Extrem langsam

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Extrem langsam im Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus im Bereich Google Galaxy Nexus Forum.
Z

Zagi91

Neues Mitglied
Hallo Leute,

besitze seit einiger Zeit ein Galaxy Nexus und bin damit eigentlich sehr zufrieden.
Habe schon CM10 und im Moment CM11 in der aktuellsten Version drauf.

Nur in letzter Zeit wird mein Handy von Tag zu Tag langsamer.
Habe schon mit dem Nexus Toolkit die Stockrom installiert, dann läuft es wieder normal.
Danach die aktuellste CWM Recovery installiert auch da läuft noch alles bestens.
Dann installiere Ich CM11 und die aktuellen Gapps übers Recovery (vorher Wipe Data/ Factory Reset und Wipe Dalvik) auch da läuft anfangs noch alles bestens.
Installiere dann meine ganzen Apps und mache meine Einstellungen auch da läuft noch alles Top, aber eben nur 1-2 Tage. Danach hilft auch kein Neustart oder sonstwas, es wird von Tag zu Tag langsamer bis an eine normale Nutzung überhaupt nicht mehr zu denken ist.
Das ganze ist mittlerweile so schlimm das wenn jemand anruft Ich nicht rangehen kann da das Handy zu lange braucht um den Bildschirm aufzuwecken.

Installiere Ich wieder die Stockrom läuft es wieder.
Habe auch schon andere Rom's wie Pacrom oder so probiert jedoch auch hier das gleiche Problem.

Was mache Ich falsch, oder woran kann das liegen?

mfg
Zagi
 
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Entweder du versuchst mal das minimalpaket der gapps zu installieren (wenn nicht schon getan), oder du entrümpelst mal kräftig deine Appliste...

Ich weiss ja nicht wieviele Apps du gleichzeitig nutzt, aber wenns zuviele sind, ist halt irgendwann mal ende mit performance.
Sehr oft ist es auch nur eine bestimmte app, die das ganze system ausbremst.
 
Z

Zagi91

Neues Mitglied
Die minimalen Gapps habe Ich noch nicht probiert, werde Ich mal versuchen.

Aber meine ganzen Apps laufen mit der Stockrom auch.
Sind auch eigentlich nicht all zu viele, aber werde dann auch mal versuchen nur die nötigsten zu installieren wie Facebook, Whatsapp und so.
 
Z

Zagi91

Neues Mitglied
Hab Ich auch schon gestöbert.
Bin von dem Bug nicht betroffen, also in der App heißt es: Brick Bug! No, sane chip oder so ähnlich.

Auch den Lagfix (fstrim) hab Ich versucht, unter cm11 geht das garnicht mehr und unter cm10 brachte es keinerlei Verbesserung.
 
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
ok, war nur mein erster Gedanke...
 
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Gerade Facebook ist natürlich DER Performancekiller...
 
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Darkmenneken schrieb:
Gerade Facebook ist natürlich DER Performancekiller...
Das stimmt zwar (echt unfassbar wie so ein Riese so nen Müll an die rampe stellen kann), aber das soll die Gesamt-Performance so sehr beeinflussen?
 
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Nee, eigentlich nicht. Idealerweise versuchste mal die apps nach und nach zu installieren, vielleicht kommst du der Bremse so auf die schliche.
 
Z

Zagi91

Neues Mitglied
So, habe jetzt nochmal gewipt und CM11 M6 mit den minimalen Gapps installiert.
Und wieder alle Apps drauf wie zuvor, bis jetzt läuft es ganz gut, mal 1-2 Tage abwarten was passiert.

Was Ich als erstes mal weglassen werde sollte das Problem nochmals auftreten ist die Avast Security samt AntiTheft, denke das wird auch ganz schön an Performance fressen oder?
 
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Da kannst du von ausgehen!
 
Z

Zagi91

Neues Mitglied
Tag 1 mit den minimalen Gapps ist rum und es läuft bis jetzt tadellos. :thumbsup:
 
A

aschix

Neues Mitglied
Hallo!
Ich habe ein ähnliches Problem.
Da es von Google ja keine updates mehr gibt, bin ich im Jänner auf cyanogenmod 11 umgestiegen. In der Zwischenzeit hab ich schon 2x ein update eingespielt, und verwende aktuell cm-11-20140504-Snapshot.
Allerdings hab ich den Eindruck, dass die Performance mit der Zeit immer schlechter geworden ist - jedes Öffnen einer App dauert mehrere Sekunden.
Hat jemand bessere Erfahrungen mit cyanogenmod (11)?
Könnte es eventuell daran liegen, dass Updates über OTA eingespielt wurden?
Überlege, ob ich eventuell auf cm-10.2.1 downgrade. Oder ist es empfehlenswerter auf eine andere customrom umzusteigen, es sind ja einige Alternative angeführt. Aber würde schon gerne bei cyanogenmod bleiben, da ich auch keine Lust habe alle paar Wochen das Handy zu flashen..
 
S

syscrh

Guru
Schon mal die Applikation LagFix ausprobiert? Häufig liegt beim Galaxy Nexus eine Verlangsamung an einem fehlerhaften Speicherchip.
 
Z

Zagi91

Neues Mitglied
Art und Weise der Installation, ob über OTA, Nexus Toolkit oder Manuell über Fastboot machte bei mir keinen Unterschied.
Auch CM10.2 hatte Ich den selber Fehler.

Lagfix funktioniert bei mir seit CM11 nicht mehr, brachte aber unter 10.2 auch keine Besserung.

Bis jetzt läuft es noch immer Perfekt, seither Ich die Minimalen Gapps installiert habe beim neu aufspielen.
 
A

aschix

Neues Mitglied
Danke Tobi, ich habe LagFix ausprobiert, es hat aber leider nichts geholfen.
Danke Zagi für die detailierten Schilderungen deiner Erfahrungen!
Ich habe noch an meine Setup noch nichts geändert, manchmal läufts halbwegs, manchmal nicht, leider gibts auch oft mal Totalabstürze (z.B. bei Verwendung von Google Music, oder Skype)
Werde wohl auch neu flashen und die minmal gapps installieren. Wie sind deine Erfahrungen weiter verlaufen? Welche min. gapps hast du da genommen?
 
Z

Zagi91

Neues Mitglied
Also seit die minimalen Gapps drauf sind und der CM11 SM6 läuft es echt super, nur morgens braucht es bei der ersten Nutzung relativ lange. Keine Ahnung evtl. geht er da in eine Art Standby oder so.

Aber sonst läuft alles echt tadellos, und schnell.
Die minimal Gapps hatte Ich aus dem XDA Forum, kann heute nach der Arbeit zu Hause nachsehen welche Ich genau hatte.