Übersicht Custom ROMs

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Übersicht Custom ROMs im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi9 SE im Bereich Xiaomi Mi9 SE Forum.
J

JohnBill

Erfahrenes Mitglied
die meisten Threads hier sind ja schon ein bischen älter, hat jemand eine Übersicht über die aktuellen Custom ROMs (kein MIUI)?
Bei xda finde ich auf die Schnelle etwas (aber wenig) über crDroid, Paranoid Android und Pixel Experience. LOS scheint komplett über Telegram zu laufen.

Ich würde gerne ein ROM mit microG laufen lassen, Pixel Experience ist also raus. LOS ist wegen fehlendem Signature Spoofing und dem Telegram-Quatsch auch nur zweite Wahl. Hat jemand Erfahrung mit den anderen beiden, vielleicht sogar mit microG?

Ich bin ansonsten recht anspruchslos, Basics wie Bluetooth sollten funktionieren, die Kamera möglichst auch gut unterstützt werden. Spezielle Features brauch ich eher weniger bis keine. Stabilität beim ROM geht über Updatefrequenz, das Mi9 SE wäre nicht mein "Spielhandy"...
(ich besitze das Gerät auch erst seit zwei Stunden, der Bootloader ist praktischerweise schon entsperrt)
 
Micha-Btz

Micha-Btz

Erfahrenes Mitglied
Ich benutze bliss, ist im wesentlichen wie LOS mit ein paar mehr Einstellungsmöglichkeiten.
Signatur spoofing ist schon drin und gepflegt wird das Rom auch regelmäßig.
BlissRoms - Browse /Q/grus at SourceForge.net

Als Kamera benutze ich Gcam, da die beiliegende Kamera die Wide Funktion nicht unterstützt.
Mittlerweile läuft das alles über Telegram und ich habe mir dafür einen Account zugelegt, den ich ausschließlich dafür nutze.
 
J

JohnBill

Erfahrenes Mitglied
danke, an Bliss hatte ich gar nicht gedacht.
Ich habe mich jetzt mal für crDroid entschieden, Installation lief problemlos, microG läuft auch.
GCam habe ich dieselbe wie auf dem Mi9T genommen, scheint zu passen.

das mit Telegram werd ich mir dann mal überlegen...
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Hab mich auch für CrDroid entschieden, nach zwei Tagen bin ich doch recht angetan, mein ‚kritischer‘ Bedarf (Gpay, Banking) läuft problemlos, ‚Safety-Net‘ ist komplett grün, ‚Play-Protect‘ meldet ein zertifiziertes Gerät (war nicht so bei MIUI). Die mitgelieferte Kamera ist allerdings schwach, aber es gibt ja genügend Alternativen (GCams u.a.).
Der bisher einzige Nachteil ist die langsame Fingerprint Reaktion.

Ich werde erstmal beim CrDroid bleiben.
EDIT: Der Akku-Drain scheint etwas grösser zu sein als bei MIUI. Ich komme in der Nacht im Plane-Mode auf 5 Prozentpunkte...
 
Zuletzt bearbeitet:
reinold p

reinold p

Stammgast
Es gibt bereits eine brauchbare R-ROM: Kowalski-OS, bei mir seit 1W in Gebrauch. AOSP-Basis mit nur wenigen Extras. Der Fokus liegt zZt auf Stabilität und Anpassung des gleichnamigen Kernels. Geplant ist die Ergänzung von sinnvollen Features: mehr als Lineage, deutlich weniger als Bliss.

Derselbe Entwickler und Download wie bei Bliss Q und Lineage Q. Bliss R folgt später, Lineage R wsl nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
reinold p

reinold p

Stammgast
Forks der KowalskiROM, mit mehr Features: Arrow, Revenge, EvolutionX
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Meine positive Position aus #4 muss ich revidieren, CrDroid hat mich dann mittelfristig doch etwas genervt, am meisten mit der langsamen FOD aber auch mit dem hohen Akku-Drain, bin wieder zurück auf MIUI (12) und werde dort auch erstmal bleiben. Habe nicht allzu grosse Hoffnungen, ob bei diesem Gerät noch viel an ROMs auftauchen wird. Falls Kowalski noch weiter gepflegt wird, schau ich mir den sicher noch an.
 
J

JohnBill

Erfahrenes Mitglied
ich bin noch immer auf crDroid. Der FOD wurde mit dem letzten Update gefühlt etwas schneller.
Akku ist natürlich nicht besonders, ich hatte allerdings nie MIUI drauf und habe daher keinen Vergleich.
Da ich es mit microG nutze sehe ich wenig Alternativen, habe mich arrangiert...
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Bei microG kann ich nicht mitreden, Google stört mich nicht. Bei MIUI ist meine Reaktionszeit für FOD unter einer Sekunde, bei CrDroid sind es mindestens zwei (okay, bin etwas ungeduldig), der Akkudrain im Flightmode ist über Nacht bei MIUI bei 2 bis 4%, bei CrDroid zwischen 5 und 10%, auch unterschiedliche Kernels haben die Sache bei CrDroid nicht besser gemacht, aber vielleicht kommt ja mit CrDroid 7.. der Durchbruch😉
 
reinold p

reinold p

Stammgast
Das heutige Update des KowalskiOS 1.0 ist dem beta-Stadium entwachsen. Bestes AOSP-R: 1% Drain im Flugmodus übernacht und mehr als 7h SOT mit mobData, ohne WLan.
 
Zuletzt bearbeitet:
ckret

ckret

Erfahrenes Mitglied
Wo gibt's Infos zur KowalskiOS? Ist das in einem Telegram Channel versteckt?
 
J

JohnBill

Erfahrenes Mitglied
Telegram ist nun wirklich die beschissenste Plattform für derartige Informationen seit Erfindung des Akkustikkopplers.
(tschuldigung, musste mal raus)
 
Zuletzt bearbeitet:
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Das mag sein, andererseits herrscht bei den üblichen Verdächtigen wie XDA oder auch hier eine ziemliche Friedhofsruhe zum vorliegenden Gerät, da ist man ja schon fast dankbar, dass sich überhaupt was tut, wenn auch die Inhalte dort bei Telegram extrem dünn sind.
Btw. hat jemand eine Ahnung weshalb es eine solche Abwanderung zu diesem System gibt?
 
reinold p

reinold p

Stammgast
zu XDA: der Dev findet XDA nach dem letzten Remake zu umständlich im Handling und Forumkommunikation generell veraltet. Die Telegram-Gruppe ist tatsächlich schnell, engagiert und qualifiziert. Ntl gibt's ab&an mal was OT oder Noobpassagen, aber mit Suchfunktion, den Tabs, den Notes und einer umfangreichen Hilfedoku findet man alles recht schnell.

Ich hatte hier vor einiger Zeit Links zu den aktuellen Downloads gepostet - das war leider unerwünscht. Und jedem steht's frei, einen XDA-Thread für ne CustomROM zu öffnen und laufend zu halten...
 
reinold p

reinold p

Stammgast
KowalskiOS (KOSP) ist leider EoL: dem Creator wurde das Grus gestohlen und nach all seinen Erfahrungen mit der Mi-Quick&Dirty-Firmware will er keines mehr, auch nicht gespendet :( Sehr schade, er hat wirklich viel Zeit und KnowHow investiert, um Grus brauchbar zu machen.

Alternative könnte Arrow sein oder, für mehr Features, AEX.