ICS Update trotz Root und CWM?

  • 2 Antworten
  • Neuster Beitrag
Moosach

Moosach

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Es gibt ja mittlerweile dutzende Threads zum Thema ICS-Update, aber irgendwie finde ich keine klaren Antworten auf meine Fragen. Wäre super, wenn jemand, der das ICS schon drauf hat, mir kurz antworten könnte:

Ich habe derzeit Stock 2.3.4 plus CWM 5.0.irgendwas plus Root.

1) Mir wird das Update angeboten. Kann ich es installieren oder bleibt der wegen CWM/Root irgendwann hängen? Brick-Gefahr?

2) Bleibt mir CWM erhalten? Denn dann könnte ich ja auf 2.3.4 zurück, wenn ich Probleme mit ICS hätte.

3) Root behalte ich vermutlich nicht, korrekt? Oder hat es schon jemand geschafft, das su-Binary vor dem Update-Prozess zu schützen? Wie bekomme ich danach wieder Root (u.a. für Titanium)?


Gruß,
Moosach
 
F

Fallwrrk

Gast
1. Nein und ja. OTA + Telefon mir Root = Salmonellen + Mensch.

2. Das Stock Recovery wird für das Flashen des OTAs benötigt, deshalb bekommst du das eh nicht geflasht. Also erübrigt sich die Frage.

3. Siehe 2.

mfg Marcel
 
Moosach

Moosach

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Also Root mit Salmonellen zu vergleichen, ist IMHO doch etwas sehr krass. :) Aber ok, ich hab's gefressen, mit CWM kein OTA-Install. Da ich aber keinen Bock auf Custom-Recovery habe und mit dem Stock 2.3.4 eh ziemlich zufrieden bin, werd ich's dabei belassen. Dann halt kein ICS.

Danke.
 
Oben Unten