Custom ROM geht nicht zu flashen

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom ROM geht nicht zu flashen im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi Note 10 Lite im Bereich Xiaomi Mi Note 10 Lite Forum.
H

humanoiderRoboter

Neues Mitglied
Hallo Leute.

Vorab: ich flashe nicht zum ersten Mal und habe bisher auch 3 Xiaomi-Geräte erfolgreich mit Custom ROMs versorgt. 😉 Installiert werden soll eigentlich entweder Havoc-OS-v4.12-20211222-toco-Official.zip, oder crDroidAndroid-11.0-20211217-toco-v7.13.zip (beides über die im XDA-Forum zu den ROMs verlinkten Seiten geladen).

Stand und bisherige Versuche: installiert ist die MIUI V12.5.4.0.RFNMIXM, geflasht mittels MiFlash 2016.04.01.0 (nachdem der erste Versuch ein Custom ROM drauf zu kriegen fehlschlug und alles andere bisher auch nicht klappte zum x-ten Mal draufgespielt). TWRP (twrp-3.4.0-14-toco-mauronofrio.img) war mittels XiaoMiTool V2 von Francesco (danke für dieses wunderbare Stück Programmierkunst👍) auch ohne Probleme zu flashen. Doch dann kommen die Probleme.

Eigentlich soll man nach "Flash recovery" (ist ja geschehen), "Format/data" durchführen und dann "Flash ROM" durchführen. Aber wenn ich Format/data mache, gibt mir TWRP (oder das System, wie auch immer) einige Fehlermeldungen aus und bricht dann ab. Also habe ich mal versucht erst das ROM zu flashen und dann Format/data zu machen, dies geht ohne Fehler, allerdings startet die ROM dann nicht (bleibt beim Startlogo der ROM irgendwann hängen und nix tut sich mehr). Dieser Weg ging auch nur bei crDroid, bei Havoc (welches ich präferiere) ging das gleich gar nicht. Ich hatte es auch schon mal geschafft, Format/data ohne Fehlermeldungen durchzuführen (fragt mich nicht wie), aber dann ist auch die von mir vorher (bei laufender MIUI-ROM) aufs Telefon kopierte CustomROM.zip ja weg, also konnte ich die dann nicht über die Recovery flashen. 😤

Dies ist sowieso ein Punkt der mich hier nervt: es gibt keinen SD-Slot, also kann man eine zip nur auf den internen Speicher kopieren, dies geht aber nur bei funktionierender (MIUI-)ROM, nicht wenn die Recovery geladen ist. Da wird mir im Windows-Explorer zwar das Telefon angezeigt, aber ich kann nichts drauf kopieren. 🤮

Ich bin langsam am Verzweifeln und bräuchte mal einen Tip, wie ich hier zum anvisierten Ziel gelange.
Danke schon mal im Voraus.
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@humanoiderRoboter
Hier geht aber per USB Stick.

Meist bedarf es einer bestimmten Stock ROM von der aus die Custom Rom geflasht werden soll.
Versuch es mal mit der Orange Fox Recovery

Format Data ist wichtig.
 
H

humanoiderRoboter

Neues Mitglied
Das mit dem OTG-Stick hatte ich schon überlegt, so muss ich es wahrscheinlich veruchen (muss ich mir erst besorgen).

In der Beschreibung für die genannten ROMs ist jeweils von TWRP die Rede XDA-Havoc + XDA-crDroid.
Die Orange Fox - recovery half mir nicht wirklich weiter.
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@humanoiderRoboter
Bist du auf der
V 12.1.5.0?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

humanoiderRoboter

Neues Mitglied
Nein, wie ich oben geschrieben hatte V12.5.4.0, aber welche Rolle spielt das eventuell?
Format Data wie ja im XDA-thread steht vor dem flashen, Du schreibst jetzt danach.

Der Versuch erst die ROM zu flashen führt zu:
"E1001: Failed to update system image.
Updater process endet with Error: 1
Error installing zip file '/sdcard/Havoc-OS-v4.12-2021222-toco-Official.zip'

Updating partition details...
Failed to mount '/system_root' (No such device or adress)
Failed to mount '/vendor' (No such file orr dierectory)
Failed to mount '/product' (Invalid argument)
Failed to mount '/odm' (Invalid argument)
"
Der darauf folgen reboot-Versuch ins System endet mit einem bootloop.

P.S.: Apostroph (sorry, aber mir tut das immer weh 😉 )
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@humanoiderRoboter
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Und deine Ausganfsfirmware wird fehlen auf der aufgebaut wird, da du den Format vorher gemacht hast.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

humanoiderRoboter

Neues Mitglied
So 2. Versuch mit dem crDroidAndroid-11.0-20211217-toco-v7.13.zip und dazugehörigem recovery. Flashen (ROM) geht ohne Fehlermeldung, format/data danach ausgeführt, Neustart, kein OS drauf. Ist doch aber auch klar, oder? Format/data bewirkt doch das gleiche, als wenn man am PC eine Festplatte formatiert, also alle Daten weg. Oder sehe ich das falsch?
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@humanoiderRoboter
Dann nimm noch mal die Ausganfsfirmware und dann andersrum
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Von vorn.
Du möchtest erstmalig eine ROM flashen..
Die Ausganfsfirmware hast drauf.

Jetzt Data Format.

Dann die zip mit dem ROM flashen.

Ich meinte eigentlich auch Data Format nach dem Flash der Firmware.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

humanoiderRoboter

Neues Mitglied
Das geht so (ohne OTG) nicht, wie ich schrieb: wenn ich Format/data mache, ist nichts mehr im Speicher des Telefons und ich kann auch auch nichts drauf kopieren (über normale Bordmittel wie Windows-Explorer). So drehe ich mich im Kreis. 🥴
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@humanoiderRoboter
Ja stimmt, hattest ja bereits geschrieben, wo ich dann zwecks usb Stick schrieb.
Dann musst dir einen besorgen
 
F

Firedance1961

Gast
@humanoiderRoboter also so wirst du nie eine Rom geflasht bekommen, wobei es völlig egal ist ob die Rom nuin auf einem USB-OTG Stick ist oder au dem Handy, was dir fehlt ist ein funktionierendes TWRP deine Fehlermeldungen kommen nicht von der Rom von daher war der erste Gedanke von @rene3006 genau richtig, ok nun hast du das Problem das du mit Orange Fox nicht klar kommst, dann schau mal hier Downloads for : -Android- Generic Device/Other | AndroidFileHost.com | Download GApps, Roms, Kernels, Themes, Firmware and more. Free file hosting for all Android developers. das von Orange Fox, ist das einzige welches Android 11 unterstützt (die Rom die du installiert hast) wenn du von dort aus eine A12 Rom flashen willst, geht das nur mit dem Orange Fox Recovery, ab A11 drehen die Uhren anders rum, egal wieviel Rom´s du davor schon geflasht hast. TWRP unterstützt offiziell erst ab Version 3.6.0 Android 11 zu 100%. Dir wird nichts anderes übrig bleiben, als dich mit Orange Fox zu beschäftigen und vergiss bitte die stock recoverys, wenn du einen Spezialisten betrefffend Orange Fox brauchst schreib mal @Astronaut2018 an.
 
Zuletzt bearbeitet: