1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. crecker, 19.07.2010 #1
    crecker

    crecker Threadstarter Neuer Benutzer

    Hello,

    ich habe eben mein HTC Desire mittels unrevoked "gerooted".

    Ich habe die Prozedur durchgeführt bis ich in den Clockwork Mod Recovery Modus gelangt bin und dann gerebooted.

    Als ich wieder in mein stock Android 2.1 bootete kamen nun auch die Super User anfragen und auch im Terminal habe ich mehr Rechte.
    Nur konnte ich leider weder Busybox installieren noch die Bash als Shell.
    Ich scheine keine Schreibrechte auf /system/bin und /data zu haben.

    Woran könnte das liegen?

    TIA,
    Crecker
     
  2. h0LLe, 19.07.2010 #2
    h0LLe

    h0LLe Android-Experte

    funktioniert nicht im laufenden betrieb .. nur via adb im recovery. such da mal nach =)
     
  3. crecker, 19.07.2010 #3
    crecker

    crecker Threadstarter Neuer Benutzer

    Ah ok! Danke für die rasche Antwort!
    Macht ja auch irgendwie Sinn ;)

    LG,
    Crecker
     
  4. crecker, 19.07.2010 #4
    crecker

    crecker Threadstarter Neuer Benutzer

    Hmm die adb Shell gibts mit folgenden Error:

    root@eee1kh:/home/jcr/Desktop/android-sdk-linux_86/tools# ./adb usb
    error: insufficient permissions for device

    Scheinen wohl doch Rechte zu fehlen?
     
  5. crecker, 19.07.2010 #5
    crecker

    crecker Threadstarter Neuer Benutzer

    Aaahh mein Fehler!
    Habe adb erst als User ausgeführt. Dadurch fehlten dem Daemon die Rechte.

    Jetzt gehts ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
HTC Desire A8181 Problem beim Rooten & Updaten Root / Hacking / Modding für HTC Desire 23.08.2017
Bräuchte ein originales HTC 2.2er Froyo Rom mit ROOT + App2SD+ Root / Hacking / Modding für HTC Desire 15.01.2017

Users found this page by searching for:

  1. root crecker

Du betrachtest das Thema "Root oder nicht root?" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire",