[Stock-/Custom-ROM][Root] Netflix mit Widevine DRM L1 (Full-HD)

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Stock-/Custom-ROM][Root] Netflix mit Widevine DRM L1 (Full-HD) im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Pocophone F1 im Bereich Xiaomi Pocophone F1 Forum.
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Netflix mit Widevine DRM L1 (Full-HD)

Download:
Google Pixel 4 XL Widevine L1 for Poco F1 (Optional)

Benötigt:
- Xiaomi Poco F1
- Root zugriff
- Datei-Explorer (z.b. Solid Explorer)
- App zum Bearbeiten der build.prop (optional)



Unser Xiaomi Poco F1 besitzt leider ab Werk nur Widevine L3 was bedeutet, DRM-Apps wie Netflix bieten kein Full-HD an sondern nur "schlechtes" SD was man auch auf unserem Gerät leider deutlich an schlechter Videoqualität merkt. Daher zeige ich euch einen Weg wie ihr auf dem Poco mit Stock- oder Custom-Rom Widevine L1 und somit Full-HD geniesen könnt.

Das ganze Funktioniert am besten wenn das Handy grad frisch aufgesetzt wurde und noch keine großartigen Modifikationen/Veränderungen vorgenommen wurden, da tiefgreifendere Geschichten wie z.B. XPosed im Nachgang das herunterladen und nutzen von Netflix andernfalls komplett unmöglich macht, solange man Netflix vorher runter lädt, sicher stellt das alles funktioniert (inklusive dieses Schrittes) wird Netflix & co auch nach dem aufspielen von XPosed weiterhin funktionieren.


Warnung! Auch wenn die nachfolgenden Schritte keine "tiefgreifende Veränderungen" darstellen, das Verändern der Build.prop, kann immer zu Problemen führen! Die build.prop ist eine der wichtigsten Dateien im Android-Ökosystem! Du bist selbst für deine Fehler verantwortlich!



Der einfache Weg:
Da wie immer viele Wege nach Rom führen, gibt es auch hier mehrere Herangehensweisen die man ausprobieren kann bevor man den kompletteingriff mit der flashable.zip macht. Im Prinzip muss man nur sicher stellen das Netflix zu diesem Zeitpunkt restlos vom Handy gelöscht ist (App, Cache, etc.). Geh dann mit dem Datei-Explorer oder alternativ über eine build.prop Bearbeitungsapp die build.prop im System (Ordnerpfad: /system/build.prop )

Alle Schritte werden dein Smartphone für alle anderen Geräte, alle Apps, alle BT-Geräte, PC, etc. in ein Google Pixel 4 XL verwandeln, daran solltest du immer denken!

Hier ein Screenshot von meinem Gerät wo ihr bei den markierten Positionen die entsprechenden Änderungen eintragen müsst
Screenshot_1.png
So muss danach die build.prop bei dir aussehen. Bitte ändere die Daten explizit nach dem Beispiel im Foto ab! Groß/Kleinbuchstaben müssen beachtet werden! Speicher die Datei ab, starte dein Handy neu und installiere Netflix. In den App-Einstellungen der Netflix App kannst du nachprüfen wie die App dein Handy erkennt, dort sollte jetzt dein Handy als Google Pixel 4 XL erkannt werden und in der Wiedergabe-Spezifikation sollte jetzt L1 zur Verfügung stehen.

Screenshot_20210108-191407.jpgScreenshot_20210108-191419.jpg

Erweiterte Modifikation:
Sollte der erste Weg noch nicht ausreichen (meist bei Custom-Roms) dann hilft nur das tauschen von Dateien mit Hilfe der optionalen flashable.zip die du oben verlinkt herunterladen kannst. Diese muss über Magisk geflasht werden und tauscht einige DRM bezogene Dateien mit der des Google Pixel 4 XL aus. Der erste Weg muss trotzdem noch ausgeführt werden. Danach sollte Netflix definitiv dein Handy als Pixel Handy sowie L1 anzeigen. Das Coral Modul muss allerdings danach installiert bleiben und kann nicht nachträglich wieder gelöscht werden. (Keine Sorge an diesem Modul ist nichts Schädliches oder sonstiges, es liegt einfach an der Natur von Magisk Dateien die durch ein Modul verändert werden wiederherzustellen wenn dieses gelöscht wird)

In meinem Fall hat das ganze mit Havoc+MiPa Kernel auch ohne Modul funktioniert, ich hatte aber schon Custom-Roms wo es ohne die Hilfe des Moduls nicht möglich war, leider bleibt da nichts anderes als Try&Error da auch bei XDA jeder andere Erfahrungen mit dem Thema hat.


Die Alternative:
Ansonsten könnt ihr es Abseits der oberen Methoden noch hiermit versuchen: [Root] Widevine L1 for Neflix Allerdings schreibt der Entwickler selbst das es bei ihm mal funktioniert und mal nicht, also sollte das nur die absolute Notlösung darstellen wenn sonst nichts funktioniert.


Viel Spaß bei Netflix&Chill ;)

Credits: Daruwalla
 
Ähnliche Themen - [Stock-/Custom-ROM][Root] Netflix mit Widevine DRM L1 (Full-HD) Antworten Datum
5
0