Wie kann ich das Xiaomi Mi9 SE benutzen ohne dass es nach Hause oder zu Google telefoniert.

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie kann ich das Xiaomi Mi9 SE benutzen ohne dass es nach Hause oder zu Google telefoniert. im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi9 SE im Bereich Xiaomi Mi9 SE Forum.
streifenleopard

streifenleopard

Stammgast
Hallo,
ich brauche ein neues Telefon und das Xiaomi Mi9 SE gefällt mir von der Größe und Ausstattung.
Ich nutze meine Telefone immer mit einem alternativen Betriebssystem und ohne Google-Dienste.
So soll es bleiben. Ich habe da ein paar Fragen zum Xiaomi:
Das Original-MIUI draufzulassen kommt ja eher weniger in Frage, weil faktisch alle Daten nach China verschickt werden. Viele machen dann die Xiaomi.eu ROM drauf. Ich verstehe nicht genau, was der Unterschied zwischen dem Original-MIUI und der Xiaomi.eu ROM ist.Hat die Xiaomi.eu ROM Google-Dienste installiert und gibt es die auch ohne Google-Dienste?
Wer hat ein System drauf ohne Google-Apps und kann sagen, was von der Ausstattung her gut oder weniger gut geht (Fingerabdruck, Kameras). Ich habe hier im Forum den interessanten Thread zu verschiedenen Kameras gelesen, aber weiß jetzt nicht genau, ob alle Kameras des Xiaomi mit alternativen Apps geht oder was der Unterschied zwischen G-Cam und der Kamera vom Pixel 3a ist.
Welches alternative System soll ich denn flashen? crDroid, Mookee oder auf LOS warten?
Danke!
 
reinold p

reinold p

Stammgast
@streifenleopard: ich bin immer mit AOSP unterwegs, abgesehen von kurzen Zeiten nach dem Kauf. Zum Mi9SE:
- Du mußt das Entsperren des BL beantragen und dann ca 2W warten, dh MiUI verwenden. Du kannst währenddessen alles, das dir unnütz scheint, deinstallieren, deaktivieren oder via ADB stilllegen.
- Die Mi-EU-ROM bietet sinnvolle AddOns und ist, glaube ich, debloated. GApps sind dabei. Voller Kamerasupport.
- Alternativ gibt es leider zZt nur 2 aktive Entwickler: Faust für crDroid Q, Ivan für Kowalskikernel und LOS 17. Mi9SE ist wohl ein Nischenprodukt im Mi-Wald, das ist mMn ein dicker Nachteil. Also mehrere Jahre aktuelle Custom-ROMs sehe ich nicht.
- LOS 17 läuft gut, mit ein paar kleinen Bugs. crDroid hab ich nicht getestet, GApps auch nicht.
- Kamera: GCam erfordert GApps. Ohne GApps läuft bei mir nur die ANX-Camera, ein Port der Firmware, inkl AI. Vllt liegt's an meinem mangelnden Interesse, aber ich bekomme nur mittelmäßige Fotos, nicht besser als mit Snap von LOS oder OpenCamera.

Ich würd mir heute doch das Pixel 3a kaufen (das Display ist in der Sonne zu dunkel und man muß evtl mehrfach umtauschen wg Gelbstich) oder Moto G8+
 
Zuletzt bearbeitet:
streifenleopard

streifenleopard

Stammgast
Danke für die Antwort.
Das ist ja schade, dass das nicht so gut geht. Wenn die Kamera nicht richtig geht, dann macht auch das Telefon keinen Sinn.
Die Vorstellung eines Nicht-Google-Smartphones mit guter Kamera kann ich wohl begraben...
 
reinold p

reinold p

Stammgast
IMG_20191214_145454.jpg
@streifenleopard: ANX-Camera, Auto-HDR-Modus, nichts manuell eingestellt. Als Beispiel für Hell/Dunkel-Flächen und Detailschärfe.
 
streifenleopard

streifenleopard

Stammgast
Hm, das sieht doch gar nicht so schlecht aus. Wie ist denn die Auslösegeschwindigkeit und der Nachtmodus? Ich finde die out-of-the-box-Löusngen ja schon attraktiv, ich mag halt nur nicht die ganzen Google Services.