1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Ribery124, 08.01.2012 #1
    Ribery124

    Ribery124 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Community,
    Ich habe ein Problem mit dem CWM. Mein Device ist das DHD mit ARHD 6.3.1.
    Wenn ich ins Recovery möchte, geht das nur über die Rom Manager App. Über die standartkomination Power und Vol UP startet das System ganz normal und nicht ins Recovery. Kann mir jemand helfen?
     
  2. neandertaler19, 08.01.2012 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Der Standard ist Power und Vol Down.
     
    Ribery124 gefällt das.
  3. Ribery124, 08.01.2012 #3
    Ribery124

    Ribery124 Threadstarter Neuer Benutzer

    Entschuldige, habe mich verschrieben .
     
  4. Eneco, 08.01.2012 #4
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Fastboot ausgeschaltet oder vorher den Akku rausgenommen?
    Im Fastboot-Modus ist das Gerät nicht ganz aus und kann deswegen nicht ins Bootmenü.
     
    Ribery124 gefällt das.
  5. Ribery124, 08.01.2012 #5
    Ribery124

    Ribery124 Threadstarter Neuer Benutzer

    Wie schalte ich den Fastboot aus?
     
  6. Eneco, 08.01.2012 #6
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Unter Einstellungen -> Power oder so, habe selbst kein Sense mehr drauf und kann deswegen nicht nachsehen.
    Aber irgendwo da kannst du einen Haken wegnehmen.
     
    Ribery124 gefällt das.
  7. Ribery124, 08.01.2012 #7
    Ribery124

    Ribery124 Threadstarter Neuer Benutzer

    Besten Dank, jetzt geht es wieder :) Super schnelle Antwort, Top!
     
Du betrachtest das Thema "[Gelöst] Start ins Recovery nur eingeschränkt möglich" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD",