Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 220 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus im Bereich Google Galaxy Nexus Forum.
R

raZr87

Ambitioniertes Mitglied
Hallo liebes Forum,

nachdem ich gestern mein GN erhalten habe, wollte ich heute morgen direkt rooten und CWM aufspielen.

Hat soweit auch alles geklappt... als ich jedoch rebooten wollte, bekam ich nur noch einen Bootloop.

Hier stehe ich jetzt!

Zurzeit sind auch keinerlei andere Roms auf dem Gerät, welche ich einspielen könnte, die Stock.zip als Backup kann ich leider ebenfalls nicht aufspielen, da ich keinen Speicher mounten kann.

Könnte jemand weiterhelfen, ich muss sagen... eigentlich bin ich sehr erfahren was Android angeht... nur gerade fällt mir nichts mehr ein


Viele Grüße
 
T

Thyrus

Gast
was genau hast du denn gemacht? welche tools was veraednert auf welche art
 
R

raZr87

Ambitioniertes Mitglied
Habe den clockworkmod via Fastboot eingespielt, vorher Superboot installiert.

Danach wollte ich den Autlightpatcher via cwm installieren. hat ebenfalls geklappt, jedoch dann Bootloop.

Wipe data/factory ebenfalls keine abhilfe... :(
 
T

Thyrus

Gast
du hast dir irgendwie die framework-res.apk zerschossen. ich bastel dir mal eine zip. schick mir doch kurz die cmw. datei vom update der autolight, dann aendere ich das schnell
 
H

Horscht

Experte
Und wie bekommt er die auf die Karte, wenn er nicht mehr booten kann? :)

Die Tatsache, dass man in CWM derzeit den Speicher nicht mounten kann, ist ein großes Problem. Es ist daher unbedingt erforderlich, nach Installation von CWM sofort und als allererstes ein Backup zu machen. Ich hätte mich ansonsten gestern auch schon ausgesperrt. :)
 
R

raZr87

Ambitioniertes Mitglied
und was mache ich nun??

Gibt es keine Möglichkeit über Fastboot ein Rom einzuspielen ?
 
T

Thyrus

Gast
indem er es pusht zb.

also hier die stock framework-res.apk.

dann reboot in den bootloader

dann via abd (und in dem ordner wo du die framework-res.apk hinkopiert hast)

adb remount
adb push framework-res.apk /system/framework
adb shell chmod 06755 /system/framework/framework-res.apk
adb reboot
 

Anhänge

  • framework-res.apk
    7,7 MB Aufrufe: 217
H

Horscht

Experte
Ah, stimmt. adb geht da ja auch. Ganz vergessen... :)

Trotzdem sollte man sich als erstes ein Nandroid-Backup machen, schon allein, um diese Art von Panik zu vermeiden. Sollte man sowieso bei jedem Gerät, aber hier erst recht.
 
R

raZr87

Ambitioniertes Mitglied
Bekomme leider die Meldung Device not found
... hab ich jetzt den falschen Treiber??
 
T

Thyrus

Gast
wie hast du es denn gerootet - wohl auch via ABD und die recovery isnatlliert oder? also einmal musses geklappt haben scheinbar.. versuch mal bissl rum, und kabel ab etc

ueberpruefen via adb devices - da muss dann ne nummer stehen und los gehts
 
R

raZr87

Ambitioniertes Mitglied
Mir ist das ganze schon bekannt, naja... leider weniger als ich dachte....
er findet auch die Android ADB device im Geräte Manager.

Aber er findet kein ADB Device in der Eingabeaufforderung

raZr87 schrieb:
Mir ist das ganze schon bekannt, naja... leider weniger als ich dachte....
er findet auch die Android ADB device im Geräte Manager.

Aber er findet kein ADB Device in der Eingabeaufforderung
PS: gerootet ebenfalls via Fastboot
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

Thyrus

Gast
dann starte mal den rechner neu, treiber schauen etc etc... solange bis du sie siehst
 
R

raZr87

Ambitioniertes Mitglied
Verstehe mich nicht falsch, aber was soll ich denn sehen ?

Welcher Eintrag muss den unter Android Phone aufgeführt werden damit ADB arbeitet ?

Habe jetzt 3 versch. Treiber durchgetestet...

alle das gleiche Problem... gibts doch garnicht
 
T

Thyrus

Gast
da stehe entweder NIX (dann hast du keine adb verbindung)

oder eben eine nummer

gib mal ein

adb kill-server

dann nochmal adb devices

AAHHHHHHHHHH du hast ueber fastboot gerootet gell

dann hast du ja kein "unsecure image"

moment

kannst du ueber die recovery mal bersuchen - einfach in CWM booten - und dann via adb schauen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

raZr87

Ambitioniertes Mitglied
Sooo, adb funktioniert im CWM schonmal ... Danke dafür
Jetzt gerade reboot

Jedoch immernoch Bootloop ... :( argh

Wo müsste ich ein ROM denn hinpushen um es via CWM installieren zu können ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

Thyrus

Gast
verstehe ich nicht. pauls geht nicht, stock geht nicht...

versuche mal "fix permissions" (aber sollte auch nicht gehen) in der Recovery

ein image ueber

fastboot flash system NAMEDESIMAGES.img
 
R

raZr87

Ambitioniertes Mitglied
ne, wie ist denn die Ordnerstruktur um ein Rom per ADB so zu pushen, das es in CWM erkannt wird

adp push ..... /sdcard ist es nicht
 
T

Thyrus

Gast
kein rom. nimm ein NANDROID und nimm die system.img da raus.

dann flasht du die via

fastboot flash system system.img
 
R

raZr87

Ambitioniertes Mitglied
Welches Nandroid kann ich da z.b. nehmen ?

Habe z.b. die Maguro 4.0.1... jedoch ist dort kein System.img drinne
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: