Kernel-Werkstatt / ICS Kernel-Diskussion

  • 1.166 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kernel-Werkstatt / ICS Kernel-Diskussion im Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum.
A

antibyte

Fortgeschrittenes Mitglied
Hinweis: Alle anderen (ältere, etc.) Kernel findet ihr hier: https://www.android-hilfe.de/forum/...nnspad-sn10t1.447/kernel-fuer-ics.227805.html


Aktuelle Kernel

Name: DRH4HANNS
Entwickler: antibyte, fards
Basis: 2.6.39.4
Release: 12
Download Link:
Features: Hardwarebeschleunigung funktioniert , Hardware-Buttons, Wifi-LED, Wecker und G-Sensor funktioniert
Probleme: Kein HDMI, kein Mikrofon, sporadisch kurze Aussetzer bei der Audiowiedergabe, auf einigen Geräten Probleme beim aufwachen.
Changelog:
Version 12 - 20120422
Kernel is now compiled using GCC 4.7 with graphite optimizations
Installer now allows to customize your installation
AV Codec's from NVidia's 3.x Linux kernel, unknown if something is better/worse
Removed forgotten property of evil in build.prop
WLAN LED shows flash disk activity while booting and changes to your preference later
Pinmux and clock config merges from Fards kernel
Some small patches and tweaks
build.prop adjusted to DRH Beta 1.2
GPU now runs at 333MHz

Updated Fards kernel - new WIFI driver

Version 11 - 20120406
Merged some of Fosser2's new stuff:
new CPU governors (if you change, DO NOT enable "set at boot" until you know it's stable !)
new I/O schedulers
updated WLAN driver

Some small patches and config changes
Kernel now compiled with maximum compiler optimizations enabled

Version 10 - 20120402
Android now uses the WLAN LED for notifications.
(at the moment WLAN status and notifications via LED seem to work only
when connected to USB, i hope to find the reason somewhen... )
Multitouch bug fixed, play Angry Birds without problems now :)
Some patches from Nvidia's 3.x kernel
Adapted build.prop to DRH Beta 1.1

Version 9 - 20120331
Wifi LED should now work as expected.
Blinking can now also be controlled via Sysfs.
Name changes :
/sys/class/leds/wifi::led (was "wifi", see examples from V8)
/sys/class/leds/wifi::blink (set LED flashing period (using brightness): 1-16, 16=off)
Merged some changes from Fards Kernel
Some kernel config changes, most important :
Enabled Tegra's internal realtime clock in addition to the external clock and
merged ejtagle's RTC sync patch. Looks like alarms are working now.

Added Fards latest Kernel - 20120322

Version 8 - 20120326
WLAN Led is now accessible via the Linux LED class, including a *beta* wifi trigger
From scripts and console you can use for example :
echo X > /sys/class/leds/wifi/brightness (set led brightness to X , X may be 1-31)
echo heartbeat > /sys/class/leds/wifi/trigger (led shows cpu usage)
echo mmc1 > /sys/class/leds/wifi/trigger (led shows flash disk activity)
echo wifi > /sys/class/leds/wifi/trigger (led shows wlan link (DEFAULT after boot)

cat /sys/class/leds/wifi/trigger shows all triggers you can use, not all may work.

Enabled loop device on request (needed to boot ubuntu)
Enabled swap (required for zram)

Added Fards latest Kernel as alternative - 20120321
Compiled from Github Sources, only sensor include file changed (rotation)

Version 7 - 20120321
Added ZRAM module on request (Compressed Swapfile in RAM)

Version 6 - 20120319
Reverted a patch from Treznorx
This caused Issues with the Display as reported by
Users ( ghost images, black screen while rotating )
Edit : This didn't actualy work :(

Version 5 - 20120318
Audio now at max level possible without distortion

Version 4 - 20120317
New try at the mixer volume levels
Merged Battery Patch from fosser2
Fixed a stupid copy and paste bug
Removed unused stuff from the kernel config

Version 3 - 20120316
Changed audio routing to create mono signal
Reduced Mixer volumes to prevent distortion
Increased power button debouncing time
Patch for CPU Hotplug from NVidia's GIT

Version 2 - 20120311
Fixed sensor readings for rotation
Swapped volume buttons
Removed magnetic sensor from config
Switched compiler and introduced optimized flags

Version 1 - 20120309
Merge bits of Fards Kernel to DRH to get CapKeys and rotation
 
Zuletzt bearbeitet:
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Und wieso probierst du es nicht aus? :cool2:
 
eviltrooper

eviltrooper

Erfahrenes Mitglied
hab mein Hansi nicht dabei :(
 
red-orb

red-orb

Lexikon
ich denke es könnte vielleicht funktionieren da ja keine Module mit geflasht werden.
grad heute hab ich mein Hannsi auch nicht mit.
Naja ich werds später testen mal schaun.
Jetzt bin ich erst noch am aufbauen einer VM damit ich mich da auch mal mit befassen kann.

