Semi-bricked ?!

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Semi-bricked ?! im Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation im Bereich HTC Sensation / Sensation XE Forum.
V

viv0

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe ein Problem: mein Sensation lädt nur noch bis zum weißen Bootscreen, danach geht es nicht weiter !
Folgendes habe ich gemacht:

Zuvor hatte ich noch eine IC Version mit Sense 3.0 drauf und habe mir dann die neueste IC Version geflasht. Davor natürlich auch ein Nandroidbackup gemacht.
Die 3.5 Version hat mir nicht gefallen, also wollte ich das Backup wieder einspielen. Dummerweise habe ich die ROM nicht mehr als zip auf der SD-Karte.
Das Backup ist erfolgreich eingespielt worden, allerdings bootet das Handy nicht mehr ganz, in den Recovery mode komme ich noch.
Was tue ich jetzt ?
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Experte
Wenn Du noch in die Recovery kommst, mach dort mal einen Fullwipe und starte das Gerät neu. Wenn es dann wieder bootet, kannst Du versuchen, Dein Backup nochmal drüberzuflashen.
 
F

Fallwrrk

Gast
Du kannst auch im Recovery das Gerät als Wechseldatenträger benutzen, also dir am PC ne ROM saugen und dann übers Recovery auf die SD schieben und flashen. Das ist kein Problem. Je nach Recovery sollte man die Funktion im "Mount"-Menü finden.

mfg Marcel

PS: Merke dir, solange du noch in den Bootloader kannst, ist nichts gebricked.
 
V

viv0

Neues Mitglied
Bratwurstmobil schrieb:
Du kannst auch im Recovery das Gerät als Wechseldatenträger benutzen, also dir am PC ne ROM saugen und dann übers Recovery auf die SD schieben und flashen. Das ist kein Problem. Je nach Recovery sollte man die Funktion im "Mount"-Menü finden.

mfg Marcel

PS: Merke dir, solange du noch in den Bootloader kannst, ist nichts gebricked.
Und ich dachte immer "schon blöd, dass die Entwickler es nicht möglich gemacht haben das Gerät als Wechseldatenträger im Recovery zu verwenden" :D
 
Shizophren

Shizophren

Stammgast
Sicher dass dein Backup erfolgreiche abgeschlossen wurde? Ich hatte das gleiche Problem mal, als ich ein Backup gemacht hab, welches aufgrund von fehlendem Speicherplatz aber nicht erfolgreich abgeschlossen wurde. Habs dann wiederhergestellt und hatte das gleiche Problem wie jetzt du :)
 
V

viv0

Neues Mitglied
Shizophren schrieb:
Sicher dass dein Backup erfolgreiche abgeschlossen wurde? Ich hatte das gleiche Problem mal, als ich ein Backup gemacht hab, welches aufgrund von fehlendem Speicherplatz aber nicht erfolgreich abgeschlossen wurde. Habs dann wiederhergestellt und hatte das gleiche Problem wie jetzt du :)
Denke schon, dass ich genug Speicherplatz hatte - Backup ist auch ca. 1gb groß. Leider geht das Backup nicht, hängt jedes mal beim Booten, na toll.

edit: brauche ich denn eine bestimmte Anzahl an Speicherplatz wenn ich ein Backup einspielen will ? Vielleicht liegt da der Fehler?
 
Shizophren

Shizophren

Stammgast
Ne, nur das Backup muss passen. Extra Platz brauchst du nicht. Scheint beim Backup etwas falsch gelaufen zu sein.