Bluetooth MAC-Adresse verändert sich selbständig unter Lineage

  • 12 Antworten
  • Neuster Beitrag
J

jochenf

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

wollte meine Uhr eigentlich offline betreiben und nur zum synchronisieren mit S-Health verbinden.

Das klappt auch eine gewisse Zeit, allerdings kommt dann irgendwann die Ansage ein Gerät würde sich neu verbinden wollen und ob ich das möchte. Wählt man "ja" kommt dann natürlich dummerweise die Frage ob man die Uhr wirklich zurücksetzen und alle Daten verlieren möchte. Das wollte ich eigentlich nicht!

Ich habe also keine Chance die bis dahin gesammelten Daten zu sichern (über BT, haha) und fange demzufolge wieder bei 0 an.

Soll das so sein!?
 
nate2013

nate2013

Stammgast
@jochenf

Welche Version der Uhr hast du denn ? LTE oder BT ?
 
D

DaKoe

Fortgeschrittenes Mitglied
Klingt für mich so als ob jemand fremdes versucht sich mit deiner Uhr zu verbinden.
Schalte doch einfach in der Zeit dein Bluetooth an der Uhr ganz aus und nur zum koppeln mit deinem Handy wieder an.
 
nate2013

nate2013

Stammgast
Ja schalte mal Bluetooth am Smartphone ab und beobachte weiter.
 
J

jochenf

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ich habe BT und es ist kein fremdes Gerät sondern meins.

Wie oben geschrieben ist BT an der Uhr aus und wird nur zum syncen aktiviert.
 
J

jochenf

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
So, Problem wieder da!

Bei jedem Reboot des Telefons ändert sich seine Bluetooth Adresse, ist das bei euch auch so?

Daher sagt die Uhr dann wahrscheinlich, daß sich ein neues Gerät verbinden möchte.

Edit: das Log zeigt:
Code:
vendor.qti.bluetooth@1.0-bluetooth_address: CMD result: 1
vendor.qti.bluetooth@1.0-bluetooth_address: GetLocalAddress: No preset BDA! Generating BDA: 22:22:5f:55:38:d2 for prop persist.vendor.service.bdroid.bdaddr
vendor.qti.bluetooth@1.0-bluetooth_address: GetLocalAddress: This is a bug in the platform!  Please fix!
 
Zuletzt bearbeitet:
nate2013

nate2013

Stammgast
Das ist nicht normal. Ich kenne das eher von WiFi mit den wechselnden MAC Adressen.
 
J

JackDrake

Fortgeschrittenes Mitglied
Eine in der Hardwarecodierte Adresse, ob nun Wifi, Lan o. Bluetooth ändert sich (standardmäßig ) nicht von allein.
 
nate2013

nate2013

Stammgast
Früher konnte man sowas bei diversen ROMs in den Entwickler Optionen einstellen ? Also WiFi MAC Adressen.
Hier im Mi 9 Forum hatte mal einer so ein Problem mit seinem WiFi. Ein Reset hatte geholfen. Aber ich würde vorher erstmal probieren, die WiFi und Bluetooth Optionen zurückzusetzen.
 
J

jochenf

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Mit "setprop persist.vendor.service.bdroid.bdaddr <mac-adresse>" kann ich mich wieder verbinden.

Keine Ahnung was da los ist, nutze Lineage 16 - vielleicht ein Bug...
 
nate2013

nate2013

Stammgast
Ja konnte man damals bei den Cyanogen Mods machen. Daher kenne ich das, aber man konnte diesen MAC Adressen Wechsel auch deaktivieren. Wie gesagt, daß man das auch bei Bluetooth machen kann, ist mir neu.
Ich könnte mit sowas nicht leben. Bei mir muss eine Watch und ein Phone alltagstauglich sein. Heißt ich würde mich von Lineage OS verabschieden.
 
Onslaught

Onslaught

Ehrenmitglied
@jochenf

Welches Handymodell nennst du denn dein eigen?
 
J

jochenf

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Habe ein Xiaomi Mi A2 Lite.
 
Oben Unten