Lutea 2 Problem mit neuem Rom

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lutea 2 Problem mit neuem Rom im Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Skate und baugleiche Geräte im Bereich ZTE Skate / Medion Life P4310 / Base Lutea 2 / Orange Monte Carlo Forum.
H

hotriva

Neues Mitglied
Hallo Leute ich habe folgendes Problem:

ich habe ein Base Lutea 2. Ziel war es ein neues Rom aufzuspielen, habe mir also die Anleitungen püberflogen und mir CWM-Base recovery v4.0.1.4 drauf gemacht. Habe mir ein Rom auf die SD karte gepackt "The dark sense".
Habe ein Wipe data/factory reset ausgeführt und wollte nun das neue Zip file von der SD Karte laden.
Dabei bricht er die Installation ab. Ok, Sd karte hat wohl nur eine Partition, also neue 16 GB Karte formatiert mit CWM und ne partition angelegt und dann über mount die sd/-ext gemounted, was auch funktioniert hat.

Das Problem was ich habe ist wie bekomme ich jetzt wieder "the dark sense" auf meine sd karte, denn nach der Formatierung wird sie nicht mehr erkannt bei meinem Mac und ich habe keinen Zugriff drauf um was drauf zu spielen. Mir stehen dabei folgende Systeme zur Verfügung: Mac Os 10.6.8. , windows xp, und Ubuntu 12.10.:unsure:
 
J

John Does

Gast
USB Massenspeicher und zwar über das "CWM Menü"
USB Debugging einschalten nicht vergessen..
Im "CWM" gehst du auf "mount and storage" drückst Enter & gehst auf
"mount USB" Enter und Schlisst das USB-Kabel am PC an.
Und du hast einen "Massenspeicher"

Ich flashe so : USB Debugging an / Akku Voll / zip auf sd-card
1. format factory reset
2. format system
3. install zip from sd-card
4. choose zip from sdcard
5. install "zip"
6. Format SD / Partition SD Card -> 2048MB -> swap 0MB
7. mount USB storage
8. Kopiere "CronMod-INT2EXT _signed.zip" auf die SD-Karte (INT2EXT-SCRIPT bis 2GB int
9. Unmount
10 .install zip from sd-card
11. choose zip from sdcard
11. install "CronMod-INT2EXT _signed.zip"
Fertig.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

hotriva

Neues Mitglied
Hallo Megadau, danke für Deine schnelle Hilfe, kann jetzt zwar Dateien auf die SD Karte schreiben , aber ich komme nicht weiter.

Habe Deine Reihenfolge abgearbeitet:

1. Akku voll, usb Kabel raus, gerät anschalten:

--> grünes mänchen, CWM-based Recovery v4.0.1.4 Startbildschirm

2. wipe Factory reset
3. format system
4. install zip from sd-card
5. choose zip from sd-card
6. CronMod-INT2EXT _signed.zip

es erscheint:

finding update package…
opening update package…
installing update…
Installation aborted.

das warst.
Sd Karte habe ich vorher formatiert und wie beschrieben partoniert, bevor ich die Zipp Datei aufgespielt habe. weitere Einstellungen kann ich machen:
- unmount / cache
- mount / data
- unmount / sdcard
- mount / system
- unmound / sd-ext

habe mit TPT helfer das CWM draufgespielt und dabei das debugging erlaubt. hast Du noch ne Idee?
 
J

John Does

Gast
Wenn du das genau so machst :
"the dark sense" auf SD-Karte
USB Debugging muss an sein


1. format factory reset
2. format system
3. install zip from sd-card
4. choose zip from sdcard
5. install "the dark sense zip"
6. Format SD / Partition SD Card -> 2048MB -> swap 0MB
7. mount USB storage
8. Kopiere "CronMod-INT2EXT _signed.zip" auf die SD-Karte (INT2EXT-SCRIPT bis 2GB int
9. Unmount
10 .install zip from sd-card
11. choose zip from sdcard
11. install "CronMod-INT2EXT _signed.zip"
Fertig.
funzt das nicht dann (sorry hältst du dich nicht an die Anleitung)

Der ursprüngliche Beitrag von 23:14 Uhr wurde um 23:28 Uhr ergänzt:

Hier noch ein Video
https://www.android-hilfe.de/forum/....239/zte-skate-2-3-5.350556.html#post-4763766
 
H

hotriva

Neues Mitglied
ich habe eigentlich einen Haken gemacht, aber da gar nichts klappt, obwohl ich das Video und Deine Anleitung habe, bin ich mir unsicher. Wie kann ich den Debuggmodus anschalten ? oder kontrollieren ob er an ist ?
 
