Kernel für das Hannspad

Kuroi

Kuroi

Stammgast
Threadstarter
Kernel für das Hannspad

Da sich die Diskussionen über den Kernel durch verschiedene Beiträge ziehen, mache ich hier mal einen Thread auf, der sich nur um die Kernels drehen soll. Am Ende dieses Post findet ihr eine sehr ausführliche Anleitung.



Kernel für Android 4 (Ice Cream Sandwich)
und zwar nur für ICS DRHTeam ROM und fards ROM




Diese Kernel findest du absofort hier: https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-hannspree-hannspad-sn10t1.447/kernel-fuer-ics.227805.html

Im letzten Post des genannten Threads befindet sich immer der neuste Kernel






Kernel für Android 2.x und 3.x

Diese Kernel funktionieren sowohl unter Android 2.X, als auch unter 3.01.
Ab73 merkt allerdings an, dass es unter Honeycomb zu vereinzelten Problemen kommen kann, da HC eigentlich einen Kernel Version ab 2.6.36 voraussetzt.



Neuster:
Name: hybridkernel v3
Entwickeler: diverse
Basis: 2.6.32
Release: 06.09.2011
Download Link:
Features: Hardwarebeschleunigung funktioniert nicht, Hardware-Buttons und G-Sensor funktioniert, unter dem Zurück-Button gibt es einen „unsichtbaren“ Suchen-Button
Sonstiges: Viele User haben keinen SoD mehr
Forum-Link: https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-hannspree-hannspad-sn10t1.447/hybrid-kernel-fragen-diskussion.173097.html


Neuster:
Name: ab_kernelv4Release-2-32-44-04
Entwickeler: ab73
Basis: 2.6.32
Release: 06.09.2011
Download Link:
Features: Hardwarebeschleunigung funktioniert nicht, Hardware-Buttons und G-Sensor funktioniert, unter dem Zurück-Button gibt es einen „unsichtbaren“ Suchen-Button
Sonstiges: Verbesserte Stabilität beim Übertakten, Der Android Bootscreen ist wieder da, und die WiFi-LED soll keine Probleme mehr verursachen.
Forum-Link: AB Kernel Mod - SlateDroid.com



Name: ab_kernel4RELEASE2.6.32.44
Entwickeler: ab73
Basis: 2.6.32
Release: 03.09.2011
Download Link:
Features: Hardwarebeschleunigung funktioniert nicht, Hardware-Buttons und G-Sensor funktioniert, unter dem Zurück-Button gibt es einen „unsichtbaren“ Suchen-Button
Sonstiges: Manche User beklagen einen erhöhten Akkuverbrauch
Forum-Link: AB Kernel Mod - SlateDroid.com



Name: ab_kernel4RELEASE2.6.32.44_NOJRCULAZYSET
Entwickeler: ab73
Basis: 2.6.32
Release: 03.09.2011
Download Link:
Features: Hardwarebeschleunigung funktioniert nicht, Hardware-Buttons und G-Sensor funktioniert, unter dem Zurück-Button gibt es einen „unsichtbaren“ Suchen-Button
Sonstiges: Für alle die beim ab_kernel4RELEASE2.6.32.44 einen erhöhten Akkuverbrauch haben.
Forum-Link: AB Kernel Mod - SlateDroid.com



Name: ab_kernel4alpha6.zip
Entwickeler: ab73
Basis: 2.6.32
Release: 02.09.2011
Download Link:
Features: Hardwarebeschleunigung funktioniert nicht, Hardware-Buttons und G-Sensor funktioniert,
Sonstiges: Älterer Kernel.
Forum-Link: AB Kernel Mod - SlateDroid.com


EXPERIMENTEL:
Name: ab_kernelv4Release-2-32-44-04 mit aktivierter SWAP-Unterstützung
Entwickeler: ab73 modifiziert durch PatrickFries
Basis: 2.6.32
Release: 02.10.2011
Download Link: Forum Link
ACHTUNG: Dieser Kernel entspricht dem original Kernel. PatrickFries hat ihn soweit modifiziert, dass ihr eine SWAP-Partition auf einer externen SD-Karte nutzen könnt. Lest euch den Thread von PatrickFries genau durch, was zu machen ist.
Forum-Link: SWAP statt irgendwelcher RAM-Optimierungen?


Name:
ab_kernelv4Release-2-32-44-fb-hostmodeonly
Entwickeler: ab73
Basis: 2.6.32
Release: 04.09.2011
Download Link: ab_kernelv4Release-2-32-44-fb-hostmodeonly
ACHTUNG: Dieser Kernel ist nur zum testen, ob man die USB-Host-Funktion beim Hannspad ans Laufen bekommt. Die Funktion kann nur mit einem OTG-Adapter getestet werden.
Der Hostmode kann nicht abgestellt werden, ihr könnt das Tab dann nicht mehr mit dem PC verbinden
Forum-Link: AB Kernel Mod - SlateDroid.com - Page 3




Anleitung: Flashen eines Kernels


  1. Speichert die ZIP-Datei des Kernels auf dem HANNSPad
  2. Schaltet das Gerät aus.
  3. Haltet beim ausgeschalteten HANNSPad "+"-Taste oben am Tablet gedrückt und betätigt dann die Powertaste.(Bei manchen scheint es nur mit der "-"-Taste zu funktionieren)
  4. Wenn oben links "Recovey key detected" erscheint könnt ihr wieder loslassen.
  5. Es erscheint das Clockwork Recovery Menü.
  6. Mit den "+" und "-"-Tasten navigiert ihr euch zum Menüpunkt "install zip from sdcard" und bestätigt dies mit der Hometaste.
  7. In dem Menü wählt ihr "choose zip from sdcard"
  8. Hier navigiert ihr zu der Kerneldatei und wählt sie mit der "Hometaste" aus.
  9. Wählt "Yes" aus und bestätigt mit der "Hometaste".
  10. Die Installation beginnt.
  11. Wenn der Flashvorgang beendet ist geht ihr mit der "Zurücktaste" zurück
  12. Jetzt noch "reboot system now" auswählen und ihr habt einen neuen Kernel auf dem HANNSPad
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
heikonet

heikonet

Experte
Danke für diesen Thread. Damit wird es endlich was übersichtlicher, weil das Thema mittlerweile auf 3 verschiedenen Threads verteilt ist. Habe die Mods gebeten den zu sticken ;)

ab_kernel4RELEASE2.6.32.44_NOJRCULAZYSET läuft bei mir unter Gtabcomb 3.3 sehr gut und flüssig. akkulaufzeit ist auch ein stück besser.
 
akb

akb

Fortgeschrittenes Mitglied
Kuroi schrieb:
Diese Kernel funktionieren sowohl unter Android 2.X, als auch unter 3.01.
Was für einen Vorteil haben die Beta-Kernels bei einem Hannspad mit Android 2.x? Bzw. gilt auch für 2.x die Einschränkung, dass keine HW-Beschleunigung funktioniert?
 
heikonet

heikonet

Experte
Sie verbessern mitunter die Akkulaufzeit, bringen einen versteckten 4ten Hardware Button mit (unter der zurücktaste befindet sich ein versteckter und nicht beschrifteter Button), es wird mitunter was schneller und bringt für roms die keinen G-Sensor Treiber und oder Hardwarebutton treiber haben diese mit.
 
O

Orginator

Fortgeschrittenes Mitglied
Der ab wird sich damit bestimmt beschäftigen also keine angst, bald können wir das gleiche mit seinem Kernel auch erreichen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sphoenixcompany

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim ab_kernel4RELEASE2.6.32.44_NOJRCULAZYSET funktionieren auch die Lautstärke Tasten korrekt. Sind also nicht mehr vertauscht.
 
D

davidsen

Neues Mitglied
Leider wacht mein Hanns beim ab_kernel4RELEASE2.6.32.44_NOJRCULAZYSET nicht mehr aus dem Sleep mode auf. Manchmal gehts, manchmal muss ich per langem Tastendruck resetten. Muss wohl auf eine andere Variante retour.

Edit: wer lesen kann ist klar im Vorteil:


- Wake up from standby when charging may hang your device, please feedback if it did and it doesn't after installing this kernel.
Ladekabel abgezogen..... Jetzt funzts wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
heikonet

heikonet

Experte
sphoenixcompany schrieb:
Beim ab_kernel4RELEASE2.6.32.44_NOJRCULAZYSET funktionieren auch die Lautstärke Tasten korrekt. Sind also nicht mehr vertauscht.
Das ist schon seit der 4alpha6, das die nicht mehr vertauscht sind.

