[Modem/Radio/Baseband & Bootloaders] Aktuell Radio: XXLJ1 / Bootloader: LC03

  • 573 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Modem/Radio/Baseband & Bootloaders] Aktuell Radio: XXLJ1 / Bootloader: LC03 im Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus im Bereich Google Galaxy Nexus Forum.
trainer

trainer

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin nun von KRKL1 wieder zurück auf UGKL1.

Ich hatte auch das Problem des Netzverlustes und das er sich dann nicht wieder neu eingeloggt hatte. Nur durch einen Reboot loggte sich das Nexus dann wieder ins Netz.
Seltsamerweise ist mir dies gestern auch nur beim Auto fahren passiert (wie einigen anderen wohl auch), obwohl KRKL1 die letzte Woche komplett problemlos lief. Ich habe D2-Netz, nicht o2 (da traten wohl auch Fehler auf).

Da bis jetzt keiner wohl einen Unterschied zwischen KRKL1 und der neueren XXKL1 festgestellt hat, hatte ich diese erst gar nicht geflasht.

Daher empfehle ich ganz klar UGKL1.

Dies meine Meinung, falls jemand flashen möchte und sich unsicher ist.
 
medicus07

medicus07

Erfahrenes Mitglied
trainer schrieb:
Da bis jetzt keiner wohl einen Unterschied zwischen KRKL1 und der neueren XXKL1 festgestellt hat, hatte ich diese erst gar nicht geflasht.

Daher empfehle ich ganz klar UGKL1.

Dies meine Meinung, falls jemand flashen möchte und sich unsicher ist.
Kann ich mich nur anschließen... bin auch wieder zurück zu UGKL1...
 
H

hanschke

Gast
was ist dann denn wie ein quatsch. wenn du keine veränderung hast könntest auch bei dem neusten bleiben oder nicht? schließlich gibt es die nicht ohne grund und könnte fehlerbehebungen beinhalten die du nicht mal merkst.
 
trainer

trainer

Fortgeschrittenes Mitglied
hanschke schrieb:
was ist dann denn wie ein quatsch. wenn du keine veränderung hast könntest auch bei dem neusten bleiben oder nicht? schließlich gibt es die nicht ohne grund und könnte fehlerbehebungen beinhalten die du nicht mal merkst.
OK, versuchen wir mal meine Aussage noch präziser zu machen, damit sie wirklich ALLE verstehen.

UGKL1 ist für mich besser als KRKL1 (beides getestet), da keine Abbrüche.
KRKL1 soll nicht besser/schlechter sein als XXKL1 (lt. Beiträgen hier). Also gehe ich direkt zurück auf UGKL1 und teste nicht noch on top XXKL1.

Was du geschrieben hast, hat nie jemand gesagt. Vielleicht liest du dir es nochmal im Zusammenhang durch.:thumbup:
 
Andro_ID

Andro_ID

Gesperrt
trainer schrieb:
OK, versuchen wir mal meine Aussage noch präziser zu machen, damit sie wirklich ALLE verstehen.

UGKL1 ist für mich besser als KRKL1 (beides getestet), da keine Abbrüche.
Hallo,
eine etwas weniger "aggressive" Ausdrucksweise wäre eher angebracht ;)
Da es sich um Dein persönliches Empfinden handelt, muß keine Allgemeingültigkeit haben.

Gruß
Tom
 
master84

master84

Experte
Und die xx Version ist nun mal die für uns das muss ja auch was bedeuten
 
W

WiRsindDi3BorG

Gast
Lion13 schrieb:
Wie oben schon geschrieben, die Vorgehensweise steht im 1. Beitrag; sie unterscheidet sich nicht vom rooten oder manuellen Flashen von Baseband oder ClockworkMod-Recovery.

D.h. das GNx in den Fastboot-Modus bringen, per USB anschließen, eine Eingabeaufforderung in dem Ordner öffnen, in dem die gezippte Bootloader-Datei sowie die fastboot.exe liegen und den Befehl dann absetzen:
fastboot flash bootloader name-des-bootloader.img
Servus manchmal find ich das schon gefährlich wie sich hier auch moderatoren ausdrücken da wohl NUR das img und die exe wohl nicht reichen fürs flashen !! ohne die dll datein oder??? ....

