MIUI 12 (Global (...EUXM) Stable Beta) funktioniert NFC mit Root?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MIUI 12 (Global (...EUXM) Stable Beta) funktioniert NFC mit Root? im Root / Custom ROMs / Modding für Xiaomi Redmi Note 8 T im Bereich Xiaomi Redmi Note 8 T Forum.
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Ich werde die EEA Miui 12 am Wochenende ausgiebig testen.
Bin echt gespannt, ob NFC funktioniert.
Problem Geräte waren ja die mit offenen Bootloader und das ist ja mein 8T.
Werde die Recovery über Orange Fox flashen.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Kurze Info!
Konnte es nicht erwarten und habe es schon drauf gezogen.
Musste Dalvik Cache löschen und Data formatieren, sonst bootet es nicht!
NFC funktioniert mit EEA!
Heute noch Orange Fox drauf und mit Magisk rooten.
Mal schauen ob alles ohne Fehler funktioniert.
Bin auch gespannt wie der Akku Verbrauch so ist. 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M--G

Gast
@Astronaut2018
Ich habe nichts anderes erwartet. Und das zeigt mir das, dass Problem mit NFC nichts mit Xiaomi zu tun hatte, sondern tatsächlich von der RevOS kam. Irgendwas lief da schief.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
@M--G
Das mag sein.
Aber was ich immer noch nicht verstanden habe ist, wenn ich mit Orange Fox alle Partitionen gelöscht habe inkl Data formatieren und den internen Speicher und dann mit Mi Flashtool die Stock MIUI 11 geflasht habe, ist das 8T wie in Werkszustand mit allen Treibern von Xiaomi und NFC ging trotzdem nicht. Warum? 🤔

Wenn bei meinem PC was nicht funktioniert und ich formatiere die SSD und installiere Windows neu, dann habe ich den Zustand wie es Microsoft programmiert hat ohne Veränderungen und dann funktioniert wieder alles.

Genau das habe ich doch beim Xiaomi 8T auch gemacht und NFC ging nicht!
 
M

M--G

Gast
@Astronaut2018
Es war ein Abklatsch vom Redmi Note 8 und keiner weiß was die da verändert haben. Vielleicht konnte die tgz und der Reset das Problem nicht einfach lösen wie damals bei meinem Mi9 mit der Kamera.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
M--G schrieb:
@Astronaut2018
Es war ein Abklatsch vom Redmi Note 8
Das ist aber MIUMIX 12 nicht.
Das basierte auf der Global MIUI 12 für das 8T und da ging NFC trotzdem nicht.
 
M

M--G

Gast
@Astronaut2018
Ja ich weiß deshalb glaube ich das da irgendwas in der RevOS das NFC ausgehebelt hat. Und die Roms die auf dem Redmi 8 basierten kamen nicht mal von den eigentlichen Devs.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
@M--G
Ich habe folgendes vor.
Rom ist drauf und Schnell Einrichtung gemacht.
Mit der vollständigen Einrichtung warte ich noch.
Mache jetzt Orange Fox drauf und roote gleich mit Magisk.
Dann versuche ich in Orange Fox die Data Partition von dem Backup MIUMIX 12 wieder herzustellen.
Das System ist ja die gleiche Version wie die EEA MIUI 12.
Vielleicht klappt es ja, dann erspare ich mir das Einrichten. 😁
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Hat leider nicht geklappt.
Die ganze Aktion ist in dem Bildschirm "The System has been destroyed" gelandet.
Bin wieder mit Orange Fox auf MiuiMix 12 gegangen.
Hat wahrscheinlich nicht funktioniert weil EEA nicht mit MiuiMix Global kompatibel ist.
Deshalb konnte ich Data nicht wieder herstellen.
 
M

M--G

Gast
@Astronaut2018
Hab ich mir schon halb gedacht.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
@M--G
Bei der Fehlermeldung hast du keine Chance was zu machen.
Du kommst auch nicht mehr in Orange Fox nur noch ins Fastboot und dann Stock mit Miflashtool flashen.
Hab mal bisschen recherchiert, aber für den Fehler gibt es keine Lösung ohne neu Stock zu flashen.
Das scheint ein Gerätebrick (Software) zu sein.
Das heißt übersetzt "Das System wurde zerstört".
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Der Fehler ist aber auch bei anderen Geräten Mi 9 und so bekannt.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@M--G
Hatte ja die EEA Stock drauf und mit Magisk gerootet.
Aber Safety Net Test ist nicht bestanden.
Also gibt's da schon wieder Probleme mit Magisk.
Deshalb bleibe ich erstmal bei MiuiMix 12. Da funktioniert wenigstens alles.
Es muss von den Devs jetzt erstmal alles auf EEA Miui 12 angepasst werden.
Auch Magisk und Twrp muss angepasst werden da der Quellcode der Rom ja ein anderer ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M--G

Gast
@Astronaut2018
Ich denke nicht das Devs mit der EEA was machen. Die bleiben bei der Global Stable. Die EEA ist für die Devs uninteressant zumal die Global Stable oft besser läuft und weniger Bugs hat. Das der Safety Net Test mit Stock Firmware nicht bestanden wird ist völlig normal. Ist ja nicht nur bei Xiaomi so. Meistens haben die Custom Roms vor allem die Xiaomi EU Rom und die, die darauf basieren schon von den Devs der Xiaomi EU Rom was integriert das der Test bestanden wird.
 
Ähnliche Themen - MIUI 12 (Global (...EUXM) Stable Beta) funktioniert NFC mit Root? Antworten Datum
35