1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Toisan, 15.07.2010 #1
    Toisan

    Toisan Threadstarter Android-Experte

    Also, habt au bei euem Froyo Sense Rom probleme die APN verbindung durch ändern des Zugangspunktes zu ändern? Also ich nutze dan modaco r4 und Extendet Controll, nun gehe ich im widget auf APN-Off internet verbindung geht kurz weg und geht kommt wieder?

    kennt ihr des oder wie geht es bei euch...?

    LG und danke =)
     
  2. Deerhunter, 15.07.2010 #2
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Welchen Netzbetreiber nutzt Du?
     
  3. Toisan, 15.07.2010 #3
    Toisan

    Toisan Threadstarter Android-Experte

    Ozwei (O2) - allerdings ging es unter eclair/2.1/ebenfalls MCR , habe beim flashen alles gewiped, neu partitioiert, einfach alles neu aufgesetzt!

    wahr auch bei den ersten builds von den froyo versuchen so, dachte vllr das des mit sense besser wird...


    naja, lg
     
  4. Deerhunter, 15.07.2010 #4
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    o2 nutzt APN-Override, da ist völlig egal, was in den APN Einstellungen steht - es wird immer eine Datenverbindung hergestellt.
     
  5. Meisterqn, 15.07.2010 #5
    Meisterqn

    Meisterqn Erfahrener Benutzer

    Hmm wenn ich beim LeeDroid Froyo-Rom das Htc Widget nutze, um das mobile Datennetz abzustellen, bleibts auch aus.
    Vielleicht hilft dir das ja.
     
  6. Toisan, 15.07.2010 #6
    Toisan

    Toisan Threadstarter Android-Experte

    das dumme is, ich nutze Launcher Pro!

    somit sind die widgets weg, und des Widget von Extendet Control ändert eben nur APN und schälts net aus, aber warum ging des ganze dan unter 2.1 wunderbar?

    LG
     
  7. Toisan, 15.07.2010 #7
    Toisan

    Toisan Threadstarter Android-Experte

    *Push | Push*
     
Du betrachtest das Thema "Mobiles Internet - geht nach Zugangspunkt änderung wieder an!" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire",