Kernel-Werkstatt / ICS Kernel-Diskussion

  • 1.166 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kernel-Werkstatt / ICS Kernel-Diskussion im Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum.
A

AutoStatic

Neues Mitglied
eviltrooper schrieb:
ich glaub das Micro hat noch niemand hinbekommen.. :)
Es hat funktioniert mit dem GtabComb ROM die ich vorher installiert hatte. Damit konnte ich Sipdroid zb benutzen, mit dem Fards ICS ROM geht das nicht.
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Der Unterschied liegt wahrscheinlich darin, dass GtabComb auf Honeycomb basiert und fards und das ROM von DRH-Team auf Ice Cream Sandwich.
Man könnte es bestimmt irgendwie im Kernel "einstellen" aber wahrscheinlich funktioniert es nicht so einfach wie bei HC, sonst hätte es fards schon gemacht...
 
A

AutoStatic

Neues Mitglied
Die Unterschied ist mir klar und ich dachte daß es vielleicht eine Kernel Sache war. Aber jetzt zweifele ich, Android ist nicht 100% Linux und Audio ist so eine Sache die in Android abweicht. Ich muß es mal nachsuchen, ich glaube daß Audio virtualisiert ist in Android und keine ALSA benutzt (das ist auch warum real-time audio noch nicht verfügbar ist für Android).
 
A

antibyte

Fortgeschrittenes Mitglied
Neue Version.
Änderungen :
Rotation funktioniert jetzt richtig, und nicht erst bei fast senkrechter Position.
Referenz auf Magnetfeldsensor entfernt, da nicht vorhanden.
Kernel mit aktivierten Compileroptimierungen kompiliert für bessere Performance.
build.prop etwas angepasst.
DLNA Mediaplayer, Ordner "data" im ZIP Löschen falls nicht erwünscht.

http://dl.dropbox.com/u/3486909/drh4hanns2.zip
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Danke antibyte!
Der ist jetzt aber doppelt so schwer, wie die erste Version (20MB). Ist das korrekt?

tapatalked with my Hannspad
 
D

DerTrierer

Neues Mitglied
10 MB gehen auf die ToshibaMediaPlayer.apk.
Diese kann man vorher oder hinterher löschen.

Danke an antibyte
 
E

espe

Neues Mitglied
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Kann es sein, dass mit diesem Kernel der Standardbrowser flöten geht?
Brauche den, weil der Voraussetzung für den ICS+ Browser ist!

tapatalked with my Hannspad
 
D

Draaken

Neues Mitglied
Hat noch jemand das Problem, das der Bildschirm bei der Rotation schwarz wird ?
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Ja von dem Problem berichten mehrere.
Kanns selbst erst später testen.
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Elting schrieb:
Kann es sein, dass mit diesem Kernel der Standardbrowser flöten geht?
Brauche den, weil der Voraussetzung für den ICS+ Browser ist!

tapatalked with my Hannspad

Nein ist bei mir noch vorhanden. Nutze auch den ICS+ Browser und läuft...
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Echt komisch, bei mir war er zwar noch unter system/apps vorhanden, konnte aber nicht mehr gestartet werden.
Habs aber jetzt wieder installiert und alles läuft wieder.

tapatalked with my Hannspad
 
P

philipp_b

Neues Mitglied
Draaken schrieb:
Hat noch jemand das Problem, das der Bildschirm bei der Rotation schwarz wird ?
Bei mir funktioniert es ohne Probleme, nach dem kurzen testen funktioniert soweit alles ganz gut, das tablet hat sich nur nach längeren standby aufgehängt und ab und zu erkennt er keine Berührungen des Touchscreens ...

Der Standard Browser ist bei noch vorhanden.
 
A

antibyte

Fortgeschrittenes Mitglied
Draaken schrieb:
Hat noch jemand das Problem, das der Bildschirm bei der Rotation schwarz wird ?
Eigentlich müsste der Bildschirm erst aus und dann wieder einblenden.
Das ausblenden überspringt er wohl. Keine Ahnung woran das liegt.
Aber zumindest sind die Sensorwerte jetzt korrekt.
 
Spawn78

Spawn78

Stammgast
Elting schrieb:
Kann es sein, dass mit diesem Kernel der Standardbrowser flöten geht?
Brauche den, weil der Voraussetzung für den ICS+ Browser ist!

tapatalked with my Hannspad
Hallo bei mir ist der Browser zwar nicht weg, dafür aber die Kontrollkästchen, wo man den Hacken setzen kann, das man angemeldet bleiben will :confused:

€dit: Und auch irgendwie die Rahmen um die Buttons, als hätte man bei der html-Programierung die Border ausgeschaltet
 
A

antibyte

Fortgeschrittenes Mitglied
Spawn78 schrieb:
Hallo bei mir ist der Browser zwar nicht weg, dafür aber die Kontrollkästchen, wo man den Hacken setzen kann, das man angemeldet bleiben will :confused:

€dit: Und auch irgendwie die Rahmen um die Buttons, als hätte man bei der html-Programierung die Border ausgeschaltet
Ich hab in der build.prop die Gerätekennung auf Hannspad geändert.
Eventuell war das Teil irgenwelcher Cookies.
Versuch mal in den Browsereinstellungen Cookies und Cache zu löschen,
vielleicht liegt es daran.

Edit:
Nein, hab das Problem auch. Such grade die Ursache.
 
Zuletzt bearbeitet:
highviper

highviper

Fortgeschrittenes Mitglied
Qualität muss nicht immer teuer sein.:thumbsup:
Wobei das ICS ja deutlich hervor sticht. Genial
 
lgerd

lgerd

Fortgeschrittenes Mitglied
Respekt...

send with tapatalk
 
V

vali

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier mal mein Senf zum antibyte v2 Kernel:

Die Rotation funktioniert genauso gut/schlecht wie mit der v1.
Der 2. Cap Key für funkionierte damit bei mir nicht mehr.
Daher wollte ich auf v1 zurück.

Nachdem ich den v1 wieder geflashed habe, hing das Pad wieder beim Hanns Logo fest.
Also das DRH neu geflashed und den v1 hinterher.

Läuft wieder alles.
Cap Key ging immer noch nicht, habe dann raus gefunden das es an der LCD Auflösung lag. Also doch kein Fehler vom Kernel.

Flashe jetzt den v2 noch mal drüber