1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. w4rheart, 09.11.2011 #1
    w4rheart

    w4rheart Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo!

    Habe MIUI auf meinem Desire installiert.
    Seit neuestem wird jedoch die SD Karte nicht mehr erkannt. Alle Apps funktionieren jedoch noch, daher gehe ich davon aus, dass die ext Partition noch erkannt wird.

    Allerdings kann ich die FAT Partiotion nicht formatieren, da ich nicht drauf zu greifen kann.
    Übers Handy wird diese nicht erkannt. Über das Kartenlesegerät am PC auch nicht. es wird einfach nichts angezeigt..
    Übers Recovery lässt sich die SD-Partition auch nicht mounten :(

    Was kann ich noch machen? Ist die SD Karte kaputt?
    Bitte um Hilfe!

    w4rheart

    EDIT:
    Ok jetzt hab ich ein noch größeres Problem. Hab vorhin das Desire mit meinem Laptop über USB verbunden, und das Desire neugebooted. Dabei den USB Stecker gezogen. Jetzt gehts gar nicht mehr an. Bleibt beim weißen HTC Screen hängen... und jetzt? :( Ins Recovery komm ich zum Glück noch. Kann aber auch kein Nandroid Restore machen, weil die SD Karte ja nicht erkannt wird..
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2011
  2. Oebbler, 02.01.2014 #2
    Oebbler

    Oebbler Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    ich empfehle dir, MIUI neu zu flashen. Ob die SD-Karte kaputt ist, kannst du mit dem Linux-Programm TestDisk einfach überprüfen. Sollte die SD-Karte von Linux nicht erkannt werden, ist sie wirklich kaputt.

    Viel Erfolg dabei!
     
Du betrachtest das Thema "SD Karte wird nicht mehr erkannt, EXT-Partition jedoch schon" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire",