cMIUI ROM - dennoch chinesisch

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere cMIUI ROM - dennoch chinesisch im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi4 im Bereich Xiaomi Mi4 Forum.
T

Teoman

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem ein Mi4. Jetzt habe ich das cMIUI drauf installiert. Dennoch sind chinesische Apps drauf, das Menü ist teilweise englisch und teilweise chinesisch.

Habe ich irgendwas falsch gemacht?

Thanx
Teo
 
kubean

kubean

Experte
Das kann nicht sein. Die cMIUI ist komplett auf Deutsch. Du hast sicherlich versehentlich die multi Rom geladen. Die ist nicht komplett deutsch.
 
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Also chinesische Apps hatte ich auch auf der cMiui für das Redmi 2. ich habe die einfach als erstes mal deinstalliert, waren alles User-Anwendungen, daher ging das ohne weiteres.
Chinesisch im Menü habe ich dort allerdings nicht.
 
balu_baer

balu_baer

Inventar
Es gibt hier und dort immer mal Bereiche, in denen Inhalte von Xiaomis chinesischen Servern geladen/angezeigt werden. Da kann dann auch keine Übersetzung greifen. Sieht man z.b. sehr gut in der Themes-App.
 
T

Teoman

Neues Mitglied
Genau das meinte ich. Wollte nur wissen, ob das bei allen so ist oder ob ich was falsch gemacht habe.
Es kommt tatsächlich höchst selten vor.

Danke.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

fabiosinus

Experte
Wie kann ich das ROM installieren?
 
balu_baer

balu_baer

Inventar
Moin fabiosinus,

kommt ein bisschen darauf an, welches Smartphone du hast, mit welcher ROM du aktuell unterwegs bist usw.

Bei Android-Hilfe, mi-forum.eu, chillzz.net, decuro und tradingshenzhen findet man eine Menge Anleitungen dazu.
Hier mal ein Link auf dem mi-forum: "...wie bringt man so eine Rom denn aufs Gerät?"

Kurz zu den einzelnen Fragen, MIUI-erfahrenere User dürfen mich gerne korrigieren

Zitat:
wie bringt man so eine Rom denn aufs Gerät?


Hier der Verweis auf die Support-Seite von Trading Shenzhen, die das für dein Redmi 1S ganz gut erklärt haben:
Allgemeiner 1S-Support (decuro-ROM weiter unten zum Download) ---> "Installation einer Rom (rechts)

Zitat:
Ist es nötig, ein anderes Recovery zu installieren?


Nein, nicht zwingend. Die ROMs können per MIUI-Recovery oder Custom-Recovery installiert werden.

Zitat:
Und könnte man leicht wieder auf z.B. decuro zurück?


Wenn du das Wunsch-ROM heruntergeladen hast, ist der ROM-Umstieg eine Sache von max. 5 Minuten (inkl. Reboots).

Zitat:
ich mag nix auf meinem PC installieren, was ggf. für eine solche Aktion nötig wäre. Käme also nur infrage, wenn es völlig unabhängig von einem PC zu machen wäre.


Das brauchst du auch nicht; ich mach das alles über das Smartphone - mittels Downloadlink (von TS, decuro, chillzz.net) oder MIUI-Updater App geht das ganz unkompliziert.


Ich habe mir "damals" die ROM-Installationsanleitungen für mein Mi4 von Trading Shenzhen und auf AH durchgelesen; in Summe waren dann alle Fragen beseitigt und die Dinge, zu denen ich keine Fragen mehr hatte, wurden bestätigt

Leg' los!
Schau dich mal um :)