[WARNUNG] Beim Flashen von Froyo ROMs (v1.xx)

P

Phiber2000

Experte
Threadstarter
Ich rate dringend davon ab RUUs mit den Versionsnummern 1.xx zu flashen!
Das Downgraden des Smartphones auf Froyo, wie es dabei durchgeführt wird
führt bei Geräten, die mit Gingerbread-HBoot ausgeliefert wurden zum Brick!!

(Behebbar aber die Mindestdauer reine Wartezeit beträgt mindestens 1 1/2 Stunden! Und euer Daumen wird euch danach wehtun...)

Im Zweifel: Finger weg!!

Symptome: Das Handy braucht etliche Minuten um überhaupt anzugehen, vibriert dabei sehr oft, bis es dann endlich etwas anzeigt und eventuell bootet.

Gruß
Phiber
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Piddahr1977

Neues Mitglied
Guten Tag!!!

Ich befürchte ich hab gestern so eins erwischt.......

Htc Desire Hd
Android 2.2
Ver.1.24.xx.xx
(daten grad nicht genau zur hand,weil ich verblüffender weise AHK noch startet aber nicht beendet/root soff failed usb not working 100 gremlins....)
factory wipe ging,installation nicht/E:Cant mount /sdcard/update zip>installation aborted

sdcard 3x formatiert moonraker 4.0.4 erkannt installiert....
stand da reboot&enjoy......
aus gings an nicht mehr.......

Kann man da noch was machen?(Moonraker 4.0.4 läuft aber reboot&ausschalten=ca 1 std "hochfahren".....)

Ihr seit meine letzte Hoffnung/ S o S


Hochachtungsvoll

Piddahr1977
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Phiber2000

Experte
Threadstarter
Vorab:
Solange das HBoot noch ohne Probleme startet, liegt der Fehler woanders!
In diesem Fall bitte einen neuen Thread aufmachen und Ausgabe von "fastboot getvar all" ohne die Zeile mit der IMEI posten.

Wenn du nicht mehr ins HBoot kommst:
Nach Absprache über Terminvorschlag per PM TeamViewer-Session mit mir.

Gruß
Phiber
 
P

Piddahr1977

Neues Mitglied
Phiber2000 schrieb:
Ich rate dringend davon ab RUUs mit den Versionsnummern 1.xx zu flashen!
Das Downgraden des Smartphones auf Froyo, wie es dabei durchgeführt wird
führt bei Geräten, die mit Gingerbread-HBoot ausgeliefert wurden zum Brick!!

(Behebbar aber die Mindestdauer reine Wartezeit beträgt mindestens 1 1/2 Stunden! Und euer Daumen wird euch danach wehtun...)

Im Zweifel: Finger weg!!

Symptome: Das Handy braucht etliche Minuten um überhaupt anzugehen, vibriert dabei sehr oft, bis es dann endlich etwas anzeigt und eventuell bootet.

Gruß
Phiber
SORRY!!!Hab in panik das kleingedruckte überlesen und meine Brille nicht gefunden........Denke bei dir genau richtig!!!!!(hoffe ich... aber das mit dem daumen kommt mir bekannt vor;)

Infos:
siehe anhang

find leider nichts brauchbares und deshalb wär ich seeehr dankbar für infos!!

Hochachtungsvoll

Piddahr 1977
 

Anhänge

P

Piddahr1977

Neues Mitglied
Phiber2000 schrieb:
Vorab:
Solange das HBoot noch ohne Probleme startet, liegt der Fehler woanders!
In diesem Fall bitte einen neuen Thread aufmachen und Ausgabe von "fastboot getvar all" ohne die Zeile mit der IMEI posten.

Wenn du nicht mehr ins HBoot kommst:
Nach Absprache über Terminvorschlag per PM TeamViewer-Session mit mir.

Gruß
Phiber

Leider eben nicht.....Hboot startet (nur im betrieb bei power>bootloader+20 min)aber ohne tastenfunktion=(
ahk zugang erst nach neustart und wartezeit von ca 25 min,trotz 2.2>4.0.4 startproblem.....
ich denke ich bin nah dran aber leider neuling
trotzdem danke und sry ist mein erstes forum!
 
