Was bringt 4.1.B.0.587?

  • 167 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was bringt 4.1.B.0.587? im Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S im Bereich Sony Ericsson Xperia Arc S Forum.

Wie zufrieden bist Du mit Build _587

  • Will wieder auf Stock GB

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    6
  • Umfrage geschlossen .
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Wer hat Erfahrungen?
Hat sich die Startzeit der Tel App bei grossen Adreßbuch verbessert?
Bleibt root? Gibts einen modifizierten Kernel?
Alles andere funktioniert bei meiner 431.
mobil geantwortet:)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Greifenberger28

Gast
boah meine fresse!! das ist ein reiner bugfix. und ja es geht schneller wenn man auf telefon geht.

hab das update seit gut 6 stunden und läuft stabil und schnell
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Root Methode ist genau so wie bei .431
Kernel der 4.0.3 flashen, rooten dann aktuellen kernel flashen
 
Majini95

Majini95

Stammgast
Muss man den Bugfix erst suchen ?^^ Das einzige was sich verbessert hat bei mir ist die Telefon-App -.- Die Schlechte W-LAN Verbindung unter ICS besteht weiterhin.. Ein Witz ist das -.-
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Es gibt keinen Wlan Bug. Schicke es zu Sony, die sollen die Antenne anschließen:)

mobil geantwortet:)
 
Majini95

Majini95

Stammgast
Doch gibt es :) Liegt aber nicht am Handy sondern generell an Android 4 -.- Viele Leute bei mir im Umkreis haben z.b auch das Arc S mit Android 4 und das selbe Problem.. Komisch ist das mein iPod Touch auf genau der selben entfernung Volle 3 Balken hat... Das Xperia jedoch nur 1 ...
 
StillerLeser78

StillerLeser78

Erfahrenes Mitglied
Also den WLAN-Bug kann ich nicht bestätigen. Scheint also nicht unbedingt nur an ICS zu liegen, sondern eher in der Kombi Smartphone/ICS
 
statler

statler

Lexikon
wenn du root hast und behalten willst kannst du so vor gehen.
bei mir hat es mit dem Arc super funktioniert.
 
wuselandroid

wuselandroid

Stammgast
Das ist ja mal ein feines Update. Problemlos über den PC Companion. Einstellungen, Apps etc. blieben erhalten - dafür gibt es mal ein Dickes Lob für Sony!
Schade nur, das es kein Changelog gibt - oder habe ich da was verpasst?
 
aame

aame

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab es nun auch einige Stunden drauf. Was auffällt:

- Die WLAN-Anzeige zeigt häufiger mehrere Balken. Ob der Empfang aber tatsächlich besser ist, bleibt abzuwarten.

- Die Telefon-App startet schneller

- Bisher hat sich mein Klingelton noch nicht allein verstellt. Dies sollte laut Sony mit dem Update auch behoben sein.

Ich habe aber wieder die harte Update Methode gewählt und das Handy vor und nach dem Update auf Werkzustand gesetzt. Ob es nötig war, weiß ich nicht. Das einrichten ging aber wieder schnell und so habe ich wieder alle unnötigen Apps weg gelassen ;-)

Ein Changelog würde mich auch interssieren. Kommt da jemand ran?
 
ford0091

ford0091

Erfahrenes Mitglied
Übrigens, Baseband hat sich auch von 72 auf 77 geändert.
 
ford0091

ford0091

Erfahrenes Mitglied
Was komisch ist:

Update gemacht (auf 587), dann gerootet (hat auch geklappt) danach an den Rechner gehangen und SE meinte das einen neue Softwareversion da ist (zeigt mir wieder die 587 an)
Auf meinem Handy steht aber das ich die drauf habe. *grübel

Einer ne Idee?
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
statler schrieb:
wenn du root hast und behalten willst kannst du so vor gehen.
bei mir hat es mit dem Arc super funktioniert.
geht bei mir nicht! Erkennt im ersten schritt nicht das gerootet ist.

XDA Methode:

1. SUS auf .587
2. Kernel 4.0.3 "lt18i_4.1.B.0.431_ready to root.ftf" auf geflasht
3. Gerootet
4. Kernel 4.0.4 "lt18i_4.1.B.0.431_kernel only.ftf" auf geflasht

Ergebnis:
Root
4.1.B.0.431 !

Wo gibt's den richtigen kernel "lt18i_4.1.B.0.587_kernel only.ftf":(

Habe beide gefunden und stelle diese hier zur Verfügung

1. SUS auf .587
2. Kernel 4.0.3 "1_lt18i_4.1.B.0.431_kernelDowngrade.ftf" auf geflasht
3. Gerootet
4. Kernel 4.0.4 "Lt18i_4.1.b.0.587_(1254-8596).ftf" auf geflasht

----getauscht mit extrahierten Kernel aus .587---
Filename jetzt: LT18i_4.1.B.0.587_KO.ftf einfach noch mal flashen, dann gehts und es kommt keine SUS Meldung mehr:)

Jetzt alles ok:
Root
4.1.B.0.587
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dortmunder014

Neues Mitglied
Funktioniert bei jemanden die LED bei Whatsapp Nachrichten nach diesem Update?
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
einfach die 587 tft downloaden kernel.sin entpacken und du hast den kernel
 
StillerLeser78

StillerLeser78

Erfahrenes Mitglied
Nutze WhatsApp nicht, aber die LED funktioniert nur im Lautlos-Modus. Egal ob Mail, SMS, Anruf in Abwesentheit usw...

Ich habe mein .587 Kernel aus den Update-Datein vom SUS mit dem Flashtool extrahiert
 
D

dortmunder014

Neues Mitglied
Zum Update kann ich noch sagen das der erste Balken bei der Lautstärke jetzt (bei mir zumindest) leiser ist als vorher. Und wie schon gesagt wurde lässt sich "Telefon" jetzt schneller aufrufen.

StillerLeser78 schrieb:
Nutze WhatsApp nicht, aber die LED funktioniert nur im Lautlos-Modus. Egal ob Mail, SMS, Anruf in Abwesentheit usw...
Alles klar, hatte irgendwie in Erinnerung das die früher auch ohne den Lautlos-Modus regelmäßig geblinkt hat.
Habe es grade getestet bei Whatsapp blinkt die 1 mal auf und das wars dann :thumbdn:
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
kann man das evtl einstellen
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Slimmer2 schrieb:
einfach die 587 tft downloaden kernel.sin entpacken und du hast den kernel
Habe ja jetzt, aber verstehe Deine Nachricht nicht.

Wo könnte ich die 587.tft downloaden? Und wie kann ich daraus die kernel.sin extrahieren?
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Ich hab die ARC Version gefunden und Mirror gemacht

Der ursprüngliche Beitrag von 22:35 Uhr wurde um 22:35 Uhr ergänzt:

Kernel extrahieren mit 7zip