1. Elraider, 15.02.2014 #1
    Elraider

    Elraider Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Hab mein Arc S unter Ultimate HD mit Lupus Kernel jetzt auf max 1.6ghz und min 800mhz laufe, i/O auf noop und Governor auf intellidemand2 , Akku hält nen Tag und Performance ist passabel. Dennoch ist Chrome fast nicht zu gebrauchen und Firefox ist auch ziemlich zäh... Wie habt ihr es eingestellt? Hab zusätzlich ne 16gb class10 Karte drin und mittels ext3 Link2sd laufen.
     
  2. w3nZ, 16.02.2014 #2
    w3nZ

    w3nZ Experte

    Du hast aber merkwürdige Settings... Hohe Frequenzen, aber ein langsamer Governor, das beisst sich.. Warum Minimum 800 Mhz? Wofür? Desweiteren würde ich mich bei 512 MB Ram nicht wundern, dass Chrome und Firefox nicht so schnell laufen...

    Auf meinem Arc ist eine alte cm 10 Version, max 800 Mhz, min 384 Mhz, interactivex + noop/sio. Im täglichen Gebrauch hält der Akku 3-5 Tage. Brauch ich mehr Leistung, stell ich manuell um auf 1,2 - 1,6 Ghz und smartassv2.

    Du musst deine Settings an deine Bedürfnisse anpassen. In meinen Augen sind min 800 Mhz + ondemand governor nicht so optimal..

    Hier mal was zum Lesen:

    xda-developers - View Single Post - [REF]Refernce thread for all kinds of things!
     
  3. Slimmer2, 16.02.2014 #3
    Slimmer2

    Slimmer2 Guru

    Min sollte 384mhz oder eins kleiner sein. schont den akku
     
  4. Elraider, 16.02.2014 #4
    Elraider

    Elraider Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    ok, und wie sollte i/o stehen für schnelle Performance
     
Du betrachtest das Thema "Übertakten; welche Einstellungen habt ihr" im Forum "Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.