1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Greedi, 22.11.2011 #1
    Greedi

    Greedi Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,

    Habe mein HTC Desire auf Android 2.3 upgegradet, bin aber nicht sonderlich zufrieden bzw. fehlen mir die Sense Sachen doch mehr als erwartet.
    Gibt es eine Möglichkeit von 2.3 ein downgrade auf 2.2 durchzuführen, am besten mit offiziellen RUU's ?

    Danke für eure Hilfe
     
  2. Schnello, 22.11.2011 #2
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Entschuldige aber was soll ihm dieser Artikel helfen? Er wird diese RUU nicht so einfach installieren können da die 2.3 einen höhren HBoot hat bzw. größere SW Nr. Er will ja von 2.3 auf 2.2
     
    Greedi gefällt das.
  3. ONeill, 22.11.2011 #3
    ONeill

    ONeill Ehrenmitglied

    Ooops, falsch gelesen! :S
    Hast du ne bessere Lösung
     
  4. Schnello, 22.11.2011 #4
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Ich persönlich würde einfach Rooten und das 2.3 custom Rom einsetzen. Im Fall das man wieder die original SW benötigt glaube ich es wäre leichter wieder die 2.2 RUU einzuspielen. Aber ich selbst hab mich auch nicht mit dem Thema beschäftigt da ich von Anfang an nur Root hatte.

    Edit: Okey er hat die 2.3 RUU schon eingespielt.

    Grüße
     
    Greedi gefällt das.
  5. 2WildFire, 22.11.2011 #5
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Das HTC Update auf 2.3 hat doch Sense, oder hast du ein AOSP ROM geflasht?
     
    Greedi gefällt das.
  6. laserdisc510, 22.11.2011 #6
    laserdisc510

    laserdisc510 Fortgeschrittenes Mitglied

    war da nicht mal was, das ein downgrade nicht möglich war wenn man sich die offizielle 2.3 RUU draufgespielt hatte?
     
    Greedi gefällt das.
  7. ONeill, 22.11.2011 #7
    ONeill

    ONeill Ehrenmitglied

    ich denke doch, denn dann wird wie bereits erwähnt eine höhere HBOOT-Version mitgeflasht, die dann ein Downgrade verhindert.
     
    Greedi gefällt das.
  8. Greedi, 23.11.2011 #8
    Greedi

    Greedi Threadstarter Neuer Benutzer

  9. ONeill, 23.11.2011 #9
    ONeill

    ONeill Ehrenmitglied

    ACHTUNG: Jetzt folgt nur eine Mischung aus Erfahrung und Halbwissen!;)

    Grundsätzlich sollte ein Downgrade möglich sein. ALlerdings werden dir da noch ein paar Steine in den Weg gelegt, wie zum Beispiel die höhere HBOOT-Version.
     
    Greedi gefällt das.
  10. Greedi, 23.11.2011 #10
    Greedi

    Greedi Threadstarter Neuer Benutzer

    Okay, ich glaube dann lass ich erstmal 2.3. auf dem Desire.
    Bin ja noch recht neu in der Android Welt, da muss man ja nicht gleich "übertreiben" ;)
     
  11. ONeill, 23.11.2011 #11
    ONeill

    ONeill Ehrenmitglied

    Ist sowieso kein großer Unterschied, und man will sich ja auch nicht zurückstufen, also lass es am besten erstmal auf 2.3 ;)
     
  12. laserdisc510, 23.11.2011 #12
    laserdisc510

    laserdisc510 Fortgeschrittenes Mitglied

    ich finde es schon wichtig da es ja wahrscheinlich keine weiteren offiziellen Updates geben wird. Bis jetzt habe ich auch nur die HTC RUU aber bei entsprechenden updates... :razz:
     
  13. ONeill, 24.11.2011 #13
    ONeill

    ONeill Ehrenmitglied

    Naja, bei Updates von HTC wirst du wohl erfahrungsgemäß auf dem trockenen bleiben, oder das Desire bekommt ICS.
     
  14. Deerhunter, 24.11.2011 #14
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Kommt auf Deinen aktuellen HBoot an - ich kenne atm nur die Lösung: https://www.android-hilfe.de/forum/...ire-hboot-1-02-0001-und-0-93-0001.136782.html
     
Du betrachtest das Thema "Downgrade von 2.3 auf 2.2" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire",