Custom ROMs für das Liberty Tab - erste Tests

  • 151 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom ROMs für das Liberty Tab - erste Tests im Root / Hacking / Modding für Acer Iconia A500 im Bereich Acer Iconia A500/A501 Forum.
S

scorpio16v

Stammgast
spacecab schrieb:
Nein, nichts von beidem. Steht ja auch nicht in der Anleitung...

Aber ich habe schon herausgefunden, dass ein Rooten gar nicht möglich ist bei 3.2. Somit hat sich das vorerst erledigt.
Nicht ganz, nur gibt es mit dem ROM keine Möglichkeit vorher ein Backup zu machen.
Du müßtest vorher auf 3.0.1 downgraden.

Das sollte mit einem EEU Rom gehen. Wie, steht in diesem Thread.

https://www.android-hilfe.de/forum/acer-iconia-a500-a501.291/geraet-bootet-nicht-mehr-data-partition-defekt.177467.html

Wenn das 3.0.1 drauf ist,rooten, Recovery aufspielen. Ab jetzt kannst Du dann jedes Acer 500 ROM nutzen.
 
S

spacecab

Neues Mitglied
Coole Sache Parker!
Danke für den Link. Ich hatte schon einiges gesucht, aber natürlich nie nach der Idee, dass man ein Downgrade machen könnte. ;-)
 
Gwadro

Gwadro

Experte
Gibts Neugkeiten zu Liberty Tab ROM´s?

mein 3.2 HC nervt nur. Ich bin kurz davor, bald :D

Browser hängt, WiFi stürzt ab, Tab friert ein.

Welche aktuellen Empfehlungen gibt es?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

scorpio16v

Stammgast
Also am meist beachteten sind wohl die Thor ROMs. Die derzeit aktuellste Version ist die 14.2 und ist ein HC 3.2.1 Build.

Ich selber begnüge mich, solange ICS nicht offiziell ist, mit HoneyVillain 1.2 und dem aktuellen Thor Kernel.
 
meduza

meduza

Gesperrt
Hi leute,

hat jemand FLEXSTRIKER R6 auf seinem liberty tab ausprobiert?
Gruß, m.
 
M

maris_

Stammgast
Ja, bei mir läuft es auf einem Liberty Tab. Es läuft sehr stabil und schnell. Mit der R6 Version wird nun auch NTFS nativ unterstützt. Das funzt meines Erachtens sogar besser als beim Thor ROM. Hat bisher alles bei mir korrekt erkannt.

Mit vielen Grüßen, maris
 
meduza

meduza

Gesperrt
Hallo Maris,

danke für die schnelle antwort! Siehst du ein vorteil im vergleich zur THOR ROM?

m.
 
M

maris_

Stammgast
Die Vorteile gegenüber dem Thor ROM sind meines Erachtens: stabileres Wlan bei schwachem Signal, bessere Kompatibilität zu Acer Apps, beispielsweise weil Usb unter /mnt gemountet wird, Rotation Lock-Schalter geht, genauso wie Auto-Helligkeit.

Die Vorteile des Thor ROMs sind beispielsweise: besseres GPS, die Zusatzfuntionen über die Powertaste sowie die Möglichkeit, Usb-Sticks sicher zu entfernen.

Es ist somit eone Frage der Prioritäten. Ich werde voraussichtlich beim Flexstriker bleiben. Bin sehr angetan vom Gesamteindruck.

Mit vielen Grüßen, maris
 
meduza

meduza

Gesperrt
Danke Maris! Die autohelligkeit vermisse ich tatsächlich bei THOR.
Wenn ich mich richtig erinnere, nutzt du keinen USB-stick für 3G also kônntest du hierzu wahrscheinlich nichts sagen. Oder?
m.
 
M

maris_

Stammgast
Doch, nutze ich auch (Huawei 1550). Läuft prima. Du musst dafür dann natürlich das 3g Modul installieren, da 3g im Base Rom nicht enthalten ist. Das ist bei Thor nicht anders. Genauso wie bei Thor ist dann aber auch der Stromverbrauch höher. Daher verwende ich zwei verschiedene build.props - eine für Wlan mit dem Eintrag ro.carrier=wifi-only (kein 3g, niedriger Stromverbrauch), eine ohne (3g, höherer Stromverbrauch).

Mit vielen Grüßen, maris
 
meduza

meduza

Gesperrt
...ach ja, stimmt! Von dir kam ja der coole tipp mit dem günstigen stick bei eBay! Da nutzen wir also gleiches model. Gut zu hören, dass es bei flexstriker auch problemlos funktioniert. Wird hier auch der ril.restarterbenötigt? Das mit den biuld props mache ich übrigens genauso.
m.
 
