Vorinstallierte Programme durch Root löschen

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vorinstallierte Programme durch Root löschen im Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD im Bereich HTC Desire HD Forum.
F

Forer

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich möchte die nervigen vorinstallierten Apps von meinem DHD löschen und dazu ist ja root nötig.
Muss ich einfach Visonary und Astro Datei M. downloaden?
Dann halt rooten und dann geht des?
Ich möchte nämlich kein S-Off oder sowas machen (weiß auch nichts was das genau ist), sondern nur die vorinstallierten Apps löschen.
Wenn ich das gemacht habe, wie komm ich wieder in den Standardzustand oder würdet ihr es gerootet lassen?

DANKE

Hab grad gesehn, dass ich am besten "TEMP ROOT" mach, die Apps lösche und somit es beim nächsten Boot wieder normal ist. Habe ich da richtig verstanden?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
Hier hast Du eine passende Anleitung dazu:

[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-desire-hd/52193-anleitung-bezueglich-system-apps-loeschen.html[/OFFURL]
 
B

BomBaer

Neues Mitglied
Hallo

Ich bin der mit dem dicken SMS2Voice problem!

Kann ich mit so einem temp. Root diese dumme Mobilbox Pro löschen?
Hat das dann erfolg?

Oder ist nach einem einfachen Handy Neustart alles wieder für die Katz?
(Oder nur nach nem "totalen Reboot" mit Batterie raus etc???)

Wäre super, wenn ich ne schnelle Antwort bekäme...
 
Toorop

Toorop

Erfahrenes Mitglied
Sollte klappen, versuch es doch einfach.
Nach einen reboot ist das Temp-Root wieder weg, die Änderung aber immer noch vorhanden.
 
B

BomBaer

Neues Mitglied
Toorop schrieb:
Nach einen reboot ist das Temp-Root wieder weg, die Änderung aber immer noch vorhanden.
Danke dir! GENAU an dem lag mein Verständnisproblem ;)

Wenn ich irgendwas verbocke (Was wohl schwer zu bewerkstelligen ist :-D) ist doch sicher noch was zu machen oder?Sprich.,.. nicht gleich die ganze Kiste im A****
 
Toorop

Toorop

Erfahrenes Mitglied
Am A**** nicht, aber dann wird es ein wenig schwieriger.
Aber nicht unmöglich.
 
B

BomBaer

Neues Mitglied
Die Schritte sind doch folgende:

App (Visionary Version R14) starten
1. ZUERST Temp Root
2. perm root.
das desire startet neu, und dann kann ich mit "Titanium Bacvkup" erst ein Backup machen -> auf PC Speichern und dann Progz löschen

richtig?

Oder muss ich den Schritt mit dem "perm root" weg lassen, da ich ja kein "permanentes root" will?

Ach und...damit ich mir keine Sorgen mache xD...
wenn ich "temp root" anwende...ist es normal, dass das display schwarz wird? wie lange braucht es bis es wieder "da" ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BomBaer

Neues Mitglied
Wer lesen kann ist klar im Vorteil xD

Der Schritt "perm root" muss wech bleiben xD ich will es ja auch nicht nach dem reboot (das programm selber gab mir den "hinweis")

aber wie lange bleibt das display schwarz?

liegt das an der Version ?
2.2.1

Software Nr. 1.75.111.2
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Evil-Wax

Gast
Ich habe das selbe vor: Bloatware runterwerfen (Amazon MP3, Peep, etc.)

Habe jedoch vorher 2 Fragen.

1. Ich habe gerade folgendes gelesen: "Deleting/Uninstalling system apps will NEARLY ALWAYS prevent you from ever getting OTA updates on your phone again.". Trifft das auch auf Bloatware zu? Welche Apps sind system-Apps? Wie erkenne ich Sie, bzw. gibt es eine Liste sicher zu deinstallierender Preinstall-Apps?

2. ....öööh..... war gerade Kaffee machen... hab die frage vergessen.. :huh:
 
Toorop

Toorop

Erfahrenes Mitglied
BomBaer schrieb:
Wer lesen kann ist klar im Vorteil xD

Der Schritt "perm root" muss wech bleiben xD ich will es ja auch nicht nach dem reboot (das programm selber gab mir den "hinweis")

aber wie lange bleibt das display schwarz?

liegt das an der Version ?
2.2.1

Software Nr. 1.75.111.2
Mit dieser Firmware geht Visionary noch nicht! Bitte nach der passenden Anleitung verfahren. Root kannst durch das Löschen der eingefügten Dateien rückgängig machen.
 
Toorop

Toorop

Erfahrenes Mitglied
Evil-Wax schrieb:
Ich habe das selbe vor: Bloatware runterwerfen (Amazon MP3, Peep, etc.)

1. Ich habe gerade folgendes gelesen: "Deleting/Uninstalling system apps will NEARLY ALWAYS prevent you from ever getting OTA updates on your phone again.". Trifft das auch auf Bloatware zu? Welche Apps sind system-Apps? Wie erkenne ich Sie, bzw. gibt es eine Liste sicher zu deinstallierender Preinstall-Apps?
System-Apps sind alle in /system, also auch die 'Bloatware'. Die Aussage mit den nicht mehr möglichen OTA Updates ist korrekt. Aber dazu gibt es schöne Customroms. :)
 
B

BomBaer

Neues Mitglied
Entweder bin ich dumm, blöd oder sonstwas...

zu nem "temp root" für 2.2.1 find ich nichts :(

Ach und der root muss nicht rückgängig gemacht werden ;)
Da er nicht erfolgreich war bzw das display schwarz blieb hab ich einfach kurz den akku rausgenommen und dann anhang des backup progz gecheckt ob die "root rechte" da sind oder nicht... diese sind nichta da...

also wen es betrifft...

einfach akku raus, neu starten visionary löschen und gut is ;)
 
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
BomBaer schrieb:
zu nem "temp root" für 2.2.1 find ich nichts :(
Weil es nicht so einfach ist.
Die Tools laufen auf der neuen Version alle noch nicht.
 
I

icetuete

Neues Mitglied
Hallo!
Ich hab mir nun auch ein HTC Desire (T-Mobile Branding) geleistet und promt das gleiche Problem mit Mobilcom und Mobilbox Pro....

Von rooten und co hab ich nun leider mal gar keine Ahnung. Ich würde nun versuchen nach bestem Wissen und Gewissen den oben genannten Punkten zu folgen. Sollte das verdammt Programm dann weg sein!? :/
Man nervt das... Mobiles Internet funzt auch nich.... :(
Würd mich über eine schnelle Antwort freuen!

MFG!
 
R

rasor89

Stammgast
Wie heißt den die datei für die aktien? Kann in system/app nichts finden, ist aber definitiv noch installiert.

Mfg
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
HTCStock
 
R

rasor89

Stammgast
Muss jetzt nochmal dumm fragen:

Edit: Ich ls gerade das geht nur mit Titanium. Nun seh ich dort aber immer nur die Standardapps und keine Systemapps.


Wie bekomm ich den Schreibrechte im System-Ornder. Hab den Hacken bei Visionary+ gemacht bei "Set system r/w after root", dann die komplette Root-Geschichte nochmal gemacht, kann aber im Rootexplorer dann den Button "Mount ..." nicht umstellen?

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
I

icetuete

Neues Mitglied
hmm... ich versteh nur bahnhof...
hat jemand vielleicht noch mal den ablauf in chronologischer reihenfolge für mich, büdde!? (also zum entfernen vom mailbox pro app [vom t-mobile branding])
besten dank im voraus! :)

hab es jetzt mithilfe von chip.de geschafft zu rooten. wie bekomme ich jetzt das mailbox pro app wech!?
Visionary und Titanium hab ich auch schon druff, jetzt komm ich aber nich weiter...

kommt zeit kommt rat. für heute belasse ich es dabei...

MFG!
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Timichino

Fortgeschrittenes Mitglied
An alle die Probleme haben, wirklich löschen werdet ihr die meisten mit nem temproot nicht können. Die meisten root Explorer apps haben bei der 2.2.1 noch Probleme mit den Berechtigungen. Überlegt euch lieber zu permrooten oder besser custom-built Roms raufzuschmeissen. Allen anderen empfehl ich mal alternativ den es File Explorer oder macht es euch einfacher und bedient euch bei Apple :)


Edit: ok rootexplorer alle nich wirklich effektiv also titanium Backup oder besser VIA adb Shell
 
Zuletzt bearbeitet:
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Richtig ist das derzeit alle one-click root app mit 2.2.1 nicht funktionieren, deshalb ist ja auch ein Downgrade nötig. "Root explorer apps" funktionieren dagegen problemlos mit allen höheren Android-Versionen ink. 2.2.1 und 2.3.2. Custom ROMs kann man erst nach Root raufschmeißen weil dazu S-Off und CWN benötigt werden.

Mit root kann kann man auch Apps via adb installieren, korrekt. "adb uninstall <appname-ohne-.apk>"