J

John Does

Gast
unter Einstellungen - Entwickleroptionen - USB Debugging
Aber wenn du über das CWM Menü, Dateien auf die SD-Karte Kopieren kannst dann ist es an.
Gehe noch mal nach der Anleitung zwei höher vor!
...............................................
Weil so

Ist das Falsch !
2. wipe Factory reset
3. format system
4. install zip from sd-card
5. choose zip from sd-card
6. CronMod-INT2EXT _signed.zip

..............................................
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

hotriva

Neues Mitglied
Danke für Deine Mühe. Damit wir Fehlerquellen ausschliessen können, habe ich die Menuestrucktur abgetippt und ein möglichen Arbeitsablauf aufgeführt, der zu Fehlern führt.
Menuestrucktur:
1. reboot system now
2. apply update from sdcard
3. wipe data/factory reset
4. wipe cache partition
5. Install zip from sdcard
..5.1 choose zip from sdcard
..5.2 appy/sdcard/update.zip
..5.3 toggle signature verification
..5.4 toggle script asserts
6. backup and restore
..6.1 backup
..6.2 Restore
..6.3 Advanced Restore
7. Mounts and Storage
..7.1 unmount /cache
..7.2 mount /data
..7.3 unmount /sdcard
..7.4 mount /system
..7.5 mount /sd-ext
..7.6 format /boot
..7.7 format /cache
..7.8 format /data
..7.9 format /sdcard
..7.10 format /system
..7.11 format /sd-ext
..7.12 mount USB storage
8. Advanced
..8.1 Reboot Recovery
..8.2 Wipe Dalvik Cache
..8.3 Wipe Battery Stats
..8.4 Report Error
..8.5 Key Test
..8.6 Show log
..8.7 Partition SD card
....8.7.1 Ex Size
......8.7.1.1 128 M
......8.7.1.2 256 M
......8.7.1.3 512M
......8.7.1.4 1024 M
......8.7.1.5 2028 M
......8.7.1.6 4096 M
....8.7.2 Swap Size
......8.7.2.1 0M
......8.7.2.2 32M
......8.7.2.3 64M
......8.7.2.4 128M
......8.7.2.5 256M
....8.8 Fix Permissions
9. Power off
-------------------------------------------------------------------------
Fehlerhafte Arbeitsablauf:

Der Akku ist voll, auf der SD card ist "The_Dark_Sense.zip".

Liste: Aktion:

zu1) 3
zu2) 7.10
zu3) 5
zu4) 5.1
zu5) install the dark sense
Meldung:
-- Installing: /sdcard/The_Dark_Sens.zip
Finding update package…
Opening update package…
Installing update…
Installation aborted.

zu6) 8.7.1.5 und 8.7.2.1
zu7) 7.12
zu 8) CronMod-INT2EXT_singned.zip hochladen
zu 9) Unmount durch Enter
zu10) 5
zu11) 5.1
zu12) install CronMod-INT2EXT_singned.zip
Meldung:
-- Installing: /sdcard/CronMod-INT2EXT_singned.zip
Finding update package…
Opening update package…
Installing update…
Installation aborted.

Jede Installation wird abgebrochen, unabhängig was zu installieren ist.
Gibt es einen Ablauf der das Installieren möglich macht ?

LG Hot
 
Zuletzt bearbeitet:
J

John Does

Gast
Die Downloads hast du nicht zufälligerweise entpackt ?
Wenn ja wäre das der Fehler.
 
H

hotriva

Neues Mitglied
Und so was ähnliches war schuld...


Juhu geschafft: Telefon geht wieder. Alleine hätte ich das nieeeee geschafft.

und das nur durch den TELEFONSUPPORT von MEGADAU !!!!! wo gibts den sowas ? HAMMA !!!!

!!!! vielen Dank dafür !!!!

folgendes Problem wurde behoben:

die zip dateien wurden von meinem Apfelrechner automatisch entpackt.Fehler !!!!
ich habe sie wieder gepackt, dadurch aber die Datenstrucktur verändert, konnte man daran erkennen, das das Orginalfile kleiner war, als das nachträglich gepackte file von mir.
Also nur die noch nicht entpackten files benutzen.
Danach wars ein Kinderspiel, Zeitaufwendig aber mit gutem Ausgang.
step by step:

1. Laptop angeschlossen mit win xp
2. Telefon Treiber draufgespielt, damit ich auf meine Sd Karte zugreifen kann.
3. "CronMod-INT2EXT _signed.zip" und "The_Dark_Sense.zip" aus dem netz geladen.
4. im CWM 7.12 mount USB storage
5. "The_Dark_Sense.zip" hochgeladen
und dann nach Anleitung:
1. wipe factory reset
2. format system
3. install zip from sd-card
4. choose zip from sdcard
5. install "the dark sense zip"
6. Format SD / Partition SD Card -> 2048MB -> swap 0MB
7. mount USB storage
8. Kopiere "CronMod-INT2EXT _signed.zip" auf die SD-Karte (INT2EXT-SCRIPT bis 2GB int
9. Unmount
10 .install zip from sd-card
11. choose zip from sdcard
11. install "CronMod-INT2EXT _signed.zip"
Fertig.

dann ein reboot system und siehe da, muss das ZTE nicht mit nen Böller in Crashen. Jetzt hab ich 1,8 GB internen Speicher für apps jihaaa.

hab mir noch nen LBe app draufgemacht und bin habe dann das system gesichert mit der Backup-Funktion von CWM, die ich erreicht habe mit dem langem drücken des On/Off Buttoms. sieht jetzt cooler aus als vorher, hab nen paar Extrafunktionen
 
Zuletzt bearbeitet: