ROM Manager erstellt keine Partition?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ROM Manager erstellt keine Partition? im Root / Hacking / Modding für HTC Desire im Bereich HTC Desire Forum.
Sickzz

Sickzz

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Wollte mein Desire jetzt nun flashen (Instert Coin Desire HD ROM).

Habe ein SLCD Gerät in Schwarz.

Dafür brauche ich ja eine Partition (512MB), diese mache ich dann im ROM Manager (habe natürlich auch root), klicke immer weiter, also ganz normal, dann Swipe mache ich auf 256MB und dann startet das Gerät neu, normal in den Recovery... doch dann, sehe ich das Menü und nichts wurde Partitioniert. Wenn ich dann die ROM versuche nach den Wipes zu flashen, und dann reboote, ist alles noch so wie vorher.

Irgendwie seltsam??
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gingerfred

Erfahrenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
Sickzz

Sickzz

Erfahrenes Mitglied
Gingerfred schrieb:
Was meinst Du damit? Etwa Swap? Das Desire braucht keine SWAP Partition.
Wichtig ist die ext3 Partition - wenn Du Apps2SD (Legacy) nutzen willst.
Besser ist es auch, daß nicht über den ROM Manager, sondern gleich im Recovery Menü zu machen.

Schau hier herein - Pkt 4.2: https://www.android-hilfe.de/forum/...-original-zur-custom-rom-und-s-off.57560.html
Hab die ClockWork Recovery, die erlaubt es nicht anders eine Partition zu erstellen.

SWAP hab ich nur reingemacht, weil es so in der Anleitung von HTCinside stand.

Habe gerade versucht die Recovery aus dem Thread mit unrevoked zu installieren, doch das schlug fehl... (Error: failed to get root. Is your firmwire to new?)
 
E

eelay

Gast
swap definitiv weglassen. hat man nur bei Geräten mit wenig RAM gebraucht.
amon ra recovery ist besser.
ich habs damals extra mit einer alten Version von unrevoked geflasht weil die neueste bei mir auch nicht wollte.
 
Sickzz

Sickzz

Erfahrenes Mitglied
eelay schrieb:
swap definitiv weglassen. hat man nur bei Geräten mit wenig RAM gebraucht.
amon ra recovery ist besser.
ich habs damals extra mit einer alten Version von unrevoked geflasht weil die neueste bei mir auch nicht wollte.
Ja, wie kann ich die installieren?
Wie gesagt, mit unrevoked hats nicht geklappt (Über den Menüpunkt Costum Recovery)...

Muss ich das Handy erst unrooten? Ganz ehrlich, das ist alles so seltsam, warum ich keine ROM installieren kann, obwohl er zeigt das alles erfolgreich war etc, dass ich mich garnicht mehr rantraue...
 
E

eelay

Gast
Wie gesagt, ich hab auch ein Problem mit einer neueren Version von unrevoked gehabt. Ich hatte eine ältere Version von AmonRa und wollte auf die 2.0.1 updaten, nur unrevoked wollte nicht. Ich hatte noche eine alter Version (3.14) und mit der hats dann geklappt. Ich hab sie mal hochgeladen: Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!
ABER: Ich weiß nicht was geändert wurde für die neueren Version vom Desire. Ich habe ein AMOLED der ersten Generation und war mir deswegen auch relativ sicher, dass die alte unrevoked dort funktioniert. Keine Ahnung wie es da mit SLCD aussieht. Lieber mal auf andere warten, die mehr davon wissen oder es schon probiert haben.
Hast du S-OFF (im Bootloader ganz oben steht entweder S-OFF oder S-On)? Dann wäre es das einfachste das Recovery über fastboot zu flashen (die Anleitung findest du hier mit der Suche). Geht schneller und man hat keine Probleme.
 
A

aruk

Erfahrenes Mitglied
Wenn ihr nicht auf AmonRa wechseln wollt, nehmt das Alpharev CWM...da funktioniert auch das Partitionieren :D
 
Sickzz

Sickzz

Erfahrenes Mitglied
eelay schrieb:
Wie gesagt, ich hab auch ein Problem mit einer neueren Version von unrevoked gehabt. Ich hatte eine ältere Version von AmonRa und wollte auf die 2.0.1 updaten, nur unrevoked wollte nicht. Ich hatte noche eine alter Version (3.14) und mit der hats dann geklappt. Ich hab sie mal hochgeladen: Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!
ABER: Ich weiß nicht was geändert wurde für die neueren Version vom Desire. Ich habe ein AMOLED der ersten Generation und war mir deswegen auch relativ sicher, dass die alte unrevoked dort funktioniert. Keine Ahnung wie es da mit SLCD aussieht. Lieber mal auf andere warten, die mehr davon wissen oder es schon probiert haben.
Hast du S-OFF (im Bootloader ganz oben steht entweder S-OFF oder S-On)? Dann wäre es das einfachste das Recovery über fastboot zu flashen (die Anleitung findest du hier mit der Suche). Geht schneller und man hat keine Probleme.
Also, habe S-ON. Ist noch die einfache gerootete Firmware drauf.

Ich werde es jetzt einfach mal versuchen. Schätze, im Notfall kann ich dann ja die RUU drauf machen...
 
Sickzz

Sickzz

Erfahrenes Mitglied
Okay, das hat nicht so wirklich funktioniert, kam "failed to flash recovery image". Handy hat sich normal neu gestartet, wurde erst nicht die SD-Karte erkannt, gerat schon in Panik, aber nach einem weiteren Neustart alles so wie es vorher war, inkl. dem Root. :D

Also, ich probiere mal die Recovery von aruk... bleibt wohl nichts anderes übrig...
Edit: Okay, die Seite ist mir etwas mysteriös und keine Ahnung, wie ich das flashe. So eine scheiße :(

Oder weiß einer, warum den das Ding über den Rom Manager einfach nicht partitionieren will?
 
Zuletzt bearbeitet:
Sickzz

Sickzz

Erfahrenes Mitglied
Wollte noch hinzufügen, dass ich Fehlermeldungen beim Starten der Recovery bekomme:

ClockworkMod Recovery v2.5.0.7.
E:Can't find MISC:
E:Can't mount CACHE:recovery/command
E:Can't find MISC:
E:Can't mount CACHE:recovery/log
E:Can't find MISC:
 
E

eelay

Gast
Bei xda hab ich diese Fehlermeldung auch schon mal gesehen, evtl mal da umsehen.
Du könntest dir auch S-OFF machen, das ist aber nicht ganz ohne Risiko. Zwar sehr einfach aber wenn was schief geht, was auch immer, ist das Desire hinüber. Deswegen hab ichs auch noch nicht :)
Anleitungen findest du hier oder auch bei xda.
 
Sickzz

Sickzz

Erfahrenes Mitglied
Also, S-Off ist mir zu Risikoreich. Mein Gerät ist erst 2 Wochen alt.:D
Ich hab das schobmal gegoogelt, kam dann auch zu den xda Leuten.
Ich schaue mich morgen bei denen um, ansonsten mal unrooten, und neu versuchen zu rooten.

Vllt weiß trotzdem einer mehr, wäre sehr dankbar! :)
 
A

aruk

Erfahrenes Mitglied
Sickzz schrieb:
Wollte noch hinzufügen, dass ich Fehlermeldungen beim Starten der Recovery bekomme:

ClockworkMod Recovery v2.5.0.7.
E:Can't find MISC:
E:Can't mount CACHE:recovery/command
E:Can't find MISC:
E:Can't mount CACHE:recovery/log
E:Can't find MISC:
Seh gerade, dass du 2.5.0.7 geflashed hast....ich würde die 2.5.1.8 probieren...die läuft bei mir auch...ist die letzte vor 3.0.0.5 (wo kein Amend Script mehr läuft)

Ich habe schon bei einigen Freunden gesehen, dass das SLCD mit der mitgelieferten Version von unrevoked, die gleichen Meldungen bringt...da geht dann auch kein Nand Backup.

Die Meisten habe ich dann mittels Alpharev S-off geschaltet und das Alpharev CWM draufgespielt...dann war alles wieder ok...die Anderen haben AmonRa geflashed, was dann schlussendlich auch funktioniert hat

Die von Alpharev dürfte aber wirklich nur im Zuge seines S-off zu flashen sein *sorry*
Geht aber, bis auf das Restrisiko, dass du in den Hboot eingreifst (wie beim rooten) aber tadellos...einfach sein Script auf eine CD brennen...damit booten..alles andere steht dann am Schirm

CWM 2.5.1.8 kannst du über XDA downloaden

Hoffe, das hilft !!