M

maris_

Stammgast
Wenn der Umts Stick beim Reboot bereits eingesteckt ist, wird der Ril Restarter nicht benötigt. Ohne Reboot braucht es auch bei Flexstriker den Rilrestart. Der mitgelieferte Rilrestarter ist aber komfortabler als bei Thor. Denn die App muss nur einmal getabt werden, dann findet auch schon der Rileestart statt.

Mit vielen Grüßen, maris
 
meduza

meduza

Gesperrt
Alles klar! Vielen dank! Werde die ROM wohl mal testen... .
m.
 
meduza

meduza

Gesperrt
maris_ schrieb:
Die Vorteile gegenüber dem Thor ROM sind meines Erachtens: stabileres Wlan bei schwachem Signal, bessere Kompatibilität zu Acer Apps, beispielsweise weil Usb unter /mnt gemountet wird, Rotation Lock-Schalter geht, genauso wie Auto-Helligkeit.

Die Vorteile des Thor ROMs sind beispielsweise: besseres GPS, die Zusatzfuntionen über die Powertaste sowie die Möglichkeit, Usb-Sticks sicher zu entfernen.

Es ist somit eone Frage der Prioritäten. Ich werde voraussichtlich beim Flexstriker bleiben. Bin sehr angetan vom Gesamteindruck.

Mit vielen Grüßen, maris
Hallo Maris,

wie du weisst, habe ich einen ausflug auf flexstriker gemacht doch bin zurück zur THOR ROM. Die möglichkeit den prozessor mit rommitteln zu tunen, die quick controls sowie die möglichkeit, die im m hintergrund offenen apps zu schliessen überwogen gegenüber der auto brightness. Schade nur, dass die flexstriker SMSapp unter THOR nicht läuft. Das bedeutet, der 3g patch von Civato warbesser.
Gruß,
m.
 
M

maris_

Stammgast
Hi meduza,

Ja, jedes ROM hat seine Stärken und Schwächen. Ich verstehe die Devs, die sich ihr eigenes ROM basteln wollen. Den Kernel kannst Du allerdings auch bei Civatos ROM "tunen". Ich verwende dazu SetCPU, das es bei XDA kostenlos gibt. Als Quick Controls verwende ich Toggle Widgets aus dem Market. Und die im Hintergrund laufenden Apps schließe ich mit Fastreboot, ebenfalls aus dem Market.

Mit vielen Grüßen, maris
 
meduza

meduza

Gesperrt
@Maris,

ja man müsste sich echt eine ROM aus teilen verschiedener ROMs zusammenstellen (können). Habe es ein bisschen gemacht in dem ich apps aus der einen auf die andere übertragen hatte. Doch das geht nicht mit allen... .
Gruss,
m.
 
C

corradoman

Ambitioniertes Mitglied
Hallo

Habe auch seit ein paar Tagen das Liberty. Habe mittlerweile auch das Thor Rom drauf rennt echt super. Hat vielleicht einer das Originalrom vom Liberty? Falls mal zum einsenden wird wärs nicht schlecht.

mfg christian
 
S

scorpio16v

Stammgast
Kennst Du die genaue Bezeichnung des PB Ursprungs ROM ?

Bei meinem muß es " PB_G100W_1.013.03_COM_CUS7 " gewesen sein. Das gibt es 1:1 nirgendwo. Dieses ist die Sprachvariante für den deutschen Markt. D.h. der Installations-Assistent startet in deutsch.

Bei den XDA-Developers gibt es aber eine Variante, die in englisch startet und man muß erst Deutsch als Systemsprache auswählen.
Ansonsten sind die ROMs vollkommen identische v. 3.0.1 HC Varianten.
Wie PB im Garantiefall darauf reagiert, weiß ich nicht.

[OTA] Full Package and Update (29/09/2011) - xda-developers

Die Variante ganz oben im Thread kann man nach der Anleitung per SD Karte und Custom Recovery flashen.
Wenn gar nichts mehr geht, nimm die EUU. Die wird in einem speziellen Updatemodus vom PC aus geflashed.
Die hat mir mal geholfen mein Tab wieder zum Leben zu erwecken.

Hab das mal hier kurz erklärt.
https://www.android-hilfe.de/forum/acer-iconia-a500-a501.291/geraet-bootet-nicht-mehr-data-partition-defekt.177467.html
 
Gwadro

Gwadro

Experte
Nabend zusammen,
ich habe gestern das [ROM] Thor ICS v96 | Thor-Kernel v3.9r15 auf mein Liberty geflasht und muss sagen, warum nicht früher? Endlich ist das Tab nutzbar und bietet die gewohnten Funktionen die ich vom Nexus kenne. Mal sehen wie es sich im Alltag schlägt.