Magisk auf dem Mi 11 Ultra verstecken

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Magisk auf dem Mi 11 Ultra verstecken im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi 11 Ultra im Bereich Xiaomi Mi 11 Ultra Forum.
scudici

scudici

Stammgast
Um für spätere Safetynet Probleme gerüstet zu sein, habe ich mich jetzt mal mit Magisk befasst.
Ich weiss, mit Root verweigert mein Kraditkartenapp den Dienst. Dafür gibt es dann ja Magisk Hide (welches Root versteckt/verschleiert?)
Nur meckert jetzt schon mein Lastpass App obwohl ich noch nicht einmal den Root Zugriff vollzogen hab.
Kennt das jemand? Versteckt Magisk Hide auch die Anwesenheit des Apps? Denn anscheinend erkennt Lastpass ein Problem schon wie gesagt durch die schiere Anwesenheit vom Magisk.apk
 
S

s3axel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi
meines Wissens gibt es drei Themen rund um die Rooterkennung und Magisk (jetzt erstmal ohne EdXposed :) ):
- in Magisk Hide muss die entsprechende App eingetragen sein
- du hast in den Magisk-Einstellungen die Möglichkeit den Magisk-Manager zu verbergen, d.h.er wird unter einem neuen Namen verpackt
- falls du das TWRP nutzt musst du den /TWRP-Folder umbenennen oder löschen

Sollte das nicht gehen kann es auch helfen Magisk Hide mal zu deaktivieren und wieder zu aktivieren...

Safetynet ist dann nochmal eine andere Kiste, hier hilft bei mir dieses Magisk-Modul
 
scudici

scudici

Stammgast
Okay Danke. Den Magisk-Manager bekomme ich ja erst nach dem Patchen?!
Eigentlich brauch ich ja kein Rootzugriff, aber falls es mal bei xiaomi.eu wieder zu schnell geht ...
Dafür habe ich mir schon den Safetynet Fix 1.1 heruntergeladen und wie gesagt parat zu sein wenn ich es muss.
 
S

s3axel

Fortgeschrittenes Mitglied
@scudici wenn Du keinen Rootzugriff brauchst ist es immer besser ohne den zu arbeiten - MIUI ist ja von Haus aus schon sehr weit anpassbar und Xiaomi.EU kommt ja standardmäßig auch ohne Root ! Dann bleibt nur noch der TWRP-Ordner....
 
scudici

scudici

Stammgast
Ja klar, aber letztens gab es Probleme mit dem Safetynet, dann ist es ja besser man kann sich fix selbst helfen.
Übrigens war es bei Lastpass der TWRP Ordner schuld. :) Danke für den Tipp
 
ChIcKo

ChIcKo

Neues Mitglied
@s3axel
falls Du ja Lust hättest könntest Du ja eine Anleitung schreiben wie das genau mit Magisk genau alles geht ;)
 
S

s3axel

Fortgeschrittenes Mitglied
@ChIcKo wäre mal ne Idee, mal sehen :)
 
scudici

scudici

Stammgast
Wäre cool, bis dahin reicht aber vielleicht auch die von Magisk selbst?
 

Anhänge

  • Installation _ Magisk.pdf
    154,9 KB Aufrufe: 9