CM12 und CM12.1 Diskussions-Thread für das Xperia Arc/S

  • 793 Antworten
  • Neuster Beitrag
mardon

mardon

Experte
Neue nightly build 29.08.2015-OTA von mir via OTA released

Die OTA App speichert die zip auf der SD-Karte /sdcard/OTA-Updater/download/ROM/<romid>__<version.zip>.

Flashen dann wie immer erst Kernel via fastboot dann Rom zip via recovery flashen.

Da das kompilieren des Roms bisher immernoch failt (letzter Schritt, Packen der zip) hab ich nun die zip wieder selber per Hand gepackt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Shirkahn

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi!
Im Moment habe ich das Problem, dass das WLAN keine automatische Verbindung aufbaut. Ich muss im WLAN-Menü den erkannten Router antippen und verbinden.

Der Power-Knopf funktioniert seit den letzten 2 ROMs immer mal wieder nicht um das Display auszuschalten.
Wenn Aktiv, kann man das per Doppeltipp auf die Statusleiste.
Ein Neustart hilft in dem Fall. Also ein Neustart mit Power+Home oder Akku raus.
PS: Ich glaube, das hängt mit den Lautstärketasten zusammen. Nachdem ich jetzt mal laut und leiser gemacht habe, ging auch der Powerknopf wieder. Ich habe die Tasten so eingestellt, das das Display mit den Lautstärketasten aktiviert wird und nicht mit Homebutton.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
mardon

mardon

Experte
Neue nightly build 31.08.2015-OTA von mir via OTA released

Die OTA App speichert die zip auf der SD-Karte /sdcard/OTA-Updater/download/ROM/<romid>__<version.zip>.

Flashen dann wie immer erst Kernel via fastboot dann Rom zip via recovery flashen.

Da das kompilieren des Roms bisher immernoch failt (letzter Schritt, Packen der zip) hab ich nun die zip wieder selber per Hand gepackt. ;)
 
VectraV12

VectraV12

Erfahrenes Mitglied
Ich habe ehr das Problem das wenn mir Nachrichten zu geschickt werden diese teilweise obwohl sie gelesen wurden im Speerbildschirm trotzdem bleiben und man sie erst nach einen Neustart des Gerätes wieder weg sind
 
mardon

mardon

Experte
Neue nightly build 04.09.2015-OTA von mir via OTA released

Die OTA App speichert die zip auf der SD-Karte /sdcard/OTA-Updater/download/ROM/<romid>__<version.zip>.

Flashen dann wie immer erst Kernel via fastboot dann Rom zip via recovery flashen.

Da das kompilieren des Roms bisher immernoch failt (letzter Schritt, Packen der zip) hab ich nun die zip wieder selber per Hand gepackt. ;)
 
S

Shirkahn

Fortgeschrittenes Mitglied
@mardon
Vielleicht ist es ja möglich bei OTA und Androidfilehost einen identischen Dateinamen zu verwenden?
VG
 
VectraV12

VectraV12

Erfahrenes Mitglied
@mardon einmal den link ändern bitte der ist noch vom 4.9 und nicht von 5.9
 
mardon

mardon

Experte
?? Ist doch auch noch nix released. Oder hab ich schon was von neuem release geschrieben? Nur das changelog hab ich bisher geadded.
 
S

Shirkahn

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann das sein, das das System immer träger wird, je mehr Programme sich im Taskmanager befinden? Mir fällt das jedenfalls immer auf.
Wenn ich alles bis auf die letzten drei bis fünf Programme daraus entferne, läuft es wieder flüssiger. Kann man das automatisieren?
 
mardon

mardon

Experte
Neue nightly build 05.09.2015-OTA von mir via OTA released

Die OTA App speichert die zip auf der SD-Karte /sdcard/OTA-Updater/download/ROM/<romid>__<version.zip>.

Flashen dann wie immer erst Kernel via fastboot dann Rom zip via recovery flashen.

Da das kompilieren des Roms bisher immernoch failt (letzter Schritt, Packen der zip) hab ich nun die zip wieder selber per Hand gepackt. ;)
 
G

Gregu

Fortgeschrittenes Mitglied
Und wie foo vom wifi es geht, bevor ich es besser machen?
 
mardon

mardon

Experte
Neue nightly build 09.09.2015-OTA von mir via OTA released

Die OTA App speichert die zip auf der SD-Karte /sdcard/OTA-Updater/download/ROM/<romid>__<version.zip>.

Flashen dann wie immer erst Kernel via fastboot dann Rom zip via recovery flashen.

Da das kompilieren des Roms bisher immernoch failt (letzter Schritt, Packen der zip) hab ich nun die zip wieder selber per Hand gepackt. ;)

Ebenfalls wurden die GApps Pakete geupdated
 
mardon

mardon

Experte
Neue nightly build 12.09.2015-OTA von mir via OTA released

Die OTA App speichert die zip auf der SD-Karte /sdcard/OTA-Updater/download/ROM/<romid>__<version.zip>.

Flashen dann wie immer erst Kernel via fastboot dann Rom zip via recovery flashen.

Da das kompilieren des Roms bisher immernoch failt (letzter Schritt, Packen der zip) hab ich nun die zip wieder selber per Hand gepackt. ;)

Ebenfalls wurden die GApps Pakete geupdated
 
mardon

mardon

Experte
Neue nightly build 13.09.2015-OTA von mir via OTA released

Die OTA App speichert die zip auf der SD-Karte /sdcard/OTA-Updater/download/ROM/<romid>__<version.zip>.

Flashen dann wie immer erst Kernel via fastboot dann Rom zip via recovery flashen.

Da das kompilieren des Roms bisher immernoch failt (letzter Schritt, Packen der zip) hab ich nun die zip wieder selber per Hand gepackt. ;)
 
mardon

mardon

Experte
Neue nightly build 16.09.2015-OTA von mir via OTA released

Die OTA App speichert die zip auf der SD-Karte /sdcard/OTA-Updater/download/ROM/<romid>__<version.zip>.

Flashen dann wie immer erst Kernel via fastboot dann Rom zip via recovery flashen.

Da das kompilieren des Roms bisher immernoch failt (letzter Schritt, Packen der zip) hab ich nun die zip wieder selber per Hand gepackt. ;)

Ebenfalls wurden die GApps Pakete geupdated
 
VectraV12

VectraV12

Erfahrenes Mitglied
Zur Aktuellen Rom kann ich nur eins sagen die ist absolut Porno, sie rennt super und es läuft alles flüssig
 
mardon

mardon

Experte
Neue nightly build 20.09.2015-OTA von mir via OTA released

Die OTA App speichert die zip auf der SD-Karte /sdcard/OTA-Updater/download/ROM/<romid>__<version.zip>.

Flashen dann wie immer erst Kernel via fastboot dann Rom zip via recovery flashen.

Da das kompilieren des Roms bisher immernoch failt (letzter Schritt, Packen der zip) hab ich nun die zip wieder selber per Hand gepackt. ;)
 
mardon

mardon

Experte
Neue nightly build 21.09.2015-OTA von mir via OTA released

Die OTA App speichert die zip auf der SD-Karte /sdcard/OTA-Updater/download/ROM/<romid>__<version.zip>.

Flashen dann wie immer erst Kernel via fastboot dann Rom zip via recovery flashen.

Da das kompilieren des Roms bisher immernoch failt (letzter Schritt, Packen der zip) hab ich nun die zip wieder selber per Hand gepackt. ;)
 
Oben Unten