Clockwork Recovery Update

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Clockwork Recovery Update im Root / Hacking / Modding für HTC Desire im Bereich HTC Desire Forum.
Seekuhlock

Seekuhlock

Experte
Ich hab jetzt im ganzen Forum geschaut, aber nix gefunden....ich hoffe das wurde nicht schon tausend mal gefragt.

Hab mein Desire gerootet und das ClockworkMod Recovery v2.5.0.7 drauf....gibt es da ein Update und wenn ja- wie kann ich das installieren?

Hatte da schon mal was über das App RomManager gefunden, brauche aber dann wohl die Premium Edition, oder? Kann diese dann tatsächlich das Clockwork updaten?

Oder macht es vielleicht gar keinen Sinn hier ein Update zu ziehen?

Tausend Dank für eure Antworten!
 
Seekuhlock

Seekuhlock

Experte
Was ist S-On und S-Off?
 
geminga

geminga

Experte
Bei S-OFF einfach mit unrevoked über das Menü flashen. Bei S-ON über den Bootloader mit fastboot.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
mr.stylo

mr.stylo

Experte
geminga schrieb:
Bei S-OFF einfach mit unrevoked über das Menü flashen. Bei S-ON über den Bootloader mit fastboot.

Umgekehrt, bei S-Off über fastboot und bei S-On über unrevorked :)
 
geminga

geminga

Experte
Ok, lol. Bin seit ein paar Tagen neben der Spur :D

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Axileo

Axileo

Erfahrenes Mitglied
wanschi schrieb:
ja gibt neuere versionen vom clockwork recovery: [RELEASE][06/01/2011] ClockworkMod Recovery - current version - 3.0.0.5 - xda-developers
du kannst sie dann einfach per unrevoked flashen...
Geht bei mir leider nicht mit dem Unrevoked Tool. Habe den Treiber für den PC installiert. Allerdings kann ich keinen Hboot auswählen. Den Punkt gibt es bei mir einfach nicht :cursing:.
Das Handy ist bereits gerootet. Ich weiß gerade nicht weiter. Der Rom Manager zeigt mir auch keine neuere Version an, als die, die drauf ist. (v2.5.0.7)
 
W

wanschi

Experte
Axileo schrieb:
Geht bei mir leider nicht mit dem Unrevoked Tool. Habe den Treiber für den PC installiert. Allerdings kann ich keinen Hboot auswählen. Den Punkt gibt es bei mir einfach nicht :cursing:.
Das Handy ist bereits gerootet. Ich weiß gerade nicht weiter. Der Rom Manager zeigt mir auch keine neuere Version an, als die, die drauf ist. (v2.5.0.7)
also bei unrevoked gigt es auch keinen punkt mit hboot. normal muss man unrevoked starten (ohne angeschlossenes handy) und dann kann man oben in der menü leite unter file --> custom recovery auswählen.
mit hboot hat das nichts zu tun :)

funktioniert es bei dir nicht, weil du es nicht auswählen kannst? oder weil unrevoked nicht durchläuft? hast du auch schon ein custom rom drauf? unrevoked funktiniert nicht mit allen roms (zum beispiel mit den android 2.3 roms). in dem fall müsste man vielleicht einfach wieder auf ein 2.2 rom flashen.

ja der rom manager bringt immer noch die alte version 2.5.0.7 mit (aber von dem würde ich eh abraten, viele hier und bei den xdas haben nur probleme mit dem rom manager).
 
R

Ravenna

Gast
HBoot??, wieso hboot:blink:
du willst ja ein anderes recovery flashen. Du kannst wenn du unrevoked gestartet hast, bei File oben ein custom recovery img einfügen. Aber solltest du zuerst einfügen und erst dann das Handy am PC anschliessen.
 
Axileo

Axileo

Erfahrenes Mitglied
Also bei den Anleitungen zum Rooten mit Unrevoked3 wird am Handy im Bootloader der untereste Eintrag "Hboot" gewählt um die Recovery zu Installieren, wenn ich das richtig sehe. Dieser Eintrag ist bei mir aber nicht(mehr) vorhanden. Ich glaube ich werde mir die Zip selbst laden und von der Recovery selbst aus drauf flashen?!
 
R

Ravenna

Gast
Wenn du unrevoked nochmals durchlaufen lässt, kannst du ein custom recovery installieren. Das tust du indem du, beim unrevoked oben links bei file das recovery img unter custom recovery einfügst bevor du das Handy an den pc anschliesst. Das desire einfach ganz normal einschalten und usb debugging bei Entwicklung aktivieren.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
U

Urzgisch

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich versuche gerade von meinem Clockwormod 2.5.0.7 auf Amonra 2.0.1 upzudaten (über Linux) aber bekomme es nicht hin (benutze das aktuelle Unrevoked)

Das Desire bootet zwar neu, aber dann kommt eine Fehlermeldung, dass root nicht gelappt hat
 
Zuletzt bearbeitet:
Axileo

Axileo

Erfahrenes Mitglied
Ich mache alles nach Anleitung. Es will aber einfach nicht starten die neue recovery wird nicht gepusht. Er wartet auf das Handy. Treiber sind installiert.
Liegts an der Custom Rom?
 
V

vogelmann

Erfahrenes Mitglied
Hast du mal versuchts, das Handy auf "Nur laden" oder "Festplatte" umzustellen? Das war bei meinem Erstroot das Problem.

@Urzgisch: Willkommen im Club, ich bin auch noch am tüfteln, worans liegt. Versuch mal ne ältere unrevoked Version, z.B. diese hier: http://downloads.unrevoked.com/recovery/3.21/reflash_package.exe
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Ist nur so ein Gedanke, aber habt ihr beide Gingerbread-ROMs drauf? Beim S-OFF gibt es da Probleme, evtl. auch bei UnrEVOked.

Versucht mal ein Froyo-ROM als Basis zu verwenden.
 
U

Urzgisch

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein ich habe noch ein Froyo ROM (Leedroid 2.2f).

Ich versuche es mal mit geringeren Versionen von Unrevoked, z.B. 3.21 oder 3.14.

Eventuell könnte ich auch unrooten, aber das hab ich noch nicht so ganz gechecked wie das funktioniert.
 
V

vogelmann

Erfahrenes Mitglied
Hmmm... Urzgisch wir haben das gleiche ROM, Radio und Recovery drauf. Ich habe das gleiche Problem und es weder mit einem alten unrevoked geschafft, noch mit Löschen der App "Zysploit" (oder so)... wenn du ne Lösung findest, lass sie mich unbedingt wissen :)
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Habt ihr S-OFF?
 
V

vogelmann

Erfahrenes Mitglied
Ich nicht, nein! Ich weiß, damit würd's viel leichter funktionieren aber ich habe vor der S-OFF Prozedur einen Heidenrespekt, gerade im Hinblick darauf, dass das echt keine Fehler verzeiht.