1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. mobile_droid86, 16.02.2011 #1
    mobile_droid86

    mobile_droid86 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo Leute,

    könnte günstig an ein desire hd ran kommen.
    jedoch ist dies eigentlich ein t-mobile gebrandetes gerät und es wurde auf orig unbranded geflasht. kriegt man das auch wieder zurück geflasht?

    und noch eine frage: habe ich nachteile wenn das gerät eigtl. t-mob ist aber orig. ungebrandet drauf geflasht wurde?

    gruß, und danke schonmal!
     
  2. segelfreund, 16.02.2011 #2
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

  3. mobile_droid86, 16.02.2011 #3
    mobile_droid86

    mobile_droid86 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    danke! aber hab ich denn nachteile wenn das gerät auf ori. firmware geflasht wurde? denke updates funzen dann nicht mehr oder?
     
  4. TimeTurn, 16.02.2011 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Nachteil mit Branding ist nur das potthässliche T-Mobile-Logo mit dem ich auch am Anfang gestraft war bis ich das gekillt hab und das Du halt Apps von T-Mobile drauf hast uuuuund das es Probleme mit anderen SIM-Karten geben kann, was die Zugangspunkte (mobiles Internet) betrifft - ich hab Alice und hab mit der scheiß T-Mobile Software drauf keinen APN eingestellt bekommen, der sauber funktioniert hat. Updates gibt es dann natürlich auch nur wenn T-Mobile sich erbarmt und das dann auch bereitstellt.

    Nach dem debranden kannst Du auch noch Updates aufspielen - dann dei freien Versionen natürlich - und vor allem kannste Custom ROMS aufspielen, eigenes Radio flashen etc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2011
  5. segelfreund, 16.02.2011 #5
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Also Nachteile meiner Meinung nach nicht.

    Wenn Du eh rooten möchtest ist es sogar besser die Debrandete Version zu nehmen.
    Finde ich.

    Und bei Root sollte mein eh keine OTA´s einspielen.