1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. myohrion, 12.11.2010 #1
    myohrion

    myohrion Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi,

    ich suche mir nun schon seit 2 Tagen die Finger wund um dieses Problem zu lösen. Leider vergebens. Eventuell hab ihr noch eine brauchbare Lösung für das ganze.

    Dies ist bisher mein 3tes HTC Desire was gerooted und mit einem custom Rom versehen werden soll. Bei 2en davon ging es ohne Probleme, dieses hier macht aber wieder erwarten Probleme.

    Nach rooten mit unrevoked 3.2.1 was auch ohne Probleme durchgelaufen ist.

    Habe ich mir den ClockworkMod Recovery 2.5.0.7 gezogen und installiert.

    Im recovery Menü erscheinen nun folgende Zeilen und ein aufspielen eines ROMs oder ähnlichem ist nicht möglich.

    E:Can´t find MISC:
    E:Can´t mount CACHE:recovery/command
    E:Can´t find MISC:
    E:Can´t mount CACHE:recovery/log
    E:Can´t find MISC:

    Wäre super wenn ihr noch eine Idee habt, den fast alles was ich versucht habe, hat keinerlei Erfolg gebracht.

    Gruß J
     
  2. myohrion, 13.11.2010 #2
    myohrion

    myohrion Threadstarter Neuer Benutzer

    na keiner eine idee
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
HTC Desire A8181 Problem beim Rooten & Updaten Root / Hacking / Modding für HTC Desire 23.08.2017
Du betrachtest das Thema "Nach root Probleme mit CACHE:recovery/command" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.