die cwm.bat manuell schliessen über "X" und nochmals öffnen (schnelle Reihenfolge) ...

Das sollte helfen ;)


Gruss, D3V!Lc0r3

P.S.: Ich hoffe Du hast wie in der Beschreibung alle Wipes, etc. gemacht ... denn ansonsten sind etwaige Bootloops kein Wunder :flapper:
Habe alles mögliche versucht mir kommt es vor als hätte das Handy keine bootlader mehr drauf denn ich komme noch nicht bootmenü mit +und Power.
Und mit CWM kommt immer error:device not found.
 
S

segler11

Gast
@sirdevils

hast du es drauf nur in der konsole in deinen adb (wooo das root (wie auch immer liegt zu wechseeln)

bei windows (kopfkratz)

start gehen

eingabe aufforderung

cd tippen (den ordner (explorer öffnen die zeile oben kopieren(in der der wed zu ordner liegt copieren und einfügen)


cd c:blalala blalalal/ das ist ein beispiel

ich kann es auf deutsch nicht besser erklären
 
D

D3V!Lc0r3

Gast
@Sithlord2012: Sorry, das habe ich falsch verstanden ... ich habe sie eben nochmals auf dem Huawei meiner Freundin getestet (siehe aktuelle Bilder ein paar Beiträge zuvor). Ich dachte zuerst, ich habe was am Schwimmer ;) Für mich liegt der Grund für die Bootloops auf der Hand und alleine das bringt die Erfahrung im Smarthphone Bereich einfach mit sich. Ich flashe schon sehr lange ... egal ob Sony Ericsson ... LG ... HTC ... Samsung ... und ich habe noch nie eins gebricked ... ganz im Gegenteil. Gebrickte Geräte habe ich wieder zum Laufen gebracht :) Letzteres sehe ich genau so ... egal von welcher Quelle ... es kann immer etwas vorkommen ... ich bin bei der nächsten Version gespannt, wieviele auf einmal "Bootloop" schreien :scared: An der Übersichtlichkeit arbeiten wir und vielleicht kann man mal einen kleinen Telekom Move Forum ReOrg machen ... ansonsten sieht es irgendwann wirklich mal ganz übel aus :biggrin:

Der ursprüngliche Beitrag von 23:24 Uhr wurde um 23:32 Uhr ergänzt:

@sirdevils: Benutze den Explorer und suche den Ordner, in dem der Inhalt Deiner cwm.bat liegt ... drücke die rechte Maustaste und benutze "Kommandozeilenprompt hier öffnen" ...

Danach tippst Du "adb reboot recovery" und schickst das mit Enter ab (ohne Gänsefüßchen eingeben)

Somit solltest Du im CWM landen ...

Ansonsten geh in Deinem System auf Start, Ausführen --> cmd.exe ... solltest Du Vista / Win7 / Win8 haben, cmd.exe nicht direkt öffnen wenn sie erscheint sondern rechte Maustaste und "Als Administrator ausführen" benutzen.

Anschließend im cmd-Fenster folgende Befehle verwenden:

cd\ und Enter ("\" Backslash erhälst Du mit der Tastenkombi Alt + 92)

Navigiere zum Ordner in dem Du cwm.bat entpackt hast ...

cd bespiel

c:\beispiel>cd cwm

c:\beispiel\cwm>adb reboot recovery

Wenn Deine adb.exe noch im Taskmanager zu sehen sein sollte, bevor Du diese Befehle ausführst, schieß ihn einfach mal ab. Hat bei mir schon geholfen ...
 
sirdevils

sirdevils

Neues Mitglied
ich habe woll-kein bootload mehr drauf den das einzige was ich noch zum sehen bekomme ist das
 

Anhänge

D

D3V!Lc0r3

Gast
@sirdevils: Dann benutze mal dieses Package ... ich habe das neuste CWM v6-c schon mit reingepackt ...

An einen beliebigen Ort auf Deiner Festplatte entpacken und "install_cwm.bat" starten ...

Solltest Du Windows Vista / 7 / 8 oder ähnliches mit UAC benutzen, musst Du den Weg über rechte
Maustaste und "Als Administrator ausführen ..." wählen !!!


Dann wird CWM v6-c als Recovery geflashed ...

Benutze die Batch Datei install_cwm.bat so oft, bis das Device gefunden wurde und das CWM v6-c erfolgreich installiert wurde. Anschliessend ist es auf Deinem Screen zu sehen ...

