Paranoid Android v1.992 Rom

  • 192 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Paranoid Android v1.992 Rom im Root / Hacking / Modding für Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 im Bereich Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum.
E

erazor

Erfahrenes Mitglied
Hui :scared:...jetzt hab ich das doch auch mal mit den Themes probiert... das geht ja einfacher als gedacht. Gibt im Store auch einen Theme Chooser Themes übrigens => http://tinyurl.com/axo7l54

Einfach installieren und darüber sein Theme aussuchen und installieren. :thumbup:
Dort besser nach ROM CM10 filtern.

Warum hab ich das noch nie vorher mal ausprobiert gehabt :lol:
 
E

emsic

Erfahrenes Mitglied
@kessiyean, erazor
danke für die Tips! Pie kannte ich übrigens schon von CM 10.1 meines alten Handys. PIE gibt es übrigens auch als app im store Mit diesem hat man mehr Konfigurationsmöglichkeiten
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Voll cool, als hätte ich ein neues Tablet :D
Wenn ich das gewußt hätte, hätte ich schon früher geflasht :rolleyes2:
 
E

erazor

Erfahrenes Mitglied
Bin jetzt von PA3.6 auf das PAC-Man Rom umgestiegen. Das PAC-Man Rom vereint alle Funktionen von PA 3.6, CM10.1 und AOKP!

PAC steht für Paranoid, AOKP und Cyanogenmod.

Der Macher der das PA3.6 für unser Tab gemacht hat hat das Rom für uns nun zusammengekocht. Somit hat man PA3.6 und steigt auf PAC-Man um, der gewinnt dann nochmal mehr Einstellmöglichkeiten ohne Verzicht auf die PA Erweiterungen. :thumbup:

Der Kernel ist auch der selbe. Somit gelten auch die Einschränkungen von PA3.6 für das PAC-Man Rom.

Wer umsteigen will muss aber nen reset machen. Also backup vorher machen.



Gesendet von meinem GT-p6800 mit Tapatalk 2
 
E

emsic

Erfahrenes Mitglied
Danke, dass du uns auf dem Laufenden hältst. Ich habe das Pac-Man zwar gesehen, aber irgendwie gar nicht beachtet. Hast du es bereits getestet? Was sind da die Hauptmerkmale?
 
E

erazor

Erfahrenes Mitglied
Beim PAC-Man Rom kommen zu den Paranoid Erweiterungen die noch von AOKP dazu. Auf der Homepage von denen sieht man was man da noch alles zusätzlich machen kann http://aokp.co/ sind einige Screenshots dort zusehen.

Man hat dann in den Einstellungen den Punkt 'ROM Control'.

Was mir noch an weiteren Erweiterungen aufgefallen sind. Man kann Übertakten, einzelne Rechte von installierten Apps editieren, und die Navigationsleiste unabhängig von der Statusleiste ein und ausblenden, wenn man im phablet Modus ist.
Und noch viel mehr ;)

Gesendet von meinem GT-p6800 mit Tapatalk 2
 
E

erazor

Erfahrenes Mitglied
Mal ein Hinweis... Aktuell geht ja das verbinden zu versteckten WLAN SSIDs in PA3.6 nicht. Ich hatte hier das auch schon mal erwähnt gehabt, dass es einen Kernel gibt mit dem es dennoch geht, der aber wiederum einen anderen Bug hat. Diesen Kernel hab ich nun dennoch bei mir wieder installiert, da ich das mit den versteckten WLANs brauche.

Der Bug von diesem Kernel ist, dass die automatische Display-Helligkeit nicht funktioniert. Mehr negatives konnte ich bisher nicht feststellen.

Wer das verbinden zu versteckten WLANs benötigt kann diesen Kernel ja auch mal testen. Der Kernel ist kompatibel zu PA3.6, CM10.1 und auch PAC-man ROM 23.0 und hier zu finden => Directory Listing of /daniel_hk/rom/kernel/GT-7.7/

Ist der "cm-10.1-p6800_kernel-20130609.zip".

Will man zurück zum ursprünglichen Kernel aus PA3.6 etc. Dann installiert man einfach wieder den "cm-10.1-p6800_kernel-s-20130602.zip".

Aber der daniel_hk von den XDAler ist schon auf der suche beides zu kombinieren. ;)



Ergänzung!
Der Kernel "cm-10.1-p6800_kernel-20130609.zip" hat leider noch einen weiteren Bug :-( Youtube und der MX Player gehen damit nicht mehr hab ich festgestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

emsic

Erfahrenes Mitglied
Hab jetzt das Pac Man geflasht. Schaut auf den ersten Blick gut aus. Ein paar Sachen muss ich noch auf den Grund gehen z.B. schauen die Symbole in der Statusleiste komisch aus. Wollte deshalb nen screenshot machen, aber weiß leider schon wieder nicht mehr wie. Das kommt doch normalerweise im Herunterfahren Menu?

Edit:
Gefunden. Volume down + Ausschaltknopf
 
Zuletzt bearbeitet:
E

erazor

Erfahrenes Mitglied
Einfach mal das Standard Design laden oder ein anderes Theme nehmen.

