Videowiedergabe optimieren

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Videowiedergabe optimieren im Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum.
F

Flugfisker

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe das Hannsi mit FB10easy und neustem Kernel. Avi-Flime mit XVID laufen gut. Jetzt habe ich ein .mp4 Video, was nur ruckelt.

Wie kann man das optimale Videovergnügen aus dem Hannsi rausholen? Ist es besser ein anderes ROM zu verwenden?

Was kann man sonst tunen?

Grüße
Frank
 
mamo1leg

mamo1leg

Ambitioniertes Mitglied
Welchen Videoplayer nutzt Du?
Habe die gleiche Konfiguration und keine Probleme.
Ich habe das "alte"1633 und nutze den kostenlosen MX Player und die Tegra Codecs.
 
F

Flugfisker

Neues Mitglied
ich habe den Mobo-Player im Einsatz
 
E

Emildeon

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmmm dürfte eigentlich keine Probleme mit geben...
 
S

Slopper

Fortgeschrittenes Mitglied
Der diceplayer ist auch net schlecht. Hab mx, mobo und dice und konnte auf fb10 fast alles spielen. Bei leichten ruckler kann man auch auf 1.2 bzw. 1.4 ghz takten.
 
F

Flugfisker

Neues Mitglied
wie geht das mit dem Übertakten. Ist das schwierig? Ich habe jetzt mal ein anderes .mp4 Video genommen. Das läuft gut.
 
F

Flugfisker

Neues Mitglied
Ich habe den Fehler wohl gefunden. Man muss im Player auf Soft-Codierung umstellen, dann ruckelt nichts mehr. Bei Hard-Codierung oder Auto ruckelt es.
 
Datenwolf

Datenwolf

Stammgast
So wie ich das hier sehe war das eine allgemeine Frage!?
Vielleicht hätte er nicht schreiben sollen welches ROM er nutzt. :lol:

Hauptsache Problem gelöst. ;)