Ständige Reboots

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ständige Reboots im Root / Hacking / Modding für HTC Desire im Bereich HTC Desire Forum.
F

FloH

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

wenn ich mit meinem Desire aufwändige Spiele spiele, im Internet surfe oder auch nur den Homescreen wechsle, rebootet es oft. Einfach so.
Ich habe das Rom gewechselt (CM7 <-> Oxygen 2 <-> DHD-Rom), kompletten Fullwipe gemacht, auch die CPU auf 850 runtergetaktet (bringt leicht was, evtl. Überhitzung?), leider hat auch das keine Abhilfe geschafft :thumbdn:
Was kann ich jetzt noch machen? Zurückschicken? Wie kann ich dann das Standard HBoot installieren und wie lange dauert die Reperatur?
Momentan verwende ich Oxygen RC7, fastboot und Amon-RA Recovery.

MfG
 
blowy666

blowy666

Lexikon
?!?
Von dem Problem des Reboots bei höherer Beanspruchung wurde doch hier im Forum schon mehrfach berichtet? Wozu dann nen neuen Thread?
Vermutlich wird Dein Phone auch ein defektes Mainboard haben.

Kannst Dir aus dem Market mal den "StabilityTest" runterladen und mal 30 Minuten oder so laufen lassen. Wenn Dein Phone d auch rebootet, wird wohl nur Einschicken helfen...dann wird ne neue Platine eingesetzt.
 
F

FloH

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Threads die ich gefunden habe waren schon etwas älter.
Das Problem tritt aber erst seit einigen Wochen auf. Gekauft habe ich mein Desire im Juni 10, bei einem T-Punkt.
Setze ich den Takt auf ca. 900Mhz tritt nach 60 Minuten immer noch kein reboot auf, bei 1000Mhz aber gleich nach 7 Minuten -.-

Ich muss es dann wohl einschicken.
Wie gehe ich da vor? Einfach aktuelle RUU rauftun? Ist es dann auch wieder S-ON? Wie lange dauert der Reparaturvorgang? Kann ich das alles auch schneller übern T-Punkt abwickeln?
 
D

Desire:D

Stammgast
Reperaturdauer: 14 Tage 7 Stunden 42 Minuten und 5 Sekunden..

Nein ich schätze auf ca 2-4 Wochen.
ja mit der Standart ruu ist alles weg... du könntest noch partitionen von deiner sd.-card entfernen.
 
F

FloH

Fortgeschrittenes Mitglied
2-4 Wochen ohne Desire -.-
Bei Apple dauert die Reparatur keine Woche.

EDIT: Mein Handy ist mit HTCSense verknüpft, kann es da zu Problemen kommen?
 
Into the Pit

Into the Pit

Erfahrenes Mitglied
Du bist da nicht der einzige mit den Reboots. ;)
 
D

Deerhunter

Lexikon
Die Umtausch-/Reperaturerfahrungen sind sehr unterschiedlich - von wenigen Tagen bis Wochen.
Nur mal so nebenbei: Das Desire ist imho nicht umsonst mit einer dynamisch skalierenden CPU ausgestattet!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Desire:D

Stammgast
ebn... versuch mal setCPU runterzulassen... das könnte auch helfen.


Ansonsten:
FloH schrieb:
2-4 Wochen ohne Desire -.-
Bei Apple dauert die Reparatur keine Woche.

NIcht mal eine woche

Ein wenig länger

dann kauf dir das aus link 1... das bekommst du schnell wieder sieht top aus ...

Wie ich vergleiche zum Eiphone Hasse!!! Ich habe ja nichts gegen das teil aber diese ständigen vergleiche ... bah.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

FloH

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe SetCPU installiert, weil ich hoffte durch eine Taktreduzierung eine Besserung zu erzielen => funktionierte davor auch nicht.

Ich habe nicht das Desire mit einem iPhone verglichen, ich habe den HTC Support, welcher anscheinend schlechter ist, mit dem Apple Support verglichen.
 
blowy666

blowy666

Lexikon
...und nochmal:

Kannst Dir aus dem Market mal den "StabilityTest" runterladen und mal 30 Minuten oder so laufen lassen. Wenn Dein Phone d auch rebootet, wird wohl nur Einschicken helfen...dann wird ne neue Platine eingesetzt.

;)
 
F

FloH

Fortgeschrittenes Mitglied
FloH schrieb:
Setze ich den Takt auf ca. 900Mhz tritt nach 60 Minuten immer noch kein reboot auf, bei 1000Mhz aber gleich nach 7 Minuten -.-
Bezieht sich auf StabilityTest
 
N

nickownzya

Erfahrenes Mitglied