Backup einspielen - Daten weg?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Backup einspielen - Daten weg? im Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD im Bereich HTC Desire HD Forum.
P900

P900

Experte
Habe gerade ein neues Rom installiert und wollte per Rom Manager die Sicherung wieder einspielen. Klappt auch aber die Einstelungen selber in den Programmen sind weg? Werden die nicht gesichert oder wie stellt man die wieder her?
 
Toorop

Toorop

Erfahrenes Mitglied
Ein paar mehr Infos wären hilfreich!
Von welchen zu welchen Rom? Mit wipe?
Was genau wieder hergestellt?
 
P900

P900

Experte
Vom Revo 2.0.6 zum Cyanogenmod.

Habe einen Full Wipe vorher gemacht. Wollte jetzt die Apps die ich hatte wieder draufspielen sowie die Einstellungen wie Töne etc...

Programme sind auch alle wieder da aber die Daten in den Programmen selber sind nicht gespeichert worden wie Email etc...ist das normal oder wie mache ich die Herstellung genau?
 
Toorop

Toorop

Erfahrenes Mitglied
Und wie hattest Du vorher gesichert und wie dann wieder hergestellt?
 
P900

P900

Experte
Hatte es mit dem Rom Manager gesichert und auch über Titanium Backup.
 
Toorop

Toorop

Erfahrenes Mitglied
Generell ist es so:
Revolution basiert auf 2.2.1, CM7 auf 2.3.
Da ist es generell nicht möglich/sinnvoll irgendwelche Einstellung zwischen verschiedenen Android Version und hier auch noch von Sense nach Stock mit zu nehmen.
Also immer neu installieren, sonst sind Probleme vorprogrammiert!

Edit: Wenn, dann nur die reinen Anwendungen (nur die .apk, ohne irgendwelche Einstellungen) wiederherstellen. Das SOLLTE keine Probleme machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
P900

P900

Experte
Ich meine eigentlich die persönlichen Einstellungen wie in K9 Mail oder Reminder, Klingelton und SMS Einstellungen etc...
 
Toorop

Toorop

Erfahrenes Mitglied
Ich auch, genau das geht nicht bzw. soll nie gemacht werden, da es zu Konflikten kommt.
Bei einer Fremde-App KÖNNTE es gut gehen, bei System-Apps/Einstellungen geht es garnicht, da Sense ganz anders speichert als Stock-Android.

Bei solchen Geschichten muss man sich immer die Mühe machen und neu einstellen.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Zumindest bei K-9 Mail und anderen nicht System-Apps sollet Titanium Backup die Daten zurückspielen können - ich weis aber nicht ob das eventuell mit Gingerbread noch Probleme hat. Systemdaten solltest Du nicht zurückspielen, das hat schon beim Wechsel von 2.1 auf 2.2 böse geknirscht.
 
P900

P900

Experte
Aber wofür mache ich die Sicherung wenn keine Einstellungen der Programme gespeichert werden? Da kann ich die auch so nachinstallieren dauert etwas länger...oder wäre das nicht passiert wenn ich ein Rom auf Basis von 2.2 und nicht den Sprung auf 2.3?
 
Darkseth

Darkseth

Lexikon
die Apps werden doch sowieso automatisch runtergeladen.. und das innerhalb ein paar Minuten über WLAN. neu anmelden kannste ja auch, das sind weitere 5 Minuten. is doch garnix dabei^^

Bei Rom wechsel würd ich generell nen full wipe mahen und alles von hand einrichten, und keine backups einspielen
 
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
Und generell sind diese Sicherungen immer nur gut bei gleicher ROM. Bei einem Rom Wechsel empfehle ich immer komplett neu machen.

Ist alles Erfahrung von mir.
 
P900

P900

Experte
Bei mir werden die Apps nicht von Market geladen obwohl die im Ordner sind...woran liegt das?
 
Toorop

Toorop

Erfahrenes Mitglied
Im Ordner???
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Irgenwie fliegen jetzt hier die Begrifflichkeiten ein wenig durcheinander... :winki:

Also: Ein Backup im ROM-Manager ist immer ein Nandroid, also ein Image-Abbild des ROMs. Damit kann man natürlich weder Apps noch deren Einstellungen/Daten restaurieren, denn das würde ja bedeuten, daß man das alte ROM wieder zurückspielt!

Die Daten der Apps kann natürlich Titanium-Backup sichern, oder auch MyBackup Pro. Das funktioniert auch ROM-übergreifend, wenn man sich (was eigentlich logisch ist) auf Nicht-System-Apps beschränkt - z.B. alternative SMS-Apps (Handcent, Chomp), K-9, Swype etc. System-Apps zu sichern und zurück zu spielen (gerade wenn man eine andere OS-Version flasht) sollte man tunlichst unterlassen, das gibt garantiert Probleme!

Die gedownloadeten Apps an sich (ohne deren Daten) werden aber auch seit Froyo über den Google-Account wieder geladen und installiert, wenn man die entsprechende Einstellung (-> Datenschutz - beide Haken bei "Meine Einstellungen sichern" und "Autom. Wiederherstellung" setzen) vornimmt.

@P900: Jetzt frage ich mich, was genau du gemacht hast: Du hast ein neues ROM geflasht - dann verstehe ich nicht, was für ein Backup du mit dem ROM-Manager eingespielt hast... Und wenn du Titanium-Backup genutzt hast - wurden da keine Daten restauriert? Verstehe ich irgendwie nicht ganz. :blink:
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Alternativ kann man auch die App manuell oder per Market installieren und in Titanium Backup bei der App "nur Daten" einspielen, dann sollte es auch gehen.