P

Phiber2000

Experte
Threadstarter
Diagnose:
FroYo-Opfer

Ergebnis:
Nach zwei Stunden - rennt wieder 1A

Gruß
Phiber
 
Zuletzt bearbeitet:
Lemmi

Lemmi

Experte
Wie erkenne ich, dass ich sowas nicht flashen darf?

Falls ich wieder den Originalzustand herstellen will, nicht das ich hier dann den Fehler mache und was falsch flashe. Weil da muss man ja glaub ich so ein Rom flashen.

Bei AAHK2 wird ja auch auf Froyo zurückgeflashed. Da scheint es aber dann keine Probleme zu geben. Oder hab ich da was falsch verstanden. Jedenfalls dachte ich kurz ich hätte am Ende nach dem Flashen Froyo drauf gehabt.
 
P

Phiber2000

Experte
Threadstarter
Das ist das Problem...
Man erkennt im Nachhinein nicht mehr, womit das DHD ursprünglich ausgeliefert worden ist.

Gruß
Phiber
 
Lemmi

Lemmi

Experte
Dann lass ich es lieber so, wie es nach deinem Script jetzt war.

Ich hab nämlich kurz überlegt alles wieder auf Stock zu setzen, weil ich irgendwie kein Rom finde, was mir gefällt.

CM10.1 von Yannick ist gut, aber hat ein Bluetooth Problem im Zusammenhang mit Navigon was anscheinend an der Android Version liegt. Weil Sense Roms mit Android 4.0.4 haben das Problem nicht.

Cyanogen gefällt mir, aber ich nutze Navigon leider sehr oft und brauch es. Wenn die Sprache zu leise ist, dann bringt es mir wenig.

Aber das ist in dem Threat O-Ton, aber mein Grund für die Nachfrage.

Gruss Lemmi.
 
P

Phiber2000

Experte
Threadstarter
Du kannst doch trotzdem ein das Stock-ROM nutzen!?
Nur eben kein Froyo-ROM (1.xx), sondern direkt Gingerbread (2.xx+).

Gruß
Phiber
 
Lemmi

Lemmi

Experte
Das ja! Nur dann hab ich ja fast umsonst gerootet.

Ich denke die neueren Android Versionen dürften schon nen Vorteil haben.

Und bei Stock Rom hab ich immer das Problem gehabt, dass der Sense Launcher von Android öfter mal abgeschossen wurde und es dann länger dauerte bis er wieder da war. Auch ein Grund für Root für mich damals. Dachte es lag am Gerät, aber ich denke das lag eher an der Systemauslastung oder so, da es mit einem Austauschgerät nicht besser wurde.

Hatte ich ja mit GoLauncher umgangen das Problem damals. Nur für was hab ich dann Sense im Hintergrund.

Weis noch nicht was ich mache ...
 
P

Phiber2000

Experte
Threadstarter
Der Hauptvorteil am Rooten und Entsperren ist für mich die Nutzung von:
  • AdAway
  • Custom-Recovery und Titanium Backup für Backups
  • AFWall+
Custom-ROMs kommen da an zweiter Stelle.
Tipp: Immer schön die Apps komplett beenden und damit den RAM freihalten.

Gruß
Phiber
 
Lemmi

Lemmi

Experte
AdAway, genau da war doch was. Muss ich mir auch noch besorgen.

Firewall wollte ich über Avast machen.

Aber mit der Recovery hast du mehr als Recht. Wie lange war ich immer dran, wenn ich das DHD neu aufgesetzt hab. Jetzt Wipe und einfach zurücklesen. Ist eine Sache von ein paar Minuten.

Hab gerade gesehen, Sabsa 15 hat noch die Kamera ohne HDR. Da muss noch eine Lösung her.

Denke aber dass wird in dem Threat so langsam gewaltig O-Ton ;)
 
C

concharge

Neues Mitglied
Der Beitrag ist älter, aber zumindest interessant für mich. Ich bin ein Ace Liebhaber und kenne beide Schreiber und will ihnen gewiß nichts böses.
Ja man kann seit 2014 genau aus dem Gerät raus lesen, wann das gerät und wo das gerät gebaut und veröffentlicht wurde. Jetzt kann man völlig sicher von froyo bis kitkat alles bauen. Mein Ace hat jetzt froyo mit: root, super CID, s-off( eng) und recovery2.xxx ;-) mir gefällst Gruß an alle Ace- Freaks
 
Oben Unten