Root / Superuser nicht stabil?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root / Superuser nicht stabil? im Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD im Bereich HTC Desire HD Forum.
Try4Ce

Try4Ce

Experte
Hi Leute. Hab seit heute mein DHD.
Hab auch direkt mal alles geknackt, heisst perm root, s off und clockwork drauf und dann das revolution hd rom drauf.
das problem ist nur: irgendwie ist root instabil, bzw. die superuser app. titanium backup laufen zu lassen erforderte einige tricks, und setcpu ist ebenfalls schwer, rootrechte zu vergeben.

hab ich hier einfach nur was verpasst...? oder ist so ein problem bekannt?
 
AndroidJunkie

AndroidJunkie

Experte
Du kannst SU über den CW ROM Manager updaten/neu installen lassen...
 
starbase64

starbase64

Ikone
Hallo,

SuperUser ist eine ganz normale App aus dem Market und aktualisiert sich automatisch,
wenn dies aktiviert ist.

Der Weg über dem Rom Manager ist unnötig.

MfG

starbase64
 
AndroidJunkie

AndroidJunkie

Experte
Die superuser.apk aus dem Market bringt aber nicht die su binary mit. Daher CWRM, dort werden auch gleich permissions gesetzt auf die binary :)
 
starbase64

starbase64

Ikone
Hallo,

so wie er schreibt hat er das ja bereits, außerdem funktioniert es ja bei mir auch ohne Rom Manager.

MfG

starbase64
 
AndroidJunkie

AndroidJunkie

Experte
Schau mal: Superuser - Android Apps und Tests - AndroidPIT

Zitat: "This app requires that you already have root, or a custom recovery image to work."

Wenn er Probleme mit seiner derzeitigen Installation hat, macht es Sinn sowohl die SU als auch die Whitelist-App zu updaten/neuinstallieren ;)
 
starbase64

starbase64

Ikone
Hallo,

SU und Whitelist-App ist doch ein und das selbe, oder meinst du Root?

Und wenn er Root mittels Visionary macht, hat er doch alles was er braucht.

Visionary installiert auch SU, also braucht er keinen Rom Manager.

MfG

starbase64
 
AndroidJunkie

AndroidJunkie

Experte
Er hat das revolution drauf, da braucht er doch kein Visionary...

Und nein, SU und Whitelist ist NICHT das selbe! Du hast eine Binary (unter Windows hätte sie die Endung .exe :D) namens "su" im System, diese ermöglicht den eigentlichen root-Zugriff. Die Superuser.apk ist lediglich ein Frontend für die Whitelist um eben div. Apps root ohne Nachfrage zu ermöglichen...

Da er revolution einsetzt, ist das System out of the Box bereits gerootet. Irgendwas funktioniert aber nicht wie es soll. Also sollte er die Permissions prüfen. Dann kann er nun manuell machen, oder aber automatisiert mit zb CWRM. Das war lediglich ein Vorschlag. Klar gibt es andere Tools die das ebenfalls machen, aber da er CW installiert hat, liegt es nahe, dass er auch den ROM Manager drauf hat (um zb CW Updates bequem flashen zu können ohne fastboot)...
 
Zuletzt bearbeitet:
Try4Ce

Try4Ce

Experte
musste das rom nochmal neu aufsetzen. irgendwie hatte sich da wohl der wurm eingeschlichen. jedenfalls funktioniert jetzt alles anstandslos! Danke trotzdem, wieder super beteiligung, wie man es von Android Hilfe und deren super Mitgliedern gewohnt ist!!! :)
 
starbase64

starbase64

Ikone
AndroidJunkie schrieb:
Wenn er Probleme mit seiner derzeitigen Installation hat, macht es Sinn sowohl die SU als auch die Whitelist-App zu updaten/neuinstallieren ;)
Hallo,

die Whitelist App interessiert mich, hast du einen Link.

MfG

starbase64
 
AndroidJunkie

AndroidJunkie

Experte
starbase64 schrieb:
Hallo,

die Whitelist App interessiert mich, hast du einen Link.

MfG

starbase64
Die Whitelist App ist das Teil im Market.
Du hast anschliessend das Totenkopfsymbol im Launcher. Dies stellt allerdings nur ein Frontend dar um den Zugriff auf SU zu erleichtern...

Kurz:
Superuser.apk -> Interface für User
/system/bin/su -> eigentliche Superuser-Binary ("root")
 
starbase64

starbase64

Ikone
Hallo,

die App Superuser kenne ich, ich dachte mit Whitelist app meinst du ein anderes Tool.

MfG

starbase64
 
AndroidJunkie

AndroidJunkie

Experte
Ich wollte keine Verwirrung stiften ;)
Der Begriff "Superuser Whitelist" daher, da in der App die Whitelist gepflegt wird. D.h. Apps welche ohne Nachfrage Zugirff auf SU bekommen.