Werde wahrscheinlich aus aktuellem Anlass einen Flasher mit GUI zusammenbauen :mad:


Gruss, D3V!Lc0r3

P.S.: Ich kann leider nicht ersehen, welche Schritte Du bereits getestet hast oder nicht. Wie soll man Dir da helfen können :confused2: ?!?

P.P.S.: Den Firmware Upload Modus verlässt Du, indem Du solange Power drückst, bis sich das Gerät wieder aussschaltet ... beim Einschalten kannst Du install_cwm.bat ruhig ausführen. Geht Dein U8600 in den Lademodus, Power so lange gedrückt halten, bis es ausgeht und Gerät erneut einschalten. install_cwm.bat ausführen und CWM v6-c sollte problemlos geflashed werden ...
 

Anhänge

  • install_cwm.zip
    6,1 MB Aufrufe: 133
sirdevils

sirdevils

Neues Mitglied
Mein gerät geht nicht in den Lademodus den ich es einschalte weiser bildschrim mit kleinem weisem halb Kreis für Stunden.Wenn ich cwm starte dann weiser für 10 Sekunden dann schwarzer bildschrim und den ganzen von vorne.Die Einzige möglich keit es zu stoppen beide lautstarke tasten drucken und dann das update was ich im Bild gezeigt habe.Und das kenne erst seit dem letzten Flash und das move habe ich seit 3 Monaten und es so 30 mal geflasht mit so in den anfangen zu viel gelöscht und wider neu rauf. ich bin ein bissen schreib faul weil ich nicht so gut kann.
Aber erst mal dank an euch.
 
D

D3V!Lc0r3

Gast
Guten Morgen @sirdevils,

ich bin bereits wach und ich denke, wir bekommen das irgendwie wieder hin.

Ich kann nicht nachvollziehen, wieso Dein Gerät gerade so verrückt spielt :(

Teil mir mal mit, welches Betriebssystem Du auf Deinem PC benutzt ...

Gehst Du genau nach Anleitung vor ?!?

Wenn Du nach dem Einschalten den weissen Bildschirm mit dem kleinen Kreis siehst, solltest du die install_cwm.bat ausführen.

Fastboot erkannt manchmal das Device nicht ... einfach install_cwm.bat schliessen und während der Reboots (Bootloop) einfach immer wieder öffnen, bis es durchläuft.

Ok ?!?


Gruss, D3V!Lc0r3
 
S

segler11

Gast
@sirdevils

bähm!!!!! Wie das passieren kann ist mir ein Rätsel! Habe min. 100 mal geflasht ohne Probleme. Ich kenne mich ein wenig mit Update System von Huawei aus. Was wir brauchen ist ein Lauffähiger "dload" Ordner. Der auf der EXternen SD-Karte liegen muss. In diesem Ordner ist dann eine update.app. Leider bietet Huawei das Update nicht zu download sondern nur ota an.
Ich bin da gerade was am Basteln, dachte gestern Abend schon es klappt, aber leider noch nicht.

@morphx

Das Problem hatte ich schon mal mit meinem U-8160, du hast Dein Gerät schon mal zerlegt. Kannst du mal für 10 Minuten den akku ab klemmen? Beim U8160 hat das geholfen, war wolhl noch was im Speicher. Also Speicher stromlos machen.

Ich arbeite mal weiter dran.

Ich mach da mal einen eigenen Thread auf.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Nö, war letztens auch meine Idee. Aber Akku raus hat nicht geholfen. Hab vor paar Tagen mal an Huawei geschrieben, ob sie gedenken eine Firware als Download bereitzustellen. Bisher aber keine Rückmeldung bekommen.
 
sirdevils

sirdevils

Neues Mitglied
Also das mit dem akku kann ich auch machen hatte es schon offen den es ist mein zweit move zum Flashen .
 
S

segler11

Gast
Vielleicht hat einer ein Backup von der stock-firmware? die Aufspielen das update über wlan hohlen. das müsste dann ja auf der sd zu finden sein. Und das mal irgendwo hoch laden. Ich würde es selber machen habe aber kein w-lan und zur Zeit mal wieder massive lte Probleme.
 
pengu1981

pengu1981

Fortgeschrittenes Mitglied
das wird dann auch nur eine update.zip, die in einem anderen Thread schon zum Download angeboten wurde.
Die müsste ich noch haben.
 
S

segler11

Gast
Könntest du die Bitte uploaden? will da mal rein schauen evtl. bringt mir das ein paar infos für mein "dload"

@morphx gibts den fürs s8600 eine klomplette firmware also ich habe ja hier nur ein update.