Du kannst in den Einstellungen unter system/ein aus taste Bildschirmfoto aktivieren übrigens.

Gesendet von meinem GT-p6800 mit Tapatalk 2
 
E

emsic

Erfahrenes Mitglied
Ich weiß gar nicht, ob das hier an der richtigen Stelle gepostet ist.
Ich habe gestern festgestellt dass mein interner Speicher schon zu 75% voll ist, obwohl ich sicher nicht so arg viele apps habe. Hauptverursacher sind clockworkmod 3,5 GB und Titanium 1 GB. Sind wohl die backups. Bei meinem alten HTC Handy mit CM custom Roms schon seit Anfang an und nur 500MB internem Speicher musste ich da nie etwas machen, wurde alles immer von selbst auf SD ausgelagert. Hier scheint es wohl nicht so zu sein. Was macht ihr diesbzüglich?

Zweite Sache ist die Geschwindigkeit des ROMs selbst. PA sowie Pacman sind toll von den Features, laufen aber sehr zähflüssig. Habt ihr das auch beobachtet? Lt. nem post bei XDA liegt das wohl am Kernel, der wohl nicht so richtig passt.
 
T

truhlik

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich werde die Backups auf externen Speicher machen. Wenn etwas schief läuft,hast du
es immer auf ext. Speicher.
 
E

emsic

Erfahrenes Mitglied
truhlik schrieb:
Hallo,
ich werde die Backups auf externen Speicher machen. Wenn etwas schief läuft,hast du
es immer auf ext. Speicher.
Und wie macht man das?
 
T

truhlik

Fortgeschrittenes Mitglied
In CWM-based Recovery:
-backup und Restore
-backup to external sdcard
 
E

erazor

Erfahrenes Mitglied
emsic schrieb:
Zweite Sache ist die Geschwindigkeit des ROMs selbst. PA sowie Pacman sind toll von den Features, laufen aber sehr zähflüssig. Habt ihr das auch beobachtet? Lt. nem post bei XDA liegt das wohl am Kernel, der wohl nicht so richtig passt.
Das PAC-Man Rom hat ein Update bekommen. Das PA Rom auch. Finde damit läuft es wieder flüssig alles.


Gesendet von meinem GT-p6800 mit Tapatalk 2
 
E

emsic

Erfahrenes Mitglied
Das PAC-Man Rom hat ein Update bekommen. Das PA Rom auch. Finde damit läuft es wieder flüssig alles.
Ich habe gerade bei deinem Tab geschaut. Ist dasselbe, wie bei mir beim P6200

17/7/2013
Native NTFS support is included in the latest build. Also found a bug in Sound Settings, don't know if it work for p6810 now. Please report.
Da steht nix mit schneller "nur" NTFS Support, was aber auch schon toll ist, wenn es funktioniert. Hast du es probiert?
 
E

erazor

Erfahrenes Mitglied
Kam nicht nur der NTFS support dazu. Z.B. unterstützt die Cam jetzt HDR aufnahmen. Auch HALO wurde aktualisiert. Somit wurden wohl die Erweiterungen aus dem PA-Rom 3.56 mit übernommen. Warum es der daniel_hk nicht dazu geschrieben hatte?

Ob NTFS geht, habe ich noch nicht getestet.
 
E

emsic

Erfahrenes Mitglied
OK, ich habe die neue ROM jetzt auch ausprobiert. Bis jetzt keine Beanstandungen. Läuft viel flüssiger als vorher und Halo funktioniert erst jetzt richtig.

Das Einzige ist NTFS. Ich hatte vorher mithilfe von apps auch schon Festplatten dran. Funktionierte so einigermassen. Jetzt geht gar nix, es wird nichts erkannt oder angezeigt. Möglich dass ich noch irgendwo eine Einstellung vornehmen muss, oder mein billiger Adapter aus Fernost ist schuld daran.
 
E

erazor

Erfahrenes Mitglied
Hab hier zwei adapter mal getestet. Einmal so nen direktes auf usb und noch so nen 5in1 Adapter. Haben beide funktioniert mit dem PAC-Man Rom. Sogar auf meine externe mit NTFS formatierte Festplatte könnte ich zugreifen. Somit NTFS funktioniert.

Gesendet von meinem GT-p6800 mit Tapatalk 2
 
E

emsic

Erfahrenes Mitglied
Ok danke für die Info. Dann liegts wahrscheinlich am Adapter.
Nur nochmal zur Sicherheit die Frage, du schliesst die Festplatte und sie wird dann sofort angezeigt?
 
E

erazor

Erfahrenes Mitglied
Ja wird sofort in z.B. ES Datei Explorer angezeigt. Nur mal so nen Hinweis. Du hast aber schon noch eine extra Stromversorgung für die Festplatte angeschlossen? Das Tab liefert nicht genügend Strom um eine Festplatte zu betreiben.

Und Du kannst auch mal in den Einstellungen unter Speicher schauen, ob Deine Platte da auftaucht.