Aber das neuste nightly rennt richtig gut bei mir und Gtabcomb.
 
M

mikaole

Gast
kann ich nur bestätigen. Gtabcomb und das das neuste nightly laufen schnell 3750 Quadrant Score und gut und ich hatte damit noch keinen Freeze, obwohl auf 1400 übertaktet.
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
Threadstarter
So, hab gerade meinen OTG-Adapter bekommen und den Testkernel geflasht - leider ohne Erfolg, nicht mal das Lämpchen leuchtet.

Aber es gibt auch gute Nachrichten:

Bei SladeDroid sind zwei neue, Chester und fards, in die Kernelentwicklung eingestiegen.

Außerdem gibt es für die Entwickler jetzt einen IRC-Channel:
#hannshackers on irc.freenode
 
T

TheChoosen

Ambitioniertes Mitglied
Was für ein Kabel hast denn wo bestellt? Eventuell mit Link?!
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
Threadstarter
Ich glaube, dass ist kein Standard Mini-USB-Anschluss, den Nokia da verbaut.

EDIT:

Bestell den nicht! Hab gerade noch mal nachgeschaut, das ist ein Micro-USB, wir brauchen beim Hannspad aber einen Mini!
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TheChoosen

Ambitioniertes Mitglied
Richtig, der vom Nokia geht nicht!
 
K

Klikidiklik

Ambitioniertes Mitglied
Ich danke euch! Weiss auch nicht was ich da gelesen habe.
 
K

karl81

Neues Mitglied
1. habe ab_kernel4RELEASE2.6.32.44_NOJRCULAZYSET installiert, aber seitdem habe ich das gefühl, daß der sensorbildschirm nicht mehr so reagiert, wie er sollte. wie kann ich denn auf Kernel4alpha6 revertieren? einfach aus dem recovery-menü Kernel4alpha6 nochmal installieren? oder besteht das problem beim ab_kernel4RELEASE2.6.32.44 nicht?
2. wenn man die cpu-geschwindigkeit im standby einstellen kann, warum dann nicht einfach NULL mhz? das wäre doch in jeder hinsicht das beste... kann man das ggf. selbst einstellen?
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
Threadstarter
karl81 schrieb:
1. habe ab_kernel4RELEASE2.6.32.44_NOJRCULAZYSET installiert, aber seitdem habe ich das gefühl, daß der sensorbildschirm nicht mehr so reagiert, wie er sollte. wie kann ich denn auf Kernel4alpha6 revertieren? einfach aus dem recovery-menü Kernel4alpha6 nochmal installieren? oder besteht das problem beim ab_kernel4RELEASE2.6.32.44 nicht?
Einfach im CWM den alten Kernel wieder installieren.
Ich hab allerdings beim ab_kernel4 keine Probleme.

Du kannst auch mal dieses Programm ausprobieren
SGS Touchscreen Booster
Auf "optimale Einstellungen" soll der Touchscreen besser reagieren.


karl81 schrieb:
2. wenn man die cpu-geschwindigkeit im standby einstellen kann, warum dann nicht einfach NULL mhz? das wäre doch in jeder hinsicht das beste... kann man das ggf. selbst einstellen?
Wenn du ihn auf Null stellen würdest, dann könntest du ihn nicht mehr aus dem Standby aufwecken.
 
K

karl81

Neues Mitglied
== Du kannst auch mal dieses Programm ausprobieren
== SGS Touchscreen Booster
--> na ja, touchscreen lief ja perfekt.
vorher hatte ich Kernel4alpha, das lief schon ganz gut alles.

== Wenn du ihn auf Null stellen würdest, dann könntest du ihn nicht mehr aus dem
== Standby aufwecken.
--> OK, aber warum dann nicht auf 10, 20 mhz? ich meine, wenn man die idee weiterentwickeln würde, dann könnte man den verbrauch im standby vielleicht so weit senken, daß man mehrere tage im standby bleiben kann und am ende noch 50% ladung übrig sind? bei notebooks geht das doch auch ohne probleme.

daß wir uns richtig verstehen: "standby" auf dem hannspad meint doch den systemzustand, wenn ich einmal kurz die "power"-taste drücke und der bildschirm ausgeht, oder liegt ich da falsch? sry, bin noch relativ neu dabei ;-)
 
Oben Unten