USB-Stick unter Oma ICS sauber unmounten?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB-Stick unter Oma ICS sauber unmounten? im Root / Hacking / Modding für das Odys Loox im Bereich Odys Loox Forum.
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
:thumbdn:
UND sagt mal Jungs:
Warum unmounted ER mit dem USB-Stick gleichzeitig die externe SD-Card?:winki:
 
H

habbo@nes

Ambitioniertes Mitglied
des kann ich auch bestätigen mit dem usb und der sd karte
 
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Oma7144 schrieb:
Loox-seitig ist alles da.
:thumbup:
Meinen wir wirklich dasselbe?
Wenn ich unter "Einstellungen" den USB-Speicher entferne, dann tut er das auch, aber er redet dabei von der SD-Karte und entfernt auch gleichzeitig die SD-Karte. Damit steht das Werkel und muss neu gebootet werden.
Also besser, erst gar kein USB-Laufwerk anschließen weil man es nicht rausbekommt, ohne dem Loox das Herz rauszureissen?
Das wird aber vom System her immer schon angeboten, sollte also nix außergewöhnliches sein.:o
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Bei Operationen spricht er an einigen Stellen (NAND und USB-Speicher) fälschlicherweise von SD-Karte.
Das sehen wir auch bei den anderen Tabs und führt regelmäßig zu Irritationen.

Über das Menue Einstellungen/Speicher kann ich - zumindest auf meinem Loox - beliebig mounten/unmounten.
Da steht nichts.

Die Meldung SD-Karte entfernt hat nichts zu sagen. Einzig die Verbindung zum PC kollabiert dabei.


:thumbup:
 

Anhänge

burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Oma7144 schrieb:
Die Meldung SD-Karte entfernt hat nichts zu sagen. Einzig die Verbindung zum PC kollabiert dabei.
:thumbup:
Ich werd noch mal beizeiten einige Versuche machen. Bei mir jedenfalls ist nach ordentlicher Entfernung des USB-Sticks GLEICHZEITIG und FAKTISCH auch die SD-Karte getrennt worden.
Da blieb mir nur der Neustart.

Wegen dem fehlenden Zugriff auf die SD-Karte habe ich aber auch sonst oft Probleme. Ursache unbekannt. Muss dann jedes Mal neubooten.
Vielleicht hat sich das zufälligerweise :razz:überlagert?
 
burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann mir jemand freundlicherweise erklären, wie man einen USB-Stick entfernt, also unmountet, ohne das Gerät neu starten zu müssen?
Bei mir haut der Loox gleichzeitig auch die SD-Karte raus, wo div. Anwendungen installiert sind.:crying:
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
burnieflash schrieb:
Kann mir jemand freundlicherweise erklären, wie man einen USB-Stick entfernt, also unmountet, ohne das Gerät neu starten zu müssen? Bei mir haut der Loox gleichzeitig auch die SD-Karte raus, wo div. Anwendungen installiert sind.

Ich habe noch ein wenig getestet. Es kommen da tatsächlich diverse Meldungen, wo SD-Karte steht, aber
eigentlich der Stick gemeint ist. Zudem haben diese Meldungen keine Substanz. Der Stick wird ordentlich
ausgeworfen, ist nicht beschädigt und die SD-Karten sind auch noch da.


:thumbup:
 

Anhänge

burnieflash

burnieflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Oma7144 schrieb:
Ich habe noch ein wenig getestet.
:thumbup:
Danke
Es ging um den Befehl "Unmount USBdrive so you can safely remove it" oder so ähnlich.
Unter meiner Version 1.2.3 hab ich gleichzeitig die SC-Card aus dem System verloren.
Heut hab ich es unter 1.2.4 (vor einigen Tagen komplett neu geflasht) versucht und es hat sich genau so verhalten wie Du es beschrieben hast.:thumbsup:

Was immer es war ....

(dafür spinnt seit heute Abend wieder mein Playstore komplett.
Das Stoppen und Löschen der Daten hilft aber überhaupt nichts.
aber das gehört nicht in diesen thread.):confused: