OrangeFox Recovery Project [Treble] [Santoni] - Das bessere TWRP Recovery

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
O

ooo

Lexikon
Threadstarter
OrangeFox Recovery Project [Treble] [Santoni]

___

OrangeFox Features
  • Unterstützt Treble and non-Treble ROMs
  • Aktueller Oreo Kernel
  • Erhöhte Kompatibilität mit TWRP Recovery
  • Aktualisiert mit den neuesten TWRP commits
  • Integrierte Unterstützung, um init.d-Funktionalität zur Verfügung zu stellen
  • Integrierte Unterstützung, um Magisk zu installieren (rooten, kein extra Download nötig)
  • Integrierte Unterstützung, um SuperSU zu installieren (rooten, kein extra Download nötig)
    (v2.82-201705271822 - non-Treble ROMs only)
  • AromaFM - Integrierter Aroma-Dateimanger
  • Weißes Blitzlicht (im OrangeFox Custom Recovery, hat nichts mit der installierten ROM zu tun)
  • Unterstützung für Passwort, Taschenlampe, LED (im OrangeFox Custom Recovery, hat nichts mit der installierten ROM zu tun)
  • Unterstützung für Miui und Custom ROMs
  • Unterstützung für MIUI OTA-Aktualisierungen
  • Kann mit der originalen MIUI Verschlüsselung und der Standard-Android Verschlüsselung umgehen (FDE = Full Device Encryption, voll-verschlüsselte data-Partition, "Einstellungen > Sicherheit > Telefon verschlüsseln > verschlüsselt")
  • Verbesserte Sprachunterstützung
  • Optimierte Versionen von Community Scripts
  • Alternativer Sperrbildschirm
  • Fox Theme Engine:
  • - Theme-Auswahl (schwarz, dunkel etc.)
  • - Auswahl des Farb-Schemas
  • - Auswahl des Splash-Screens
  • U. v. m.!
Changelog (englisch)
Developer-Thread auf XDA (englisch)
Voraussetzungen zur Installation
  • Phone:
    Der Bootloader muss entsperrt sein
    (die installierte ROM ist egal, das Device muss nicht gerootet sein)
  • Rechner (nur nötig, wenn noch kein TWRP Recovery auf dem Phone installiert ist):
    Ein funktionierendes ADB/Fastboot-Paket muss bereits installiert sein
    (Nur für Windows: Treiber müssen installiert sein)
Download
Installation
  • OrangeFox Recovery downloaden
  • Auf das Phone in den Ordner "Download" des Internen Speichers kopieren
  • Offizielles TWRP Recovery downloaden (wird benötigt, um das OrangeFox Recovery zu installieren - nicht nötig, wenn bereits ein anderes TWRP Recovery installiert ist)
  • In den adb/fastboot-Ordner auf dem Rechner kopieren
  • USB-Kabel entfernen, Phone ausschalten
    _
  • Entweder (ohne bereits installiertes TWRP Recovery):
    Phone in den bootloader/fastboot mode starten ([Volume -] und [Power])
    Eingabeaufforderung öffnen und Eingabe:
  • Oder:
    In das bereits installierte TWRP Recovery starten
    _
  • TWRP > Install > Auswahl sdcard > Download > <OrangeFoxRecovery>.zip > Swipe to confirm flash...
  • [KEEP READ-ONLY] (nur bei Bedarf mit originaler MIUI ROM, nicht nötig bei Custom ROMs)
  • Reboot > Recovery
  • USB-Kabel entfernen
  • Reboot > Power Off
  • [Volume +] [Volume -] [Power] (Startet direkt in das OrangeFox Recovery; als Test)
___

Screenshot_2018-08-18-13-48-55.png Screenshot_2018-08-18-13-53-10.png Screenshot_2018-08-18-13-53-27.png Screenshot_2018-08-18-13-53-35.png Screenshot_2018-08-18-13-53-43.png Screenshot_2018-08-18-13-53-54.png Screenshot_2018-08-18-13-54-00.png Screenshot_2018-08-18-13-54-24.png Screenshot_2018-08-18-13-54-32.png Screenshot_2018-08-18-13-54-37.png Screenshot_2018-08-18-13-54-47.png Screenshot_2018-08-18-13-54-55.png Screenshot_2018-08-18-13-55-24.png Screenshot_2018-08-18-14-21-05.png Screenshot_2018-08-18-14-22-35.png
___
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dlirbo

Neues Mitglied
spannend. Habe es mir raufgezogen...
habe im Moment aber kein interesantes OS?
Gibt es ein neueres LineageOS 15.1 santoni als 20180706?
Und kann ich jetzt einfach ein treble rom dirty flashen, auch wenn ich vorher ein normales drauf hatte?
 
O

ooo

Lexikon
Threadstarter
Such dir einfach etwas aus:
Treble-ROM über Non-/Treble-ROM "dirty" flashen:
Eher nicht, aber einfach ein TWRP Voll-Backup machen (weg vom Phone, z. B. mit USB-OTG-Stick) und dann selbst ausprobieren. - Es *kann* passen ... (die Installationsanleitung vom jeweiligen Entwickler hat aber immer Vorrang). - Treble heißt *nicht*, dass man alles cross-flashen kann (die data-Partition enthält auch die Daten/Einstellungen der System-Apps der jeweiligen ROM - das muss nicht kompatibel sein) ...
___

ROM-Diskussionen dann in einem passenderen Thread (evtl. selbst neu anlegen).
 
Zuletzt bearbeitet:
s!Le

s!Le

Lexikon
Bei mir will Magisk auch hier nicht funktionieren. (Xiaomi.eu stable) Bootloop.
 
O

ooo

Lexikon
Threadstarter
s!Le

s!Le

Lexikon
Hab Miui 9 (7.1.2) dennoch funktioniert die v16 teilweise. Aber irgendwann ist su plötzlich weg.
 
O

ooo

Lexikon
Threadstarter
Ich bin so vorgegangen:
  • Mit Mi-Flash-Tool die aktuelle Stock-ROM flashen (Stable oder Developer)
    (bzw. mache ich das unter GNU/Linux mit fastboot und einer fastboot flashable Version der ROM im Terminal)
  • Nach Android bis in den Homescreen booten
  • Dieses TWRP Recovery *nur* starten
  • Keine Advanced Wipes und kein Format Data (originale pre-encryption ist aktiv), alles so lassen, wie es ist
  • OrangeFox Recovery .zip-Datei installieren
  • Direkt von dort nochmal in das OrangeFox Recovery starten
  • Von dort Phone ausschalten (System > Power off)
  • Mit [Volume +][Volume -][Power] in das OrangeFox Recovery starten
  • In OrangeFox Recovery integriertes Magisk 16.7 installieren
Keine Bootloops, kein Verlust von root bei mir.

Ich habe keine Tweaks, Mods, Custom Kernels oder Magisk Module (sind deaktiviert in den Magisk Settings, Systemlose hosts-Datei ist aktiviert) am Start.
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Bisher läuft es. Habe den halben Tag heute mit dem Sc***ß verbracht. Hab jetzt den alten Manager 8.5.3 mit der v16 am laufen. Alles darüber war nichts.
 
Oben Unten