Fragen rund um Omas Ice Cream Sandwich V1.2.x, z.B. zum Entpacken der Image-Dateien

  • 101 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fragen rund um Omas Ice Cream Sandwich V1.2.x, z.B. zum Entpacken der Image-Dateien im Root / Hacking / Modding für das Odys Loox im Bereich Odys Loox Forum.
H

habbo@nes

Ambitioniertes Mitglied
wusel

hilft auch nix. Was kann des denn sein?
 
T

Trandem

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann vllt dir helfen unzwa war ich mal in einem biotob und da wurde meine kamera auch grün es kann sein sie nass ist deswegen mal aufmachen und kuken :D
 
H

habbo@nes

Ambitioniertes Mitglied
also an der kamera liegt es auch nicht mit dem grünstich da. Habe kamera von innen angeschaut ist nichts nass oder so.

kann mir jemand weiterhelfen bitte.

was kann es denn noch sein ich bin am verzweifeln
 
T

tsr0

Neues Mitglied
Kann es sein dass unter ICS Probleme mit der adb Verbindung auftreten ?
Bei mir wird das Tablet mit "adb devices" nur manchmal erkannt (totaler Zufall), und zwar mit dem Namen "0123456789ABCDEF". Der Android Device Chooser aus der SDK, der die devices "live" erkennt, lässt das Tablet in seiner Liste ab und zu aufflackern, und wieder verschwinden. Dabei ist das Target "unknown" und der State "offline". Den USB Debugging Mode habe ich natürlich eingeschaltet.
Das Problem tritt bei mir auf dem Mac und unter Ubuntu gleichermassen auf, wobei die Verfügbarkeit der Device unter Ubuntu weniger "flackert", der Mode aber trotzdem immer "offline" ist.

Weiss da jemand Rat ?

Edit: Argh, sorry. Es lag am mitgelieferten USB Kabel... das kann man mit Software natürlich nicht reparieren. O_o
 
Zuletzt bearbeitet:
H

habbo@nes

Ambitioniertes Mitglied
hallo zusammen,
diesmal habe ich ein anderes problem

und zwar wenn ich bei ICS das display entsperren will halt wieder aus dem standby hole blitzt es weiß auf und kann es dann erst installieren. Unter GB geht es normal nur bei ICS ist das so. Habe schon versucht auf Werseinstellung und Wipe data factory reset und 2 mal neu installiert mit RK Android.
 
L

luha

Neues Mitglied
habbo@nes schrieb:
Hallo zusammen,
und zwar habe ich seit dem ich diese Firmware aufgespielt habe ein problem, und zwar wenn ich die kamera öffne, sie öffnet sich ganz normal aber dann ist des bild nur grün. Habe auch schon versucht zurück zu flashen aber hat auch nix geholfen.

könnt ihr mir helfen ich mach noch ein bild rein.

Der ursprüngliche Beitrag von 21:03 Uhr wurde um 21:06 Uhr ergänzt:

anbei das Bild.

ich hoffe ihr könnt mir bitte weiterhelfen.
Hallo,
unter GB gibts in den Kamera-Einstellungen einen Farb-Effekt der sich Aqua nennt, der passt zielich zu Deinem Erscheinungsbild. Schau mal die Einstellung für die Kamera durch und stelle auf Farb-Effekt "Keiner"
 
T

TheWolf

Neues Mitglied
Oma7144 schrieb:
Im ICS Image sind schon einige Keyboard vorkonfiguriert (ID's siehe Anlage).
Kann zufällig jemand sagen, ob da deutsche Layouts dabei?
 
D

Deemien

Neues Mitglied
Oma7144 schrieb:
Na, dann Champus für alle ;-)

Jetzt gibt es Dualtouch! Astralix und fr3ts0n haben es geschafft.

Zitat (22:31:03) fr3ts0n:
Ach ja: die beste Software kann Physik nicht aufheben ...
... datt Ding braucht Druck !!! Am besten mit dem Fingernagel bedienen !!!


Anbei der Kernel zum testen. Einfach in das laufende System flashen (Haken bei Parameter
und Kernel). Bitte danach noch mal kalibrieren.



:thumbup:
Nicht für mich.. ich hab ne Bootschleife -.- toll
EDIT: Doch ^^ Ich Trottel hab nen falschen Kernel geflasht >.< Sry :D
Dualtouch ist zwar was zuckelig, aber hey, respekt an die Kernelbauer ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thouaqo

Neues Mitglied
@Oma Danke für den kleinen Zwischenstand, dann hab ich auch gleich noch eine Frage:
Ist es möglich über den Host-Anschluß und über einen USB-Hub auf zwei USB-Sticks
gleichzeitig zuzugreifen? Also die Daten von einem USB-Stick von den einem auf den
anderen zu kopieren.

MFG Thouaqo
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Thouaqo schrieb:
@Oma Danke für den kleinen Zwischenstand, dann hab ich auch gleich noch eine Frage:
Ist es möglich über den Host-Anschluß und über einen USB-Hub auf zwei USB-Sticks
gleichzeitig zuzugreifen? Also die Daten von einem USB-Stick von den einem auf den
anderen zu kopieren.

Ja, geht. Aber warum sollte man sich sowas antun?

Ein USB-Stick liegt auf /mnt/usb_storage

1. Root-Explorer: /mnt auf rw
2. USB Host-Controller: mount den anderen USB-Stick, z.B. nach /mnt/ehdd
3. kopieren mittels Root-Explorer


:thumbup:
 

Anhänge

T

Thouaqo

Neues Mitglied
Danke werde ich testen.

Oma7144 schrieb:
Ja, geht. Aber warum sollte sich man sowas antun?

:thumbup:
Ich möchte wenn ich mal wieder etwas länger unterwegs bin, die Fotos von meiner
Spiegelreflexkamera auf meinen USB-Stick bzw. die 2,5" Festplatte verschieben.
Da ich neben JPEG die Fotos zur besseren Nachberabeitung auch noch im RAW-
Format abspeichere brauche ich pro Bild ca. 30MB. Da ist eine Möglichkeit die
Fotos auf einen USB-Stick bzw. die 2,5" Festplatte verschieben zu können nicht
schlecht.:D

MFG Thouaqo
 
T

Thouaqo

Neues Mitglied
Oma7144 schrieb:
Zitat:
Zitat von Thouaqo
@Oma Danke für den kleinen Zwischenstand, dann hab ich auch gleich noch eine Frage:
Ist es möglich über den Host-Anschluß und über einen USB-Hub auf zwei USB-Sticks
gleichzeitig zuzugreifen? Also die Daten von einem USB-Stick von den einem auf den
anderen zu kopieren.



Ja, geht. Aber warum sollte man sich sowas antun?

Ein USB-Stick liegt auf /mnt/usb_storage

1. Root-Explorer: /mnt auf rw
2. USB Host-Controller: mount den anderen USB-Stick, z.B. nach /mnt/ehdd
3. kopieren mittels Root-Explorer


:thumbup:
@Oma
Danke hat wunderbar funktioniert :thumbsup:

MFG Thouaqo
 
D

Deemien

Neues Mitglied
Oma7144 schrieb:
Nein, kein Bug sondern ein Feature ;-)

Die Option GPU-Rendering stammt noch aus den frühen Tagen, um eben mit Apps umzugehen, die Probleme
machen. Da gibt es stellenweise aber auch heute noch keine einheitliche Linie; manche Apps so, andere so ...

Zu den unterstützten UMTS-Sticks siehe hier: https://www.android-hilfe.de/forum/...ream-sandwich-v1-2-x.245483.html#post-3273168


:thumbup:
Kannst du mir eigentlich mal den IRC Kanal nennen, wo ihr am quatschen seid?
Wöllt da mal gerne reinhören ;)
 
P

Pikeman

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

wo bekommt man denn besagte App zum kalibrieren des Touchscreens?
Wenn ich im Appstore nach CALIBRATE suche findet er zwar etliche Apps, aber wohl nicht das, was ich bräuchte.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

Gruß

Pikeman
 
sn1k

sn1k

Ambitioniertes Mitglied
Pikeman schrieb:
Hi,

wo bekommt man denn besagte App zum kalibrieren des Touchscreens?
Wenn ich im Appstore nach CALIBRATE suche findet er zwar etliche Apps, aber wohl nicht das, was ich bräuchte.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

Gruß

Pikeman
Hast du Oma's ICS geflasht?
Ab version v1.2c ist dort das App Calibrate fix implementiert, einfach im Menü nochmal durchsuchen, ist ein hellblaues symbol ;)
 
P

Pikeman

Ambitioniertes Mitglied
THX. Habs dank dem Hinweis gefunden!
 
T

Thouaqo

Neues Mitglied
Oma7144 schrieb:
Neue cFirmware Oma ICS v1.2.1 mit Kernel Astralix & fr3ts0n zum testen.

Part 1 & Part 2

Mit der v1.2.1 werden die Kerneländerungen und Bugfixes konsolidiert. Weiterhin bietet sie die
App-Ausstattung für zuküftiges customizing (BT, GPS, DVB-T, etc.) über Kernelmodule und Scripte.
Kernelmodule liegen bei und Scripte können in /system/etc/init.d/ hinterlegt werden.

Das Paket enthält spezifische Kernel für Loox, Xpress und Cosmo. Bitte entsprechend in das
RK-Android Flashtool einbinden.

Weitere Anleitung und Dokumentation hier: Odys Loox - Ice Cream Sandwich ( Android 4.x.x / ICS ) cRoms


Einschränkungen: kein BT


Danke an wusel!
Hallo Oma

ich hab gerade die v1.2.1 auf meinem Loox installiert und wollte soben das TitanimBackup
von meinen PC auf den Loox zurück kopieren, da ist mir aufgefallen das es in der v1.2.1
in den USB-Verbindungs-Optionen nur noch MTP und PTP gibt.

MFG Thouaqo
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Thouaqo schrieb:
das es in der v1.2.1
in den USB-Verbindungs-Optionen nur noch MTP und PTP gibt.
Das schaltest du jetzt um, mit USB-Debugging an/aus ;-)


:thumbup:
 
T

Thouaqo

Neues Mitglied
Oma7144 schrieb:
Das schaltest du jetzt um, mit USB-Debugging an/aus ;-)


:thumbup:
Hab ich gerade versucht hat leider nur nichts geholfen. Wenn ich USB-Debugging ausschalte
funktioniert entweder MTP oder PTP. Wenn ich USB-Debugging aktiviere erhält mein PC
nicht einmal mit MTP oder PTP eine Verbindung zum Loox.

MFG Thouaqo