Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Flashback 10 zu ICS 1.2 DRH

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Flashback 10 zu ICS 1.2 DRH im Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum.
M

mergenp

Neues Mitglied
Hallo , kann ich von meinem Flashback 10 mit 259 mb grosser Partition sofort über das 2er CWM zu ICS flashen???
folgendes habe ich vor:
im CWM Factory Reset
dann
install Zip from SD
dann
Choose Zip from SD
dann ohne reboot die gapps
ebenfalls ohne reboot antibytes kernel
danach reboot system now

Wird dies funktionieren oder ist die Installation von mikaoles backup sowie touch recovery zwingend erforderlich ?
Muss ich irgendwo einen wipe machen oder reicht factory reset ?

Danke für eine schnelle Antwort , beste Grüsse
 
C

cantax

Erfahrenes Mitglied
Wurde wohl leider nichts aus der "schnellen Antwort".
Besser spät als nie :D

Ich würde sagen das müsste so gehen. Ich habe es selbst so gemacht mit der DRH Beta 1.1.
Ich glaube die Gapps sind schon in der DRH Beta 1.2 drin. müsstest du bei der Installation auswählen können.
Kernel: Ist immer so eine Glaubensfrage. Die meisten nutzen glaube ich den aktuellsten antibyte v12.2. oder den aktuellsten OC Kernel. Ich nutze seit einer Woche den antibyte v10 weil die neueren zu Reboots im Standby geführt haben. Da scheine ich aber die Ausnahme zu sein.

Mit dem CWM 2 ist glaube ich kein Backup/Restore möglich. Ausprobiert habe ich es selbst nicht. Mit CWM 5 Touch soll es glaube ich funktionieren (auch nicht getestet).

Falls du Probleme mit Bad Blocks hast emphiehlt es sich vorher noch das Stock Rom zu flashen. Wichtig dabei: Erst das original Stockrom Flashen, dann ist auch das Stock Recovery wieder drauf.
MIT DEM STOCK RECOVERY nochmals das STOCK ROM flashen. <-- Klammert defekte Sektoren aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mergenp

Neues Mitglied
Also es hat genau wie oben beschrieben funktioniert , die gapps sind allerdings schon im Rom integriert . Kernel habe ich antibytes12.2oc genommen.(läuft bei 1200)
Alles Top soweit, bis auf micro und app2sd.
Der original Browser hakelt schon mal , Schade, Nach beenden über taskmanager gehts dann wieder.
Opera läuft aber mit Flash ganz gut.
Was mich stört ist ein andauernder Task , und zwar:
com.android.smspush

Ich bekomme diesen weder deinstalliert noch beendet . Hat jemand eine Idee,wie ich den entfernen kann ?
Auch die dpi Grösse von den widgets könnten etwas grösser auf dem Desktop sein , weiss jemand wo ich das ändern kann ? Welche Einstellung ist optimal?
Danke für Eure Hilfe , mfg
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Ja die Telefon, SMS, MMS, ... apk's kannst du mit einen Root Uninstaller deinstallieren. Einfach im Market einen herunterladen.
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Oder mit Titanium Backup

gesendet vom Hanns powered by AOKP
 
T

tillente

Neues Mitglied
Habe gestern genauso geflasht, der unterschied ist ja unmenschlich! Da haben die mal einen richtig geilen Job gemacht!
 
D

davidsen

Neues Mitglied
Habs auch gerade geflasht... bin ganz hin und weg wie das jetzt rennt.
Allerdings vermiss ich den HDMI Ausgang ein wenig... aber dank Samsung Smart TV kann ich ja eh alles über Wifi Streamen :)