Bootschleife im Fastboot

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootschleife im Fastboot im Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus im Bereich Google Galaxy Nexus Forum.
S

salagne

Neues Mitglied
Hallo,

habe heute ein altes Galaxy Nexus zum "basteln" bekommen.

Wollte dann Ubuntu Touch darauf installieren, was leider nicht funktioniert hat.

Die Letzte Anleitung die ichversucht habe war diese

https://answers.launchpad.net/ubuntu/+source/linux-maguro/+question/251184

da ich das selbe Problem hatte.

Wenn ich jetzt mit Volume +- und Power in den Bootloader komme, startet dieser neu, egal was ich auswähle (außer power off)

Jemand eine Idee wie da wieder raus komme?
 
S

syscrh

Guru
Über fastboot ne offizielle Firmware flashen. Anleitungen gibt es hier genüge.
Warum wolltest Du UT aufs Galaxy Nexus flashen? Der Support dafür wurde vor Monaten eingestellt.
 
S

salagne

Neues Mitglied
Danke, habs dann sogar geschafft UT drauf zu bekommen. Wollte mir UT mal anschauen, das 13.10 ist aber leider noch ziemlich unausgereift gewesen und wie du schon sagtest wurde für das GN ja der Support eingestellt. Hab dann nach einem tag cyanogenmod draufgespielt.
 
S

syscrh

Guru
Schau' Dir doch mal Sailfish OS an. Im xda-Forum hat jemand eine gut funktionierende Version veröffentlicht (kann Dir am Handy den Link nur schwer suchen :/). Werde ich nach dem Urlaub mal flashen.
Sailfish OS ist ebenfalls ein vollständiges Linuxsystem und bietet auch ein neues Bedienkonzept.
 
S

salagne

Neues Mitglied
hm mit dem cyanogenmod bin ich eigentlich recht zufrieden. UT wollte ich vorallem um google zu vermeiden. Aber das geht ja mit cyanogenmod auch ganz gut.