htc sensation xe ota update trotz root rückgängig machen?

  • 12 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

Azyrael

Neues Mitglied
Threadstarter
ich habe heute mein gerootetes htc sensation xe mit s-on geupdated nachdem ich die meldung bekommen hab und jetzt hängt mein handy beim htc-auf-weisem-hintergrund-screen. es war vorher android 2.3.4 drauf und sense 3.0 dann kam das update dass wurde runtergeladen und nachdem ich cwm drauf hab wurde der auch geöffnet und somit musste ich das dann durch den cwm installieren. ging beim ersten anlauf nicht und dann hab ich signature varification (oder so ähnlich unter advanced) ausgemacht dann gings und jez hängts. kann mir da jemand helfen? ich hab schon gehört dass man folgendes machen muss: "original rom aufspielen, dann s-on gehen und OTA updaten" aber während dem update und im mom is mein handy s-on. kann mir jemand weiterhelfen? ich brauch dringend hilfe :/
p.s. bootloader funktioniert einwandfrei
 
onemaster

onemaster

Lexikon
A

Azyrael

Neues Mitglied
Threadstarter
ich bete mal dafür dasses klappt... danke im vorraus ich melde mich danach.
edit: dazu muss das handy eingeschaltet sein... wie soll ich das machen es geht nur bootloader oder der htc schriftzug auf weisem hintergrund oO
WICHTIG! edit2: wlche ruu soll ich installieren? die aktuelle oder die verherige?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

raz667

Neues Mitglied
Du kannst eine ruu auch im bootloader Modus installieren.

Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio mit Tapatalk
 
A

Azyrael

Neues Mitglied
Threadstarter
ja irgendwie kann ich das nur welche ruu genau soll ich installieren und wie genau im bootloader?
 
A

Azyrael

Neues Mitglied
Threadstarter
also die aktuelle... geht bei mir nicht. es kommt folgende meldung: erstmal update von version 3.32.401.105 zu 3.32.401.105 und dann während es an das handy sendet kommt:
"error 155: unknown error
the rom utility cannot update your android phone.
please get the correct rom update utility and try again"

das alles hab ich übern pc gemacht. gehts evtl wenn ichs über den bootloader mache? und wenn ja wie amch ich das dann?
 
A

Azyrael

Neues Mitglied
Threadstarter
Azyrael schrieb:
also die aktuelle... geht bei mir nicht. es kommt folgende meldung: erstmal update von version 3.32.401.105 zu 3.32.401.105 und dann während es an das handy sendet kommt:
"error 155: unknown error
the rom utility cannot update your android phone.
please get the correct rom update utility and try again"

das alles hab ich übern pc gemacht. gehts evtl wenn ichs über den bootloader mache? und wenn ja wie amch ich das dann?

also kann mir bitte jemand helfen.. kann man da iwie was machen über bootloader und kommandos am pc oder so..
bitte HILFE!!!

ich hab schon über htcdev.com den bootloader unlocked. ihr seit hier meine einzige hilfe ...
 
R

Ravenna

Gast
Was steht denn genau bei dir im Bootloader?
 
A

Azyrael

Neues Mitglied
Threadstarter
*** UNLOCKED ***
PYRAMID PVT SHIP S-ON RL
HBOOT-1.18.0000
RADIO-10.14.9035.02_2
eMMC-boot
Aug 2 2011,22:35:52

HBOOT

<VOL UP> to previous item
<VOL DOWN> to next item
<POWER> to select item

FASTBOOT
RECOVERY
FACTORY RESET
SIMLOCK
IMAGE CRC

also das war wirklich alles... nur bei recovery geht das handy aus, wieder an dann kommt sone art ladebildschirm vom cwm und dann geht übergangslos das handy im normalstart an...

hat noch jemand ne idee? bitte einfach alles was funktionieren könnte hier posten: nach kommendem donnerstag kann ich nämlich 2 wochen lang nich ins internet :o
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ravenna

Gast
Wenn ich das richtig verstehe, hast du dein Sensation über HTC Dev. unlocked.
Danach gerootet und mit CWM versehen und dann hast du versucht
das update zu installieren?

Werde nicht ganz schlau aus dem was du da schilderst...
 
A

Azyrael

Neues Mitglied
Threadstarter
ja so hab ich das gemacht.
also gibt es irgendeinen weg das rückgängig zu machen?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Azyrael

Neues Mitglied
Threadstarter
weis wirklich niemand einen weg wie man das rückgängig amchen kann? ich bin ja wohl nich der erste dem das passiert kann mir da jemand helfen?
 
Oben Unten