Ankommende Anrufe werden abgewiesen - CM7.2

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ankommende Anrufe werden abgewiesen - CM7.2 im Root / Hacking / Modding für HTC Desire im Bereich HTC Desire Forum.
morrg

morrg

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

vielleicht hatte den Effekt auch schon mal jemand und kann mir vielleicht noch einen Tip geben.

Auf dem Desire ist seit ca. einem Monat CM 7.2.0.1 in der letzten stabilen Version gelaufen. Es lief alles tadellos (incoming und outgoing calls)
Seit ein paar Tagen kommt an dem Desire nun kein Anruf mehr durch - incoming calls werden abgewiesen. Auf dem anrufenden Teelfon erscheint die Nachricht "Leitung besetzt" auf dem Desire regt sich nichts. Ausgehende Anrufe funktionieren jedoch tadellos.

In zwei anderen Geräten (GNex und altes Nokia E51) funktioniert die Sim Karte (Aldi-mobile) in beide Richtungen tadellos.

Ausgangsstatus am Desire/Bravo:
s-off
H-boot: 6.93.1002
ClockworkMod recovery v5.0.2.0
Baseband: 32.49.00.32U_5.11.05.27
CyanogenMod 7.2.0.1-bravo
Build GWK74


Folgendes habe ich bereits alles versucht, ohne dass sich am Verhalten etwas geändert hat:
- In den Einstellungen GSM-only aktiviert
- WLAN deakiviert (weil es einen alten post gab, in dem das ein Problem war)
- Neueres nightly rom installiert (CyanogenMod-7-20130301-NIGHTLY-bravo
incl. cache und dalvik Bereinigung
- neues Radio image mit fastboot draufgebügelt: 5.17.05.23

Wie gesagt: nach diesen Änderungen verhält sich das Desire immer noch exakt genauso wie oben beschrieben.
Was könnte ich noch versuchen, bevor ich das Gerät als wahrscheinlich Hardware defekt entsorge?


Vielen Dank für jeden Hinweis
-morrg

-Ergänzung: 17.7:
kleine Korrektur: in der Liste der verpassten Anrufe tauchen all die Anrufversuche doch auf, werden aber nicht mit einer Benachrichtigung reportet.
Also irgendwie bekommt das Desire mit, dass es da Anrufversuche gegebne hat.

Kann es sein, dass es irgendeine versteckte Einstellung gibt (ausser den Optionen des Netzbetreibers), eingehende Anrufe direkt als "Leitung besetzt" abzuweisen?

zusätzlicher crosscheck: ich habe auch zwei andere SIM Karte im Desire getestet, die in den anderen Handys anstandslos funktionieren. Damit zeigt es dasselbe Verhalten, weshalb 100% sicher ist, dass es sich um einen Handyspezifischen Effekt handelt unabhängig von der eingesetzten SIM Karte oder dem Mobilfunkprovider.

Falls es eine Einstellung im Handy sein sollte, müsste die so tief sitzen, dass sie diverse Rom und Radio-Rom updates mit full-wipe überlebt - halte ich persönlich für extrem unwahrscheinlich. Ich tendiere mittlerweile sehr stark in Richtung Hardware Schaden im GSM Modul.
 
Zuletzt bearbeitet: