Anleitung: Unlock-Warnung entfernen (Custom Splash Screen)

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anleitung: Unlock-Warnung entfernen (Custom Splash Screen) im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi A2 Lite im Bereich Xiaomi Mi A2 Lite Forum.
PC295

PC295

Erfahrenes Mitglied
Hier eine Anleitung zum Entfernen der Unlock-Warnung.
Dazu tauschen wir einfach den originalen Startbildschirm durch ein angepasstes Startbildschirm aus, bei der das Bild der Warnmeldung einfach durch das "MI"-Logo ersetzt wurde.

Quelle des Splash Screens: [Tutorial] Splash Image Maker - Post #6
Download im Anhang.

alt.png

Anleitung:

1. Datei splash-mi.img in das ADB/Fastboot-Verzeichnis kopieren

2. Smartphone in den Bootloader neustarten

Code:
adb reboot bootloader
3. Splash Screen flashen

Code:
fastboot flash splash splash-mi.img
4. Fertig!

Der neue Startbildschirm bleibt bei Updates i.d.R. erhalten.
Das Original Splash Screen Image findet ihr im FULL ROM

Zum Rückgängigmachen einfach die Datei splash.img aus dem FULL ROM extrahieren und in das ADB/Fastbootverzeichnis kopieren.
Anleitung wie oben nur beim Flash den Dateinamen anpassen.

Code:
fastboot flash splash splash.img
Screenshots:
01.png 02.png
 

Anhänge

  • splash-mi.img
    1,4 MB Aufrufe: 64
Hobler86

Hobler86

Stammgast
Super sache. Sollte ich mal mit den Gedanken spielen mein Gerät zu unlocken, werd ich das nutzen ;)

@MSDroid wäre der Thread nicht besser unter "Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi A2 Lite" aufgehoben?
 
MSDroid

MSDroid

Super-Moderator
Teammitglied
@Hobler86 Jap, das wäre er in der Tat. Und da ist er jetzt auch. Danke für den Hinweis :):1f44d:
 
Hobler86

Hobler86

Stammgast
@MSDroid gerne doch ;)
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
Ist mir beim verschieben der Themen in den Custom-Bereich durchgerutscht. Danke @Hobler86
 
Hobler86

Hobler86

Stammgast
@PC295 ja das es keine große Sache bei Xiaomi ist, weiß ich. Bin aber an sich mit Stock zu frieden. So das ich noch kein Grund habe den Bootloader zu unlocken, um z.B. Root, Gcam oder gar andere Rom usw zu flashen. Aber gut zu wissen das es auch eine Methode ohne Datenverlust gibt.