@eviltrooper hast du erst ein Verzeichnis für die Kernel-Dateien erstellt und aus diesem heraus dann das clonen angestartet?
Oder ist das egal wo man das dann macht?
 
eviltrooper

eviltrooper

Erfahrenes Mitglied
wenn man diese

git clone ... ausführt läd er das in das Verzeichniss in dem man gerade ist..

ich habs unter /var/hannspad gemacht.
 
eviltrooper

eviltrooper

Erfahrenes Mitglied
leider bekomme ich kein Kernel aus dem DRH Kram mit diesen Fards änderungen gebaut :(

aber ich muss auch mal was arbeiten :D
 
V

vali

Fortgeschrittenes Mitglied
@eviltropper:

Was erhoffst du dir denn durch den Kernel?
Ich habe ja grad erst frisch geflashed und kann ihn ja mal testen.
Da ist es nicht so schlimm wenn ich danach neu flashen muss :D

Also was sollte/könnte/müsste funktionieren?
 
red-orb

red-orb

Lexikon
das durch den Kernel die cupKeys und die rotation geht
 
V

vali

Fortgeschrittenes Mitglied
Negativ.
Habe den Kernel geflashed.
Nach dem Reboot sehe ich kurz das Hannspree Logo danach nur noch Blackscreen... :huh:
 
eviltrooper

eviltrooper

Erfahrenes Mitglied
schade.. war klar :(

naja erster versuch.. :D
 
eviltrooper

eviltrooper

Erfahrenes Mitglied
schein so als ob Fards kram gerade nicht geht :)

oder er kompaliert ihn irgendwie anners.

@Rotation..

irgendeine Idee was ich falsch mache???
 
Zuletzt bearbeitet:
eviltrooper

eviltrooper

Erfahrenes Mitglied
so ich bekomme es nicht hin.. mit dem DRH Kernel irgenwas zu kompilieren..

das "SMBA1007" geht nicht..
selbst wenn ich aus dem Fards Kernel unter "arch/arm/mach-tegra/board-smba1007*" in den andere Kernel kopiere.. funktioniert es nicht..
er macht mir die .config immer ohne diese smba1007 wieso auch immer und wenn ich es reinschreibe geht es auch nicht
 
eviltrooper

eviltrooper

Erfahrenes Mitglied
Kernel mit fards smba1007 aber aus dem DRH Kernel kompaliert..

aber wie immer weiss net ob der geht..

is mein 2ter versuch :

TESTkernel_drh_git - Minus
 
M

mikaole

Gast
würds ja gerne testen, kann den file aber nicht dl
so, geht jetzt. Nach Hannslogo blackscreen. Mal noch ein bischen warten, sieht aber nicht so gut aus.

Nee, geht leider auch nicht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

antibyte

Fortgeschrittenes Mitglied
Keiner der Kernel die ich bisher gebaut hab hat gebootet.
Sehr frustrierend.
 
M

mikaole

Gast
hat mal einer versucht einfach den letzten Kernel von Fards zu nehmen mit seiner alpha?
Hat ja noch vor 18Std. Änderungen vorgenommen.

Hat sich erledigt. Hab gesehen, dass er nur das Readme verändert hat.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
eviltrooper

eviltrooper

Erfahrenes Mitglied
Ja hab ich war mein erster :-(

Mein tImage ist aber auch nur 2,6mb in fards letzter war 3mb!

Muss ich auf irgendwas achten? Hab einfach aus fards letzten Update das zImage mit meiner ersetzt!
---
- Sent from my iPhone using Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
Links2004

Links2004

Neues Mitglied
hallo,

anbei eine Vergleich der letzten kernel src von fards und trezorx.
habe selbst leider kaum ahnung von kernel usw. für viel mehr als "make" reichen meine Kenntnisse leider noch nicht.
hoffe die Files helfen weiter.
 

Anhänge

  • kernel_src_fards_vs_trezorx.zip
    44,3 KB Aufrufe: 148