Odys Loox - Ice Cream Sandwich Oma V1.2.x (Android 4.x.x / ICS / CM9) cRoms

  • 1.290 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Odys Loox - Ice Cream Sandwich Oma V1.2.x (Android 4.x.x / ICS / CM9) cRoms im Root / Hacking / Modding für das Odys Loox im Bereich Odys Loox Forum.
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Anbei die nächste Version (v1.1b) für die Kernelbauer(!) zum testen.
(settings ist missglückt; die imgages bitte selbst verknüpfen)

Danke an Astralix, fr3ts0n, Sopor_HaK und ChristianTroy!

- Loader V2.14
- CWM-Recovery
- Kernel 3.0.8
- Screen mit voller Farbtiefe
- 1,44 GB interner Speicher
- keine Segfaults
- mit Maus bedienbar
- WLAN geht
- Google-Play verfügbar


EraseIDB durchführen.
Startet in die Recovery > reboot
Beim ersten Start etwas warten (Dalvik wird gefüllt)
Dann die interne SD-Card formatieren.

CWM starten: M und Power on (kein Ladegerät angeschlossen)
CWM bedienen: M = blättern, Vol- = zurück, Power on = auswählen


Baustellen:
- keine Kamera > Treiber einbauen
- keine Touchscreen > Treiber einbauen > die Screen wird nicht als Device erkannt
- kein WLAN > erledigt
- kein ADB > ID als USB-Device (?) > sollte sich als 0bb4:0c02 melden
- Tastenbelegung stimmt nicht
- externe SD-Card nicht ansprechbar > erledigt
- Laden nur bei angeschaltetem Gerät
- ...


:thumbup:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

Sopor_HaK

Neues Mitglied
Where did you get the kernel source 3.0.8??? :scared:

P.S. It is a system of Prestigio?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

master2011

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie jetzt cwm geht jetzt doch wie installiere ich das denn? Hab das letzte ext3 Rom drauf! Dann könnte man ja auch endlich ein nandroid Backup machen!

Gesendet von meinem Odys-Loox mit Tapatalk 2
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Hier noch die Struktur der Images und die Inits zum mitdenken.

Keys: M = 114, ESC = 59, Vol+ = 158, Vol- = nicht belegt, Power On = 119


PHP:
    3: rk29-keypad (aka device 0 - built-in keyboard)
      Classes: 0x00000001
      Path: /dev/input/event0
      Location: gpio-keys/input0
      UniqueId:
      Identifier: bus=0x0019, vendor=0x0001, product=0x0001, version=0x0100
      KeyLayoutFile: /system/usr/keylayout/rk29-keypad.kl
      KeyCharacterMapFile: /system/usr/keychars/Generic.kcm
      ConfigurationFile:

:thumbup:
 

Anhänge

  • 11,5 KB Aufrufe: 332
  • init_boot.doc
    58,5 KB Aufrufe: 793
  • init_recovery.doc
    26,5 KB Aufrufe: 712
Zuletzt bearbeitet:
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Ich habe hier ganz seltsame Verbräuche! Eine Akkukapazität für ca. 80 min ...

... was der kernel da wohl so treibt ;-)

Sensor reagiert: x = breite Seite, y = schmale Seite; keine Autorotation.

In Spielen keine Reaktion des Sensors ...


:thumbup:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
7

7Seconds

Neues Mitglied
Toll, dass Ihr so kompetent da dran seid! Vielen Dank, ich würde mich sehr über ein laufendes ICS freuen...

Grüße, Ralph
 
S

satwilli

Fortgeschrittenes Mitglied
Oma7144 schrieb:
Ich habe hier ganz seltsame Verbräuche! Eine Akkukapazität für ca. 80 min ...
Das würde ich nicht für voll nehmen, 6777mV laut Anzeige, und die Spannung bleibt auch noch konstannt.
Was soll das für ein Akku sein ?:confused:
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
satwilli schrieb:
Das würde ich nicht für voll nehmen, 6777mV laut Anzeige, und die Spannung bleibt auch noch konstannt.
Was soll das für ein Akku sein ?:confused:
Die Datenreihe mV stimmt natürlich nicht ...

... der Akku ist aber extrem schnell leer; mir ist der Loox jetzt schon ein paar mal abgestürzt, weil der Akku leer war.


:thumbup:
 
S

satwilli

Fortgeschrittenes Mitglied
Da stimmt überhaupt nichts würde ich sagen, weder Spannung,Strom noch Temperatur.
Hast Du irgendeine App am laufen die wegen zu niedrigen Akku abschaltet ?
Ich habe eine ICS 4 version von Arnova drauf, nach ca 8h muss ich nachladen.
Helligkeit auf 0, da Frau es fast nur zum lesen und spielen nimmt.
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Temperatursensor hat er ja keinen ;-)

Wie oben schon gesagt, würde ich das Problem im Kernel vermuten.


:thumbup:
 
S

satwilli

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe den Kernel von fr3ts0n drauf.
Die Version von den von den Italienern hatt/hatte soweit ich mich erinnere ein problem mit den Ladestatus des Akkus was zum abschalten geführt hat.
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Nur die Ruhe Willi, mit orginal Kernel steht da 4210mV bei 100% Kapazität ....

... Astra arbeitet dran.


:thumbup:
 
S

satwilli

Fortgeschrittenes Mitglied
4210mV, das passt, jetzt müstest Du aber testen wie lange es mit orginal Kernel läuft um zu sehen ob es an Kernel von fr3ts0n liegt.
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Kurzes Update zu #201:


Baustellen Astralix/fr3ts0n
:

- Screen: gefixt, getestet und eingecheckt

- Keypad: gefixt, getestet und eingecheckt

- Touch: in Arbeit - komplex

- Sensor: in Arbeit - Rotation ok, aber zu träge

- Kamera: in Arbeit - Bild in Landscape um 180° gekippt

- WLAN: gefixt, getestet und eingecheckt

- Akku: gefixt, getestet und eingecheckt

- ADB: gefixt, getestet und eingecheckt


Morgen dann Endspurt der Kernelbauer ;-)



:thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Neues Firmware-Release Oma ICS v1.2 mit Kernel Astralix & fr3ts0n zum testen.

Basis ist MediaDroiD 3.0. Als Recovery ist CWM v5.5.0.4 an board.
Android 4.0.4. System ext4. Kernel 3.0.8_Af18. CPU @1,1 Ghz. OneTouch!
Apex Laucher oder GO Launcher HD zur Auswahl.

- Odys RK-Android Flashtool starten
- EraseIDB ausführen
- den RK29xxLoader(L)_V2.14 ebenfalls flashen (Haken rein)

- erster Start führt in die CWM
- wipe data/factory reset ausführen
- dann reboot system now ausführen

- erster Systemstart dauert etwas länger (Dalvik muß gefüllt werden)
- wenn die SD-Card als beschädigt angezeigt wird, gleich formatieren (das ist die interne SD-Card = Partition userdata auf dem NAND)
- in Entwickleroptionen GPU-Rendering erzwingen anschalten und darunter die beiden Animationen (Fenster und Übergang) ausschalten.
- die Touchscreen kalibrieren (App Calibrate)

- have fun!


CWM starten: M und Power ON gedrückt halten (ohne angeschlossenes Ladegerät)
CWM bedienen: Vol+/- = blättern, Power On = wählen, Esc = zurück


Einschränkungen: kein Dualtouch


Danke an ChristianTroy, Astralix und fr3ts0n!


Anbei ein paar screenshots zur Substantiierung.



:thumbup:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
F

Frapl

Fortgeschrittenes Mitglied
Oma7144 schrieb:
Neue Version ICS (v1.2) zum testen.

Basis ist MediaDroiD 3.0. Als Recovery ist CWM v5.5.0.4 an board.
Android 4.0.4. System ext4. Kernel 3.0.8AXv004. CPU @1,0 Ghz. Kein Touch!

Einschränkungen:
- Touch: in Arbeit - derzeit nur mit Maus bedienbar
- Sensor: in Arbeit - Rotation ok, aber Portrait 180° verdreht
- Kamera: in Arbeit - Bild in Landscape um 180° verdreht
Super Sache!!! Kann es kaum erwarten, dass Touch zumindest wieder geht auch wenn es wohl scheinbar kompliziert ist. ;)

Wie kann ich eigentlich im Loox ICS Screenshots machen? Geht das von Haus aus oder muss ich mir eine App installieren?
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Frapl schrieb:
Wie kann ich eigentlich im Loox ICS Screenshots machen? Geht das von Haus aus oder muss ich mir eine App installieren?
Dazu gab es erst letztens (allerdings beim Vision) einen Thread, schau mal hier.
 
F

Frapl

Fortgeschrittenes Mitglied
OK, entweder mache ich etwas falsch oder ich kann derzeit das Loox mit ICS 4.0.4 (v1.2) nicht laden. Zumindest wird kein Ladeprozess angezeigt wenn ich das Netzteil anschließe und der Akkustand scheint sich auch nicht zu ändern (nicht nach oben aber anscheinend auch nicht nach unten).

Mal weiter beobachten.
 
R

RMK

Neues Mitglied
Spitzenmäsig,

werde es heute Abend gleich mal ausprobieren.