GRuß

verbessert mich wenn ich falsch liege
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
WiRsindDi3BorG schrieb:
verbessert mich wenn ich falsch liege
Wieso gefährlich? Mal ganz ehrlich: Wer ein Baseband oder einen Bootloader flasht, der sollte sich schon VORHER ein wenig mit der Materie auseinandersetzen. Da setze ich schon voraus, daß man wenigstens die benötigten Hilfsmittel (sprich: die zum Flashen benötigten Dateien, die eigentlich in jeder Anleitung zu finden sind) zur Hand hat.

Aber wenn es dich beruhigt, ich habe meinen Beitrag diesbezüglich ergänzt. ;)
 
master84

master84

Experte
hatte heute probleme mit der XXKL1 das baseband hat nicht mehr auf H geschaltet sondern ist immer auf 3G geblieben, mit der KRKL1 geht das handy brav auf H.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
master84 schrieb:
hatte heute probleme mit der XXKL1 das baseband hat nicht mehr auf H geschaltet sondern ist immer auf 3G geblieben
Kann ich nicht bestätigen! Läuft problemlos (auch mit H). Muss bei Dir eine andere Ursache haben ...
 
S

scimitar

Stammgast
Kann ich nur zustimmen Vodafone Netz auch immer H.
 
androidwissen

androidwissen

Experte
master84 schrieb:
hatte heute probleme mit der XXKL1 das baseband hat nicht mehr auf H geschaltet sondern ist immer auf 3G geblieben, mit der KRKL1 geht das handy brav auf H.
Hast du ein Mod oder so auf deinem GN? War bei mir auch schon so.
 
wemsinho

wemsinho

Lexikon
Einfach mal unter Einstellungen/ über das Telefon /Status schauen was bei "Art des Mobilfunknetzes" steht. Ich habe auch gerade ein Theme laufen, bei dem das H Symbol einfach nicht mit implementiert ist. Es wird nur 3G angezeigt aber dort steht HSDPA:9. Außerdem ist es nicht langsam sondern hat die "H-Geschwindigkeit" (wenn man den Unterschied überhaupt merkt)
 
androidwissen

androidwissen

Experte
Ja wie gesagt, war bei mir (und bei dir doch auch?!) auch so. Lag an einem Mod.
 
master84

master84

Experte
Habe keinen mod außer em Rom und dem kernel und bei einem baseband steht 3G und bei einem H
 
androidwissen

androidwissen

Experte
Dann flash die AOKP noch mal nach. Sollte dann wieder da sein.
 
master84

master84

Experte
die Verbindung war aber auch sehr langsam mit H deutlich war es deutlich schneller
 
KrawallBrudr

KrawallBrudr

Erfahrenes Mitglied
Hay servus

Ich hoff ich frag hier richtig
Ich wollte gradendie baseband krkl1 über den Rom Manager flashen
Also auf install from sd-card,dann bei der Aufforderung zum Neustart auf ok,aber dann ist mir der Rom Manager abgestürzt...
Gehts auch wenn ich die baseband einfach über die cwm flash ?

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
 
androidwissen

androidwissen

Experte
Wenn du dir CWM version genommen hast, ja. Aber der Rom manager ist schrott. Führt nur zur Problemen. Ist nur für rom downloaden und abspeichern gut.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
 
tklr

tklr

Neues Mitglied
androidwissen schrieb:
...Aber der Rom manager ist schrott. Führt nur zur Problemen. Ist nur für rom downloaden und abspeichern gut...
Sorry für´s OT aber imho ist Deine pauschalisierende Aussage nicht zutreffend. Zumindest nicht in meinem Fall. Hatte bisher nie Probleme (die Du nicht einmal genauer benennst) und die neue Touchversion ist auch top.

Gruß, T.